ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#126

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.12.2007 21:09
von Fischbomber

Hallo Stefan,


zum Donnerwetter nochmal, ich hab Dir schon 100.000 mal gesagt, Du sollst hier keine Herpa-Handmuster zeigen, von wegen Copyright und so....

...häää ?

...das Copyright ist bei Dir ????

Ich bin sprachlos !!!! Was die Dietenhofener nicht schaffen, stellst eben Du auf die Beine, wieder mal 100% am Vorbild, inkluisive AdBlue-Tank, über den hier mit Sicherheit niemand lästern wird....

Das einzige, worüber man meckern kann, ist, dass Du uns nun in immer kürzeren Anständen rasen verpasst !!!!

Wieder einmal aufs neue alle Daumen hoch !!!

Viele Grüsse aus Franken

Mario

nach oben springen

#127

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.12.2007 21:54
von chefe

Doc Evergreen


ja sag mal....gehts noch???? wieder einer aus deiner kunstschmiede.

stefan ganz ehrlich für mich bist du der...godfather of modellbau...!!!

häng den arztjob an den nagel und zeige mal dennen in dietenhofen wie man modelle ins detail setzt. ich bin mir sicher das du dort bald chef wärst!

nach oben springen

#128

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.12.2007 22:04
von martinios



Meine Güte Stefan,
was soll man sagen? Wieder eine gelungene Zugmaschine aus Gera.
Ich bin jedesmal wieder auf´s Neue geschockt ( im positiven Sinne ), wenn ich deine Neuzulassungen sehe.
Du scheust keine Mühe, jedes noch so kleine Detail sowie jedes Maß, millimetergenau umzusetzen.
Das Ergebnis ist jedesmal das gleiche. Man muss mehrmals hinschauen um zu begreifen, das es ein Modell und kein Vorbild ist.
Mein Respekt vor dein Können. Schön, das Du einer von uns bist.

Besten Gruss von

nach oben springen

#129

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.12.2007 22:05
von Wotin

wow

super umgesetzt....wenn ich doch nur keine 2 linken Hände hätte....wäre ich vielleicht auch mal so gut wie Stefan

nach oben springen

#130

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 04.12.2007 23:55
von Ex-Fernfahrer

Hi Stefan!

Es wurde bereits alles gesagt, mehr kann ich eigentlich auch nicht mehr sagen. Außer:

Wie willst Du Dich eigentlich noch übertreffen? Aber das fragen wir uns jedes Mal und Du zeigst es uns aufs Neue!

Einfach nur genial!!!

nach oben springen

#131

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.12.2007 14:16
von Iceman | 541 Beiträge

Schöner DAF.

Sieht wiedermal richtig Echt aus. Klasse.
Bin schon mal auf den Auflieger gespannt oder fährt er solo.

Was planst du den für einen Auflieger?


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen

#132

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.12.2007 16:18
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Stefan,

Was soll man dazu noch sagen,wir warten alle schon auf den 105er und der Stefan fährt schon den zweiten in seiner Flotte.Ich bin begeistert von diesem Modell mit den ganzen Details. Wiedermal nichts vegessen und ich bin der meinung der sieht besser aus als so mancher 105er auf der Strasse.

So jetzt werd ich mir den DAF nochmal anschauen,macht einfach spaß bei so schönen Bildern.

Gruss aus den Alpen

Erich



nach oben springen

#133

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.12.2007 17:48
von TMH

Nabend

Schickes Model, jedoch vermisse ich doch paar Zusatzscheinwerfer. Aber ansonsten Tip Top, und die Farbe ist auch der Hammer.

Gruss Markus

nach oben springen

#134

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 07.12.2007 16:49
von SchrammBo (baggerfahrer)

Hallo Stefan,
dem DAF-Fan überhaupt fallen grad die Augen aus Oo
Wie geil is das denn????!!!! Man du legst die Messlatte mit jedem Mal n paar Meter höher :D

Was benutzt du für Werkzeuge für solche Umbauten und wo bekommt man die???

nach oben springen

#135

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 08.12.2007 09:40
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

ein Hammerteil, wieder eine fantastische Arbeit von dir
Ich könnte mir die Bilder, Stundenlang ansehen, man findet immer etwas Neues, so Detailreich ist dein Modell.
Ich freue mich schon, auf dein nächstes Modell.

Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

#136

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 18:10
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Hallo Kollegen,

Ich steige nun doch noch ins Flüssigtransport-Geschäft ein und habe dem 105 einen GOFA Lebensmitteltankauflieger spendiert!
Da es noch ein bißchen Tageslicht gab, habe ich Euch noch schnell auf dem Parkplatz draußen ein paar Bilder gemacht! Viel Spaß!

Viele Grüße!
Stefan

Angefügte Bilder:
IMG_3925.jpg
IMG_3921222.jpg
IMG_3918222.jpg
IMG_3916222.jpg
IMG_3920222.jpg
IMG_3919222.jpg




nach oben springen

#137

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 18:20
von Wotin

die Kombination....grün / chrom passt bestens....kommen da noch mehr mit Lebensmitteltanker?
also mir gefällt er super....

nach oben springen

#138

RE:105er

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 18:25
von Spedition Naujok

Hallo,

also der 105er sieht echt geil aus mit den Auflieger

mfg ~> Jens

nach oben springen

#139

RE: RE:105er

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 18:58
von Black Edition | 670 Beiträge

Sehr sehr schöne Kombi der Tanker passt hammer mäßig zu deinem 105er DAF tol gemacht mal wieder


Mfg Marcel
MST GmbH Hilden
Spedition&Lagerung
Erst wenn der letzte Auspuff kalt ist,
der schönste Truck verboten,
die erfahrensten Trucker bestraft sind,
dann werdet Ihr erstaunt merken,
dass Ihr Euer Essen und Euren Mist nicht selber fahren könnt!
nach oben springen

#140

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 19:12
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Stefan,
Gefällt mir sehr gut das Gespann.Wünsche Dir alles Gute im Flüssigtransport-Geschäft.Somit werden es ja immer mehr die sich auf Tanktransporte spezialisieren, den zu denen gehören wir auch und es gibt warscheinlich morgen die erste vorstellung von uns. Eins muß ich Dir nochmal sagen,der DAF 105er ist einfach spitze.

Gruss

Erich



nach oben springen

#141

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 19:52
von Fischbomber

Hallo Stefan,

ich wünsche mir auch meeehr Lebensmitteltanker, ein geiler Zug, der DAF passt wunderbar dazu.

Deine Niederlassung in Bozen bietet sich doch da optimal für TRASPORTO LATTE an...

Viele Grüsse

Mario



nach oben springen

#142

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 19:57
von SchrammBo (baggerfahrer)

Also wirklich Meister, super Zug!
Mir fehlen die Worte...

nach oben springen

#143

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 09.12.2007 20:33
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Hallo Fans,

danke Euch! Ja, so´ne italienische Latte - mir ham´halt nur die richtigen Decals gefehlt und - ich hatte welche auf dem Chrom - es sah irgendwie Sch... aus!
Wär im Übrigen gut, wenn´s solche Tanker auch mit "Riffelung" gäbe - da geht´s dann auch mit Decals besser!

Viele Grüße!
Stefan





nach oben springen

#144

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 10.12.2007 08:01
von Fischbomber

Hallo Stefan,

ja, da gebe ich Dir Recht....

Auf Chrom sieht man immer die Umrandungen der Decals.

Deshalb kriegt mein Milchtanker (da hatten wir mal wieder den gleichen Gedanken, nur ist meiner noch nicht fertig) auch einen weissen Tank, da sehen Decals besser aus und auch das gibt es ja bei den Italienern, wie z.B. bei Martinelli..

Ich schick´ Dir mal ein paar passende Decals, vielleicht kannst Du damit was anfangen.

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen

#145

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 10.12.2007 09:34
von martinios
Hallo Stefan,
ich finde den gesamten Tankzug auch ohne Beschriftung des Aufliegers sehr gelungen.
Gerade das Du ihn lieber ohne Decal belässt, statt Qualitätsabstriche zu machen, bestätigt deinen bekannten Perfektionismus.
Nach dem Motto: " Entweder richtig, oder garnicht "

Viele Grüsse von
zuletzt bearbeitet 10.12.2007 09:35 | nach oben springen

#146

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 10.12.2007 09:53
von Ex-Fernfahrer

Hallo zusammen!

Hab da doch was im Hinterkopf mit Joghurt-Becher (Aluminium-Deckel zum Abziehen) wäre geeignet für diese Milchtanks darzustellen.

nach oben springen

#147

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 10.12.2007 15:12
von SchrammBo (baggerfahrer)

Hey Stefan,
hab da noch ne kleine Frage...
Was sind das für Kotflügel an der Zugmaschine??? Wie herpa oder awm sehn die ja net grad aus.

nach oben springen

#148

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 10.12.2007 16:00
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Hallo,

ja, die Kotflügel sind Eigenbau - da sie beim neuen DAF ja seitlich so´n bißchen runtergezogen sind , habe ich was angesetzt und dann gefeilt, geschliffen und wenig gespachtelt, bis mir´s so halbwegs recht und dem Original zumindest etwas näher als die von Herpa waren!

Viele Grüße!
Stefan





nach oben springen

#149

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 10.12.2007 17:56
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

nun hat dein 105er auch einen schönen Auflieger bekommen, der ganze Zug, gefällt mir richtig gut
Mal sehen was du als nächtes zauberst, ich bin gespannt drauf.

Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

#150

RE: Wiederbelebung eines MB

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.12.2007 11:39
von Binasped

Als ehemaliger Lebensmitteltank Disponent hats mich fast vom Sessel gehaut. Wer produzierte die Basis für den Auflieger? Ich nehme an, nicht Herpa, oder doch?

nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen