ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#76

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 11:01
von Fischbomber
Hi Björn,

der Streamline kam aus Berlin ??

Volpert sitzt doch in Würzburg, hast Du ihn über einen dortigen Zwischenhändler erworben ??

Viele Grüsse

Mario

P.S.: Zumindest auf meinem Volpert steht an der Tür was von Würzburg...
zuletzt bearbeitet 17.10.2007 11:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#77

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 12:30
von BKSM A Strong Team!
Moin Mario,
Volpert Getränke ist ein Bundesweit tätiger Getränkegroßhandel, mit mehreren Niederlassungen.
Ursprünglich lief der Streamline in Würzburg, dort wurde er auch in Dienst gestellt. Nach etlichen Jahren wurde der Streamline dann am Stammsitz ausgemustert und zuerst nach Karlstadt verlegt, wo das Fahrzeug rund 2 Jahre lief.
Danach ging es dann für den Scania über Lichtenau, Frohburg und Wernfeld nach Weischlitz/Plauen, bis er dann bei einem Händler in Berlin abgestellt wurde.
Dieser Händler sollte den Lkw im Kundenauftrag verkaufen, als ich das hörte habe ich natürlich sofort meine Kontakte spielen lassen, und bei Volpert diese Infos bekommen. Der Händler wurde informiert, das das Fahrzeug verkauft ist, und er sich bloß nicht auf ein weiteres Angebot einlassen sollte, das schon vor einiger Zeit von einem russischen Spediteur für den Streamline abgegeben wurde.
Info zu Volpert Getränke:
Stammsitz ist Zell bei Würzburg
Niederlassungen sind in:
Karlstadt
Werdau
Langenhessen
Frohburg
Wernfeld
Lichtenau
Weischlitz/Plauen
Getränkepartner sind:
Andechs , Jever , Schlenkerla,
Beck´s, Köstritzer, Smirnoff ICE,
Bitburger, König, Schneider,
Clausthaler , König Ludwig Dunkel, Straubinger,
Diebels , König Ludwig Weißbier, Tucher,
Distelhäuser, Kauzen, Veltins,
Taubertaler, Krautheimer, Vitamalz,
Erdinger , Wolf, Warsteiner,
Erdinger Champ, Krombacher, Weihenstephaner,
EKU, Cab, Würzburger Hofbräu,
Kapuziner, Löwenbräu, Julius-Echter,
Kulmbacher , Löwenbräu Urtyp, Jagdherren,
Mönchshof, Leikeim,
Flensburger, Keiler Weizen,
Germania , Maisel,
Guinness , Kritzenthaler,
Desperados, Paulaner,
Franziskaner, Salvator,
Hasseröder, Pilsener Urquell,
Karamalz , Radeberger,
zuletzt bearbeitet 17.10.2007 12:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#78

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 12:49
von Fischbomber

Hallo Björn,

sag´ mal, kann es sein, dass Du irgendwie getränkebranchenmässig vorbelastet bist ????


Da Du so viele Hintergrundinfo zusammengetragen hast, kann man das eigentlich nur wissen, wenn man Insider ist......

Viele Grüsse

Mario


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#79

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 12:51
von Fischbomber
Hi nochmal,

ok, dann muss ich meinen Volpert wieder aus der Vitrine nehmen und analog Deinem beschriften, dass ich wieder auf dem neuesten Stand bin.

Gruss

Mario
zuletzt bearbeitet 17.10.2007 13:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#80

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 13:35
von BKSM A Strong Team!

Hi Mario,
Nee breuflich habe ich damit noch nicht wirklich etwas zu tun gehabt.
Ich handhabe das eigentlich so, das wenn ich für mich entscheide, das ich ein ,,Fremdfahrzeug´´ in meine fiktive Spedition integriere, ich mich über dies im Vorbild real existierende Firma informiere.
Das heißt, ich forsche ein wenig über das Unternehmen nach, welches mich interessiert.
Das geht dank WWW ja heutzutage recht gut, viele Firmen haben eine Homepage, wo man sich viele Infos entnehmen kann.
Sagt mir ein Unternehmen dann zu, und die Firmenphilosophie stimmt einigermaßen mit meiner überein,schlage ich zu.
Das Handhabe ich eigentlich mit allen ,,Kunden meiner Speditionen´´ so.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#81

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 18:03
von martinios

Hallo Björn,
ich sage zu deinem Streamline, deinem noch nicht ganz fertigen Dio, deine Informationen zum Fahrzeug und zu deiner Einstellung als fiktiver Unternehmer nur eines: " vooorbiiildlich "
Es macht mir immer wieder Spass deine Beiträge zu lesen und deine Fahrzeuge zu betrachten.
Besten Gruss an die Waterkant von Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#82

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 20:06
von BKSM A Strong Team!

Moin Martin,
DANKE FÜR DEIN LOB!
Macht mich echt ein wenig stolz, das ihr alle diese Art ,,Arbeit´´ zu schätzen wißt.
ABer es bringt auch jede Menge Vorteile, wenn man sich mit den Vorbildfirmen ein wenig auseinander setzt.
Volpert ist da nur ein Beispiel.
Das Modell habe ich neulich für kleines Geld bei IBÄH! ersteigert.
Ich fand das Design nicht soo schlecht, außerdem war ein Streamline davor.(Für dieses Modell von Scania habe ich immer ein paar Euros über!)
Anfangs wollte ich das Modell so nah wie möglich ans Original bringen, und habe nach Vorbildmaterial im Web gesucht.
Natürlich nix,bzw. kaum brauchbares gefunden.
Zuletzt bei der HP von Volpert vorbeigeschaut, und auch nur nutzloses Material gesichtet.
Also Kontakt mit der Firma aufgenommen, erklärt was ich vorhabe, und ob es vielleicht noch Bildmaterial von dem Fahrzeug in der Firma gibt.
Leider gab es kein weiteres Material mehr, das Fahrzeug gibt es auch nicht mehr im Unternehmen, und der damalige Fahrer ist wohl in Rente mittlerweile, dort wollte man aber noch mal nachfragen.
Aber auch das war leider Ergebnislos.
Also habe ich zwar mit dem Nachbauen begonnen, aber halt so wie ich mir das vorstelle, wie so ein Streamline auszusehen hat.
Gab aber schon einige Firmen, die mir mit Bildmaterial weiter helfen konnten. Als Dank habe ich dann immer ein paar Fotos vom fertigen Modell in passender Fotokulisse an die Firmen geschickt, und einige Firmen haben dann gleich mal eine Preisanfrage zurückgeschickt.
Die haben nun ein etwas detailierteres Modell in der Firma, und ich habe meist ein Blankomodell+ Preis zurückbekommen!
(Auch eine Art, sein Hobby nicht allzu teuer werden zu lassen.)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#83

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 20:11
von Fischbomber

Zitat von martinios
Hallo Björn,
ich sage zu deinem Informationen zum Fahrzeug und zu deiner Einstellung als fiktiver Unternehmer nur eines: " vooorbiiildlich "


Da kann ich mich nur neidlos anschliessen.

Gruss

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#84

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 12:31
von BKSM A Strong Team!

Einige von euch wissen ja wie ich mit meiner Selbstständigkeit angefangen bin, im Asphaltgeschäft mit einem MAN F90 der ersten Std.
Nun habe ich vor kurzem alte Bilder aus den Anfängen meiner Selbstständigkeit gefunden.Das ist allerdings auch schon der zweite F90 mit drauf.
Die Bilder sind auf einem Freitag Nachmittag entstanden, kurz bevor es zum Truckfestival nach Lüneburg ging, und zeigt neben einigen Kollegen mein erstes Fahrzeug, der nach und nach von mir so umgebaut wurde, das er nach meinem Geschmack war.
Durch den Nahverkehr im Asphaltgeschäft hatte man immer recht zeitig Feierabend, und konnte somit noch immer gut was am Lkw machen.
Man war damals auch noch überzeugter Single, und konnte auch dementsprechend seine Zeit einteilen.
Genug der Worte, hier die Bilder...

Angefügte Bilder:
100_0736.jpg
100_0742.jpg
100_0738.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#85

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 12:36
von Fischbomber

Hi Björn,

also eines muss man Dir lassen, Geschmack hattest Du schon von der ersten Unternehmerstunde an, die MAN sind schon absolut schöne Prachtstücke, der Streamer in lilapink ist auch nicht ohne...

..ich liebe solche Bonbonfarben, obgleich mich andere deshalb als Mädchen oder als Schwuchtel betiteln...

..gerade das macht aber das aussergewöhnliche aus.

Absolut geile Teile, nur das erste Bild könnte etwas schärfer sein.... ...sieht danach aus, als hättest Du vorher einige Käffchen zuviel getrunken....

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#86

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 12:43
von BKSM A Strong Team!

Na, Käffchen waren nicht zuviel, aber es ist Saukalt gewesen an dem Tag, und man konnte das Zittern einfach nicht unter Kontrolle halten.
Zu den Bonbonfarben, jeder so wie er mag, ich hatte auch diesen Scania für kleines Geld abgegriffen, mittlerweile ist er aber umlackiert, aus diesem Streamer wurde der grüne von MW Transport A/S.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#87

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 13:16
von martinios

Hi Björn,
wieder mal gelungene Bilder von dir zum ausgiebigen betrachten.
Gerade die alten F90 MAN´s haben es mir angetan. Ich glaube fast schon, daß Du dänisches Blut in den Adern hast.
Jedesmal wenn ich in deine Fotos " abtauche " fühle ich mich, als wäre ich 400 Kilometer nördlich.

Das mit dem etwas verwackeltem Bild sei dir allemal verziehen.
Denn da sieht man mal, was ein echter Freak ist. Auch bei tiefsten Frost wird die Kamera für Schnappschüsse rausgeholt.

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#88

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 13:24
von BKSM A Strong Team!

Jepp, werde aber mal schauen ob ich von der ,,Queen of Family´´ (Name des ersten F90) beizeiten noch mal neue Bilder machen kann. das Fahrzeug befindet sich heute noch im Besitz von uns, wird aber nur noch als ,,Notfallfahrzeug´´ eingesetzt.
Ansonsten steht er hier auf dem Hof, und dient vor allem am We. dazu, Trailer auf dem Hof umzusetzen.
Der zweite MAN gondelt wohl irgendwo zwischen Afrika und Irak umher, der ist damals in den Export gegangen, und wurde durch den 4er Scania Topline ersetzt, mit dem Sonja mittlerweile kleinere Touren fährt. Aber zur Zeit halt nicht, wegen der Auszeit.
Als die Queen dann abdanken mußte, kam dafür aber wieder ein MAN auf den Hof, Rüdiger, der Fahrer wollte ja nix anderes. Aber da auch er mehr oder weniger nur Nahverkehr fährt, ist das auch kein Problem und so bekam er einen Schmalen TGA mit flachem Dach.
Der wird aber auch noch vorgestellt, wenn ich Rüdel dann mal bei uns auf dem Hof erwische.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#89

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 13:30
von martinios

Jou, auf den schmalen TGA mit Flachdach bin echt richtig gespannt. Ich trage nunmal den MAN Virus mit mir rum.
Den Scania Befall habe ich momentan etwas unter Kontrolle.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#90

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 17:38
von SchrammBo (baggerfahrer)

Also ich kann mir nicht helfen aber mein Interesse für die alten Schätzchen wächst und wächst vor allem durch die Umbauten die man hier zu sehen bekommt. Nicht nur ie Farbwahl, sondern auch das gesamte Auftreten der beiden F90 lässt mein Herz höher schlagen. Zwei wunferschöne Lkw!!!
Der Scania ist für mich persönlich ein richtiger Klassiker, ich weiss zwar nich wieso aber der zieht mich wieder und wieder in seinen Bann. Auch die Farbe finde ich passend zu dem Lkw. In vergangenen Tagen sah man öfter Lkw in dieser Farbe..es gibt meines Wissens sogar einen sehr schönen Streamline in dieser Farbe der als Showtruck seine Runden fährt.

SUUUUPER!!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#91

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 17:41
von BKSM A Strong Team!

Es gab mal den Trailer-Lloyd, eine Leasing Firma, das war das Modell davon, die hatten mal eine Riesige Flotte von den Streamlinern in dieser Farbe laufen, leider weiß ich weder, was aus der Firma, noch aus den Lkw´s geworden ist.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#92

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 19.10.2007 22:00
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Björn,
Also deine älteren Scanias was sich so auf deinen Firmengelände bewegen gefallen mir sehr gut,besonders der weisse Streamliner hätte ja fast schon meine farbgebung. Könnt ja fast ne überlegung wert sein auch noch so einen gebrauchten zukaufen.Werden auch immer schöne LKWs bleiben die älteren. Freue mich schon auf weitere von Dir.

Guates Nächtle wünscht

Erich



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#93

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 20.10.2007 15:07
von Spedition Naujok

Hi Björn

allso ich kann mich nur anschliessen ! Der Scania sieht richtig gut aus !

mfg Jens Naujok

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#94

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 21.10.2007 00:15
von BKSM A Strong Team!

UiUiUi!
Schon wieder so viel Lob!
Mal sehen was ich morgen so vor die Kamera bekomme, wollte morgen (oder heute?) in die Firma fahren, und noch ein paar Bilder machen, für unser Jubiläumsband, das bekommen dann alle Mitarbeiter und Kooperationspartner zum Firmenjubiläum.
Aber Pssssst! Noch nix verraten, soll eine Überraschung werden!
Jedenfalls danke ich euch allen für euer Lob, das motiviert einen jedes Mal wieder auf´s neue!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#95

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 21.10.2007 10:04
von scan1 | 1.036 Beiträge

Guten Morgen Björn,
Das ist ein guter einfall mit dem Jubiläumsband da bin ich mal gespannt was da so alles drinnen ist,vieleicht bekommt unsere Firma im Süden auch eins zugeschickt vom Norden.Bei uns wird das jubiläum noch ein wenig dauern,nähmlich 2012 wird erst das 10 jährige gefeiert.

Gruß vom süden oder aus der mitte von Österreich

Inter.Trans Erich mit Team



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#96

RE: Neues und nicht ganz neues bei BKSM!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 22.10.2007 11:57
von Fischbomber

Zitat von BKSM A Strong Team!
UiUiUi!
Schon wieder so viel Lob!


Ja, Björn,

für schöne Modelle gibt es grosses Lob - so ist das Leben, damit musst Du hier im Forum rechnen....

Gruss

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#97

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 19:27
von BKSM A Strong Team!

Hallo Leute,
Nun ist es Sonntag Abend, und viele von uns machen sich langsam startklar.
So auch meine Wenigkeit.
Nachdem wir heute Nachmittag bei bestem Wetter den Auflieger vom ,,Laubfrosch´´ abholen konnten,hat es sich gegen Abend mal kurz zugezogen, und ein heftiger Schauer kam runter. Nun haben wir Sternenklaren Himmel und Temperaturen von +1° Celsius.
Was das heißt wißt ihr sicherlich alle.
Also fahre ich heute früher los, um ein Zeitfenster zu haben, wenn es rutschig werden sollte.
(Mit Kühler darf ich ja auch Sonntags fahren.)
Hier jetzt mal ein erstes Bild, vom neuen Auflieger meines frisch gewonnenen Kooperationspartners von Herotrans.
Danach noch Bilder von meinem ,,Spielzeug´´ auf den Fotos sollte der gefrorene Asphalt gut zu erkennen sein.(Das letzte Bild hat Sonja gemacht, ich bin da gerade zur Ausfahrt gerollt,Nach der Cam Übergabe und Abschiedskuss bin ich nun ,,on the Road´´. Kommunizieren kann ich nun mit euch via Laptop.

Angefügte Bilder:
DSCI0261.JPG
DSCI0259.JPG
DSCI0260.JPG
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#98

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 19:56
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

freut mich, daß hier so viele Kooperationen entstehen , daß bringt mehr Abwechslung in den Fuhrpark.
Der neue Auflieger mit der Herotrans-Werbung schaut gut aus aber dein " Spielzeug" ist echt der Hammer.

Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#99

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 19:56
von martinios

Mensch Björn,
Du lieferst uns hier wieder tolle Szenen aus dem Norden.
Ich bin äußerst schwer beeindruckt von den Bildern in den nordischen, frühen Abendstunden.
Zum Glück habt Ihr ja schon die Winterräder aufgesteckt. Trotzdem ist bei der beschriebenen Wettersituation größte Vorsicht geboten.

Der Herotrans Auflieger macht sich sehr gut hinter der tollen Zugmaschine. Alle Achtung.
Ich hoffe Du versorgst uns weiterhin mit so tollen Bildern und Geschichten aus dem Speditionsalltag.

Also dann wünsche ich dir gute Fahrt. Hast Du Radio RSH an?

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#100

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 20:00
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hei Björn,
Schöner Auflieger deines neuen Kooperationspartners Herotrans überhaupt schaut das ganze gespann sehr intresant aus,ist es möglich mal ein paar Bilder von der nähe zu machen würde mich freuen.
Bei uns auf`n Hof sind die Fahrer auch schon anwesend und machen einen letzten Wintercheck denn es wird schneefall angekündigt für heute nacht.
Vorsichtig fahren bei diesen Wettervehältnisen das alle Züge wieder unfallfrei heimkehren.

Gruss aus den Alpen

Erich



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

 


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen