ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#251

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 17:20
von Spedition Naujok

Hallo Stefan,

unser Doc hat wieder zugeschlagen
kann ich da nur sagen.
Aber dein Opfer ist diemal ganz schön dreckig gewurden .

Also der Scania gefällt mir super ........hammergeiles Gerät .

Weiter so.....

mfg ~> Jens

nach oben springen

#252

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 18:03
von Iceman | 541 Beiträge

Ja ein richtiger dreck Spatz dein Neuer.
Gefällt mir richtig gut. Auch die Lackierung kommt da noch sehr gut herüber


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen

#253

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 18:25
von Black Edition | 670 Beiträge

Der Doc is back

Toller Scnaia nur die Sau könnt ma gewaschen werden mal wieder klasse Arbeit von dir.

P.S hab den Fernfahrer bericht gelesen echt toll!!! mach weiter so Doc


Mfg Marcel
MST GmbH Hilden
Spedition&Lagerung
Erst wenn der letzte Auspuff kalt ist,
der schönste Truck verboten,
die erfahrensten Trucker bestraft sind,
dann werdet Ihr erstaunt merken,
dass Ihr Euer Essen und Euren Mist nicht selber fahren könnt!
nach oben springen

#254

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 18:29
von Ex-Fernfahrer

Hallo Stefan!

Was soll man da wieder sagen, außer der "Dotore" hat wieder eine Meisterleistung vollbracht!

Also Stefan, mich hauen die ganzen Details wieder aus den Socken! Die Verschmutzung ist weltklasse! Sogar bei der Windschutzscheibe ist der Verlauf der Scheibenwischer deutlich sichtbar. Die Wendeflexe und die vielen Teile die wieder aus Evergreen entstanden sind ?!? Absolut TOP! Meine Hochachtung vor solch einer Leistung!


P.S. Der Einblick hinter die Kulissen der TRANSMAR-Werkstatt in der "Fernfahrer"-Beilage find ich auch spitzenmäßig!

nach oben springen

#255

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 18:58
von martinios

Nabend Stefan,

ich will hier mal nicht lange um den heissen Brei rumreden und ich muss dir schreiben, das man den HO-Scania nicht von einem 1:1 Exemplar unterscheiden kann. Ich glaube ein schöneres Kompliment kann man einem Modellbauer nicht machen, zumal wenn es von solch einem Detailfanatiker, wie von mir kommt.

Wie steht es im Fernfahrer geschrieben? Modellbau an den Grenzen der Machbarkeit - und das unterschreibe ich jederzeit ohne Bedenken.

Viele Grüsse in´s schöne Thüringen von Martin

nach oben springen

#256

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 19:51
von SchrammBo (baggerfahrer)
Hai jai jai! Was´n das??
Ein Modell? Ne kann nicht sein, Du bist wohl im falschen Thread gelandet?!
Perfekt umgesetz, einfach wunderschön!! Was hältst Du von einem eigenen Fanclub??

Hast Du vielleicht einen Tipp für mich, wie man die Verschmutzung so super hinbekommt? Danke! =)
Und das mit der Plane würde mich auch interessieren...
zuletzt bearbeitet 03.04.2008 19:53 | nach oben springen

#257

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 20:04
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Ja, die Verschmutzung war ein Wagnis - hätte voll daneben gehen können!
Es ist eine Tamiya Sprayfarbe - gibt´s in vielen Farben für den Flugmodellbau! Und ich habe halt einfach nur einen ganz leichten Sprühnebel auf das Modell gerichtet - es gab ja heute eine Regenpause!
Und die Plane ist ein Stück grüne Mülleimertüte, die ich um ein rundes evergreen Profil geklebt habe.

Viele Grüße!
Stefan





nach oben springen

#258

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 21:04
von D.S. Trucking

Wow, spitzen Leistung, Stefan!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nach oben springen

#259

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 21:06
von Modellautosammler

Hallo Stefan,

da haste wieder mal ein richtig Sau Geiles Fahrzeug, Schuldigung für meine Ausdrucksweise, präsentiert, der gefällt mir ausgesprochen gut.

Alle Details vorhanden und erst die Verschmutzung, spitze.

nach oben springen

#260

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 21:43
von kieskutscher

hallo stefan,

mensch, mensch da muss man echt zweimal hinschauen ,ob es wirklich ein modell ist.ist echt der hammer voll real.

klasse gemacht

lg jens

nach oben springen

#261

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 22:09
von SchrammBo (baggerfahrer)

Danke für die schnelle Antwort!!!

nach oben springen

#262

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 22:17
von LukasW | 397 Beiträge
Hallo,

Respekt. Willste Andre S. noch Konkurenz machen :D.
Sieht echt ahmmer geil aus, wieder so viele Details, das ich mir
das Bild erst noch paarmal ansehen mus, bis ich alle gefundne habe.
Nur ein kleiner Schönheitsfehler ist dir ncoh unterlaufen, bei solchen Kippaufliegern
werden die erste und die letzte Achse geliftet.

Gruß
Lukas

L.Weil Transport + Logistikservice GmbH
http://www.lweil-Logistikservice.de.tl

zuletzt bearbeitet 03.04.2008 22:20 | nach oben springen

#263

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 22:19
von Spedition Seiffert

Also da kann man echt nix mehr sagen. Ich verneige mich vor dieser Arbeit

nach oben springen

#264

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 22:59
von TommesMagnum | 743 Beiträge
Hallo Stefan,
Das ist ja mal wider ein absolut gelungenes Meisterwerk, und dann noch Höhrgelegt mal was neues von dir !
Es würde mich sehr Interessieren ob du mal Bilder von deinem gesamten Fuhrpark zeigen Kannst so zu sagen alle auf einen Streich !
Super schönes Fahrzeug !


@ Lukas:
Mit den Gelifteten Achsen hat schon so sine Richtigkeit !

Gruß Tom



Castrop-Logistik


Am 21,11,2009 / 22,11,2009 Findet in Losheim am See eine Modellbahn Ausstellung Statt.... Und CaDöLux ist Dabei!!!!!!!!!

zuletzt bearbeitet 03.04.2008 23:01 | nach oben springen

#265

RE: TRANSMAR - die "GRÜNEN"

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 23:42
von linefeeder01

Hallo " Doc Evergreen " schön das man dich neben MO87 nun auch hier findet . Habe mir heute nichtsahnend am Kiosk wie immer das Fernfahrer Magazin gekauft . Im Innenteil ist mir dann das Fernfahrerheft " Modell Trucks " in die Hände gefallen . Als ich das Titelbild gesehen habe ahnte ich schon was mich erwartet wenn ich darin blättern würde . Was ich dann aber darin gefunden habe , hat alles übertroffen . Da war ja auch noch ein Bericht über Uwe Maichel . Dessen Bericht hat mich dann auch in dieses Forum geführt . Kennen tue ich euch schon vom Mo87 - Forum , nun weiß ich auch mal wie Uwe und Stefan aussehen . Ich bin und werde ein großer Fan deiner Umbauten bleiben ! Auch ich werde mich bemühen in den nächsten Tagen erste Fahrzeuge meiner fiktiven Spedition zu zeigen .Ich warte schon ganz gespannt auf deine Homepage . Denke das sowas Zeit braucht . Da bin ich auch schon lange dran , aber ohne HTML Kenntnisse keine leichte Sache .

In diesem Sinne bis in ein paar Tagen

Linefeeder01
Martin Weber

nach oben springen

#266

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 03.04.2008 23:49
von Fischbomber
Hallo Stefan,

also zuerst muss ich auch erst einmal sagen, dass Deine Modelle nun endlich mal im Fernfahrer in dem Masse gewürdigt wurden, das Du verdient hast, aber jedesmal wenn man denkt, es geht nicht mehr originalgetreuer, beweist Du mit Deinem nächsten Modell das Gegenteil, und jetzt weiss ich auch, was Du beim letzten mit "..es werden auch wieder höhere kommen..." meintest...

Hoch, schmutzig, stark, das kommt dabei raus, wenn TRANSMAR nun auch ins Baugeschäft einsteigt.

Wie immer genial gebaut, mein höchster Respekt ist Dir wieder sicher.

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 04.04.2008 21:07 | nach oben springen

#267

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.04.2008 19:55
von Ralle

Hi Doc,
die Kollegen haben ja schon alles gesagt, einfach nur geil!
Is immer wie ein Überraschungsei bei deinen Neuigkeiten, man weiß nie was kommt. Klasse.

Grüße-Ralle


LTG Räpitz

nach oben springen

#268

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.04.2008 22:40
von bechmann-trucking | 92 Beiträge

Als der heute bei uns vorbei gefahren ist, war er ja immer noch nich gewaschen, böse böse....


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.bechmann-trucking.de.tl
. . . nur vom feinsten . . .
nach oben springen

#269

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.04.2008 23:03
von chefe

hi doc...stefan

kippergeschäft!! hast mir am tel. ja gesagt, aber das du dir wieder was in der form einfallen lassen hast???


auch ich unterschreibe den header im fernfahrer-sonderheft;;;;;an der grenze des machbaren;;;;

aber du hast bestimmt wieder noch mehr machbares auf lager, so wie ich dich kenne?!

hau rinnnne...................du gigant

nach oben springen

#270

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.04.2008 10:19
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

jedes mal sind deine Modelle, kaum von einen realen Truck zu unterscheiden, auch wieder der Scania
und mit der Verschutzung, selbst an der Frontscheibe Wahnsinn.

MfG Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

#271

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.04.2008 10:41
von Konsti | 166 Beiträge

Hallo Stefan,
Da ist mal wieder ein klasse Modell entstanden.
Wie hast du denn die Vorderradfelgen gebaut?
Gruß Konstantin


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen

#272

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.04.2008 12:42
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Danke Euch allen für Eure netten Kommentare! Es macht einfach viel Freude!
Die Felgen bestehen aus den neuen Herpa-Lenkungsteilen und den extrem abgeschliffenem Rest der miniature realism Allradfelge (s.Foto)

Viele Grüße!
Stefan

Angefügte Bilder:
IMG_4248.jpg




nach oben springen

#273

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.04.2008 15:15
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Hallo Leute,

ich war Euch ja noch den Auflieger zum (für mich ja so typischen! ) Lowliner Volvo schuldig!
Mein Freund Björn Kebbe hat ihn in einer alten Bastelkiste aufgestöbert und mir geschenkt! Danke nochmal auch an dieser Stelle!
Es ist ein Vollresinteil und müßte von der ehemaligen Firma Katjas stammen. Ich mußte nicht viel dran machen - schade, daß es nichts Vergleichbares heute noch gibt, auch wenn er schon etwas in die Jahre gekommen ist! (so wie ich!! )

Viele Grüße!
Stefan

Angefügte Bilder:
IMG_4280333.jpg
IMG_4282333.jpg




nach oben springen

#274

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.04.2008 15:25
von Modellautosammler

Hallo Stefan,

ich glaub ich krieg den Mund nicht wieder zu vor lauter Staunen, das is ja ein echt geiles Gespann und wiedermal 1A Bilder dazu.

Ich glaube ich muß mal nach Gera kommen und mir Deine Fahrzeuge aus der Nähe betrachten.

nach oben springen

#275

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.04.2008 15:49
von Spedition Naujok

Hallo Stefan,

der sieht so schon ganz super aus aber ich würde mir noch ein helles Bild wünschen.

mfg ~> Jens

nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen