ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#151

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 09.01.2008 22:54
von martinios

Naaa Mario,

Das macht mich aber hellhörig, wenn Du dir solch ein Teil zulegst.
Da ist wohl was im Busche!?

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#152

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 09.01.2008 23:39
von BKSM A Strong Team!

Seht ihr Kollegen, ich bin nicht der einzige, der auf große Hallen steht!
@ Mario: Schön das du den Tipp angenommen hast, kommt die Halle in Einzelteilen, oder schon so als ,,Rohbau´´?
Wäre schön, wenn du darüber hier berichtest wenn Sie bei dir eintrudelt.
Hallentore, Schleusen aussen, usw. entstehen bei mir allerdings auch alle im Selbstbau, vielleicht können wir uns ja dann noch austauschen, mit Tipps und Tricks?
Dem Foto nach zu urteilen ist deine Halle die gleiche Bauweise wie meine, PS Platten zurechtgeschnitten.
(Nur das ich meine halt komplett selber gebaut habe.)
So, schönen Abend noch euch allen, morgen gibt es weitere Bilder von den heutigen Fortschritten meiner Halle.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#153

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 09.01.2008 23:43
von Fischbomber

Hallo Martin,

ja, ich brauche dringend einen neuen Hof, der alte ist viel zu klein.

Den Grundstock habe ich jetzt ja, das Problem wird dann nur die Zeit für den Bau sein.

Ich werde die Halle wohl von jemand anderes bauen lassen müssen, sonst dauerts ewig.

@ Wolfgang: Wäre nett, wenn Du mal wegen den Schleusen schauen könntest...

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#154

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 09.01.2008 23:46
von Fischbomber

Hallo Björn,

dem Foto nach kommt das Ding schon im Rohbau mit montierter Verglasung.

Das erste Problem werden da wohl Fensterrahmen sein, weil ich im OG Büroräume schaffen möchte.
Gibt es da was fertiges, ist nämlich ein komisches Mass oder wie baue ich da welche selber ?

Gruss

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#155

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 09.01.2008 23:57
von BKSM A Strong Team!

Hmm,
Entweder Evergreen Profile aus dem Modellbauladen nehmen, und zurechtschneiden,(Nicht ganz billig, die Profile!)
Oder aber du schaust in Handarbeitsläden, nach Holzprofilen für Puppenhäuser.
(Ist jetzt kein Scherz, da gibt es auch eine gute Auswahl an Profilhölzern, die sehr filigran sind!)
Holzprofile lassen sich gutmit Holzleim mit dem Kunststoff verbinden.
Ansonsten kann ich mich Wotin nur anschließen, besorge dir auf jeden Fall PS Platten in verschiedenen Stärken!
Gibt es am günstigsten bei http://www.architekturbedarf.de oder wenn es nur Pfeiler werden sollen oder kleinere Sachen auf die Fräsabfälle von Decalprint zurückgreifen!
(Die gibt es Kostenlos, und ich nehme jedesmal wenn ich bei Carsten bestelle von jeder Sorte mindestens eine Platte, wenn er Sie im Angebot hat!)
Gängigste Maße der Platten sind bei mir 1-3 mm.
Du wirst aber auch schnell merken, das das Arbeiten mit PS süchtig machen kann!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#156

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 00:20
von BKSM A Strong Team!

Hier noch mal schnell die Fortschritte von heute, wie ihr sehen könnt, der Estrichleger war fleißig, und die Monteure sind an der Schleuse fleißig gewesen!

Angefügte Bilder:
DSCI0061.JPG
DSCI0064.JPG
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#157

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 13:27
von BKSM A Strong Team!

Soeben kam das neue ,,Herzstück unserer Kühlanlage´´ der Kältekompressor!
Platz ist ja genug in der Halle, somit wird das gute Stück erstmal in eine Ecke verfrachtet, bis es eingebaut werden kann.

Zum Kompressor, dieser entstand auch in Eigenbau,mit Resten aus der Bastelkiste, Polystyrol, und etwas Phantasie.
Der Kompressor hat kein direktes Vorbild, habe mir gestern ca. 2 Std. lang die einschlägigen HP´s von Kältetechnikern angesehen.
Das Modell hier hat aber eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Carrier-Aggregat.
Hier mal 2 Bilder vom ,,Rohbau´´
Als nächstes folgen hier die Leitungsanschlüsse, Verteilergehäuse und die Verkabelung.
Aber ein Anfang ist gemacht!

Angefügte Bilder:
DSCI0067.JPG
DSCI0069.JPG
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#158

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 13:58
von Fischbomber
Hi Björn,

meine Güte, da sieht man mal wieder den Perfektionisten, schaut 1a aus !!

Das Angebot von mir gilt noch: ..wenn Su Dir ein bisserl Geld dazuverdienen möchtest, biete ich Dir den Bau meiner Halle (zunächst mal dei Aussensachen wie Rampe, Tore, Schleusen etc.) an.

Bei Interesse einfach ne PN. Merci.

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 10.01.2008 13:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#159

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 14:09
von Nicki-NF | 771 Beiträge

Goil Björn,
War wieder ein schöner Spätnachmittag bei Dir. Viel erzählt + geschnackt.
Die Halle wird TOP, und die Idee solltest Du nicht auf die lange Bank schieben.


JUL-Spedition ApS, Jullerup/Fyn
We just do it.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#160

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 14:39
von BKSM A Strong Team!

Moin Sven,
Spätnachmittag ist gut!
Wir haben uns natürlich gleich wieder bis spät Abends ,,versabbelt´´!
Aber ich arbeite dran, das die Halle weiter Formen annimmt!
Aber mir graut jetzt schon davor, die Paletten zu bauen!
(In jede Halle gehören natürlich auch Paletten, die werden ebenfalls im Eigenbau entstehen, erstmal sind so 300 Stück geplant.)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#161

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 14:41
von martinios
Moin Björn,
ich schätze mal das die Baudokumentation der Kühlhalle eine megainteressante Geschichte in Wort und Bild wird.
Eine tolle Idee von dir, uns an der Entstehung der einzelnen Arbeiten teilhaben zu lassen. Es ist beeindruckend wie hoch Du dir des Ziel setzt. Das kann man schon allein am Kältekompressor erkennen. Ich schätze Arbeiten, die bis ins kleinstmögliche Detail dem Vorbild nahe kommen und deshalb bin ich auf weitere (Bild)Nachrichten aus dem Norden im höchsten Maße interessiert.
Ich wünsche dir weiterhin gute Ideen und Einfälle bei der Erstellung.

Gruss Martin
zuletzt bearbeitet 10.01.2008 14:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#162

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 14:51
von BKSM A Strong Team!
Erstmal danke für das viele Lob von euch!
@ Martin: Ob ich meine Ziele hoch ansetze weiß ich nicht, ich selber mache mir jedenfalls keinen Druck, und arbeite an der Halle wenn ich Lust dazu habe.
Nur wenn ich schon groß ankündige, das ich meiner Kühlhalle ein Innenleben verpassen möchte, dann sollte ja auch eine Kühlanlage zu sehen sein!
Ansonsten hätte ich ja auch ein normales Lagerhaus bauen können.
Und Ideen habe ich reichlich für die Halle, allerdings weiß ich nicht ob die Umsetzung von allem machbar ist, aber ich werde es zumindest versuchen, und das alles auch in Wort und Bild festhalten.
Leider fiel mir das erst beim Kompressor ein, als er schon soweit war wie jetzt, somit habe ich leider keine Fotos von den einzelnen Bauschritten, werde aber hiermit Besserung geloben!
Fotos werden jetzt gemacht bis die Cam um Gnade winselt!
Allerdings werde ich nicht alle einstellen, wegen Speicherplatz vom Forum, aber bei Interesse kann ich dann per Mail welche verschicken.
Habe mir auch schon extra einen Ordner für den Hallenumbau angelegt.
zuletzt bearbeitet 10.01.2008 14:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#163

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 10.01.2008 17:27
von Ex-Fernfahrer

Hi Björn!

Kann das sein dass Du den Beruf verfehlt hast?

Ne mal im Ernst. Das ist ja der blanke Wahnsinn was ich bis jetzt hier sehe! So kleine und doch so wichtigen Details nachzubauen. Mir fehlen glatt die Worte!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#164

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 01.02.2008 16:56
von BKSM A Strong Team!

Hallo Kollegen,
Habe eben eine erste Bestandsaufnahme von den Schultz Modellen gemacht, und mal mit den Originalen verglichen.
Beide Modelle haben es ganz schön in sich, um diese den Originalen anzupassen, und ich werde hiermit dann mal einen kleinen Baubericht starten, um euch einige Tricks anhand von Bildern und Beschreibung zu zeigen.
Ich denke das ich die ersten Bilder heute Abend hier mal einstellen werde.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#165

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 04.02.2008 22:28
von BKSM A Strong Team!
Hallo Kollegen,
Heute Nachmittag kam ein Anruf von Wiese, der Daf Werkstatt aus Tellingstedt.
Das erste Poolfahrzeug konnte früher geliefert werden als gedacht, und steht zur Abholung bereit.
Mario hat sich gleich mit einem Fahrer auf den Weg gemacht, um den Lkw abzuholen.


Kay hat sich auch gleich um einen Termin bei unserem Lackierer gekümmert, um ihn in Firmenfarben lackieren zu lassen.


Als Mario in Tellingstedt ankam, staunte er nicht schlecht, der Daf war wirklich schon da, und er wirkte so, als wenn wir keine Hand mehr anlegen müßten.
Also griff er zum Handy, um Kay anzurufen, er könne dem Lackierer wieder absagen.
Kay ruft also beim Lackierer an, und sagt den Termin wieder ab. (Der fühlte sich bestimmt ein wenig verschaukelt.)

Dann haben sich Mario und Markus, der Fahrer mit der neuen Errungenschaft auf den Weg nach Hause gemacht.
Als die beiden in Tornesch auf den Hof rollten, bin ich natürlich erstmal raus, und habe den neuen abgelichtet.
Mario fiel dann aber auf, das die Spiegel alle noch schwarz waren, somit wurden die gleich erstmal samt Spiegelarm in die Werkstatt gebracht, um diese auch in unserem grün zu lackieren. Die Kanten werden dann wieder weiß angehaucht.
Da dieser Lkw zu 90% innerdeutsch eingesetzt werden wird, sind wir dieses Mal etwas sparsam mit Zubehör.
Der Daf wird noch 2 Fernscheinwerfer am Hochdach erhalten, und das war es dann auch schon.
Es ist also mal ein ,,schlichtes´´ Arbeitstier.

zuletzt bearbeitet 05.02.2008 10:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#166

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 10:11
von Michi | 813 Beiträge

Zu den Modellen von BKSM,braucht man eigentlich nie viel sagen,ausser


Michi


Hamburger Speditionskontor ihr Spezialist für Silo Transporte

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#167

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 10:15
von LukasW | 397 Beiträge

Ich finde das Model ein wenig zu schlict, jedoch ist es in 1:1 meistens auch so, deswegen sehr realitäts nahe gebaut.
Mich interresiert aber vor allem wie der Farbübergang zustande kommt.


Gruß
Lukas

L.Weil Transport + Logistikservice GmbH
http://www.lweil-Logistikservice.de.tl

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#168

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 10:18
von Fischbomber
Hallo Björn,

das Gerät ist wie immer ein (Thor`s)Hammerteil !!!!

Wie auch Deine anderen wirkt der DAF einfach bombastisch, ein echter BKSM !!!!

Besondere Beachtung verdient wie immer der Lackierjob.


Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 05.02.2008 10:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#169

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 10:53
von BKSM A Strong Team!

Erstmal danke für das Lob.
@Lukas: Ich wollte halt auch mal gerne einen schlichten im Fuhrpark haben, ohne den ganzen Firlefanz dran.
Man kann auch in 1/1 nicht jede Neuanschaffung bis zum letzten Ende aufmotzen, das würde zu sehr ins Geld gehen.
Der zweite XF 95 wird aber wieder mit etwas mehr Zubehör versehen, wie z.B......(Das wird noch nicht verraten!)

Zur Lackierung:
Wie ihr alle in letzter Zeit festgestellt habt, ich habe meine Airbrushsachen mal wieder ausgepackt, deswegen sind so viele Modelle mit fließenden Übergängen bei mir entstanden.
Die Übergänge sind recht einfach zu gestalten, einfach eine Linie denken, und diese mit der Airbrush langgehen, je nachdem wie weit der Übergang gehen soll, die Airgun entweder sehr fein einstellen,(Schmale Linie) oder aber etwas weiter öffnen.(Breite Linie)
Alles in einem ein schnell gemachter Effekt, der gut wirkt.
Wichtig ist dabei eine ruhige Hand zu haben, und die Linie muß gleichmäßig in einem durchgezogen werden.
Vor allem; NIEMALS MITTEN IM ZU LACKIERENDEN FELD ABSETZEN; SONDERN IMMER ÜBER DIE ZU LACKIERENDE FLÄCHE HINAUS GEHEN!
Ansonsten hat man das Problem, das man immer einen Punkt hat, wo mehr Lack aufgetragen wurde, und das sieht nicht wirklich schön aus!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#170

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 19:06
von BKSM A Strong Team!

Und hier der zweite Daf, bevor er nach Uetersen gebracht wurde, hat Mario schnell noch unsere Holländer zusammengestellt, und fotografiert.
Der von Sonja fehlt allerdings, der ist noch unterwegs.

Angefügte Bilder:
DSCI0012.JPG
DSCI0013.JPG
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#171

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 19:09
von Spedition Naujok

Sieht doch schon supi aus Björni.
Weiter so ich freue mich immer Bilder von dir zu sehn.

mfg ~> Jens

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#172

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 19:13
von KuhlmannTrucking

Hey Nachbar,

Da sind ja deine Neuen...sehr schick.....so ein Daf wirkt immer sehr sehr bullig...kommt an die noch Zubehör oder bleiben die auch eher schlicht ??? Ich persönlich fand deine alte Lackierung ohne Verlaufslackierung besser...aber das ist meine Meinung. Ansonst wie gewohnt TopArbeit und Gute Fahrt Mein DAF kommt ja erst im März

Viele Grüsse

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#173

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 19:16
von Nicki-NF | 771 Beiträge

Holla,
Die Lackierung auf dem ganz rechten hat wirklich was, der Weiße Zierstreifen ist nach meinem Geschmack.
Der Promo-Trailer passt gut dazu. Wenn der man erstmal frtig ist, wa?


JUL-Spedition ApS, Jullerup/Fyn
We just do it.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#174

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 20:18
von Ex-Fernfahrer

Hi Björn!

Auch von mir ein dickes Kompliment für Deine Lackierung! Bin echt sehr angetan! Zu den Fahrzeugen brauch ich ja nichts sagen. Sind halt DAF (´s) Sehr gute Wahl!!!!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#175

RE: Neues aus der BKSM- Schmiede

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.02.2008 20:50
von Modellautosammler

Nabend

Ist ja mal was ganz anderes die Lackierung beim vorderen mit den Seitenstreifen, sieht gut aus.

Was mich aber ein wenig stört: Warum hast Du die hinteren Kotflügel an der Zugi schwarz gelassen und nicht mitlackiert?

Gruß Enrico

Adler-Transport-Logistik

Wir transportieren alles von A-Z

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

 


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen