ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#26

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 02.10.2007 18:07
von SchrammBo (baggerfahrer)

Für den Aufwand ist der Preis echt in Ordnung! Danke für die schnelle Antwort =)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 14:47
von BKSM A Strong Team!

Das meine ich auch, und es macht ein Unikat gleich noch viel schöner!
Habe weiter oben ja schon geschrieben, das nicht nur Scania im Fuhrpark ist, sondern auch andere Marken, hier mal unser ,,Frankreich-Zug´´ Besonderheit hierbei, der einzige Wechselbrückenzug, und eines der wenigen Linienfahrzeuge in unserem Team.
Allerdings noch im alten Design, das Fahrzeug wird aber auch noch mal überarbeitet.
Obwohl Sonja ihn so auch schick findet!

Angefügte Bilder:
100_0552.jpg
100_0621.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 14:57
von Fischbomber

Hi Björn,

...und ob der so auch schon toll ist, der Renault ist wegen seiner grossen Flächen aber auch prädestiniert für schöne Lackierungen, da wird die Überarbeitung sicher noch mal so toll.

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 15:06
von BKSM A Strong Team!

Dieser Actros der ersten Generation hat uns schon viel Nerven gekostet!
Anfangs wurde er ja im Fernverkehr eingesetzt, damals war Hartmut der Fahrer.
In einer stürmischen Herbstnacht ist Hartmut bei Fulda auf einen kleinen Parkplatz gefahren, um ein ,,kleines Geschäft´´ zu erledigen.
Wie man es halt so macht, schnell raus aus dem Auto, Motor läuft, in die Büsche und dann weiter.
Hartmut also raus aus dem Auto, macht seine Tür zu, und.... Klack der Actros hat sich selbst verriegelt!
Nun stand Hartmut im wahrsten Sinne des Wortes wie ein begossener Pudel vor seinem Lkw!
Weit und breit niemand zu sehen, kein Unterstand, und das Handy war natürlich ordnungsgemäß in der Freisprecheinrichtung.
Nach ca. 1 Std. hielt ein weiterer Lkw, und Hartmut durfte mit dem Handy des Kollegen bei Mercedes anrufen.
Eine 3/4 Std. später kam ein Werkstattwagen, und der Monteur versuchte eine weitere halbe Std. die Tür aufzubekommen. Dann hatte der Monteur die Nase voll, rief seinen Chef an und hielt Rücksprache, danach nahm er einen ca. Faustgroßen Stein und schlug die Seitenscheibe ein.
Hartmut war schwer begeistert, dafür hätte er Mercedes auch nicht gebraucht!
Dann ging es in die Werkstatt, der Computer wurde angeschlossen, es gab aber keine Fehlermeldung im System!
Lange Rede kurzer Sinn, Solange das Fahrzeug im Fernverkehr lief gab es laufend Ärger mit der Elektronik, seitdem das Fahrzeug im Verteilerverkehr läuft ist komischerweise Ruhe! Mittlerweile wird er von ,,Mole´´ gefahren, der für eine große Handelskette Supermärkte beliefert.
Mole sagt immer, das das Auto einfach nur Heimweh hatte, und sich im Fernverkehr einfach zu sehr geängstigt hat!
Hier mal unser ,,Sorgenkind´´ im Bild

Angefügte Bilder:
100_0624.jpg
100_0625.jpg
100_0626.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 15:18
von Wotin

Hi Björn...das Problem gab es tatsächlich bei Mercedes, und zwar beim Sprinter....der verriegelte auch wenn der Motor im Stand lief oder wenn er in den 3 Gang geschaltet hatte....war nen Software Problem....
Fahre beruflich beim großen gelben Riesen....und bei uns am Standort hatten 4 Sprinter dieses Problem....dauerte ca 4 Monate bis man dahinter kam woran es lag.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#31

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 15:20
von BKSM A Strong Team!

Ich weiß,
Fahre zur Zeit Transit beim großen gelben Riesen!
Gab es aber auch beim Actros der ersten Generation, darfst mal raten woher ich das so genau weiß!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 15:23
von Wotin

kann ich mir vorstellen....bei uns war es beim ersten Sprinter....da konnte man die Einstellung mit dem Schlüssel selbst ändern....Programierschlüssel....aber beim Facelift war des nicht mehr möglich....da mussten dann alle bei Gelegenheit in die Werkstatt....meist wurde es beim KD geändert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.10.2007 19:04
von BKSM A Strong Team!

Und hier ein schönes Stück unserer Tochterfirma MW Transport A/S aus Hanstholm,DK.
Ich hatte das gute Stück mal am Wegesrand in Dänemark stehen sehen, bei einem Einfamilienhaus, mit selbstgemalten Til-Salg Schild drin. (Zu Verkaufen)
An dem Tag hatte ich nur leider keine Zeit gehabt ihn mir ausführlich ansehen zu können, da es zu einem Zeitpunkt war, wo MW gerade übernommen wurde durch uns, und ich von Termin zu Termin gehetzt bin.
Als ich am Wochenende drauf nach Hause fahren wollte, führte mich der Weg wieder an den damals noch fliederfarbenen Streamline vorbei. Nun hatte ich Zeit, und schaute ihn mir an.
Ich stand gerade mal 3 Minuten vor dem Scania, als ein Typ auf mich zukam, und nach kurzem Blick auf mein Autokennzeichen in fast akzentfreien Deutsch fragte: ,,Interessieren Sie sich für dieses Fahrzeug?´´
,,Naja, erstmal schauen, was hat er denn schon gelaufen?´´ fragte ich zurück. ,, Müssen wir mal nachschauen, kosten soll er 89000 Kronen.´´ Sprach er und verschwand um den Schlüssel zu holen.
Als er wiederkam, öffnete er die Tür, und der Anblick ließ mein Herz gleich schneller schlagen! Da war doch Firma Intruck aus Padborg am Werk gewesen!
(Alle Fahrzeuge der Firma BKSM gehen dorthin für die Innenausstattung!)
Noch ein kurzer Blick auf den Tacho, der mir sagte, das der V8 457281Km runter hatte.
,,Ist der schon einmal rum?´´ fragte ich etwas skeptisch ,,Nee, der ist doch als Szm vor einem Kipper gewesen!´´ lächelte der Verkäufer, und zeigte auf die Bedieneinheit für die Kipphydraulik.
,,Ist´ne Probefahrt drin?´´ fragte ich weiter.,,Natürlich, mach mal, wird dir bestimmt Spaß machen das Auto!´´ lächelte verträumt der Typ.
Ich also los, rauf auf die Straße, Gänge durchgeschaltet, das Getriebe war allen Anschein noch fast neu, die Gänge ließen sich sehr sauber durchschalten. Bremstest durchgeführt,und leider erst am Ende der Tour den Schalter für die Drosselklappe vom Auspuff gefunden! Den Rest des Weges natürlich wie ein Brünftiger Elchbulle röhrend gefahren.
Den Lkw wieder eingeparkt, und den Kaufvertrag unterschrieben.
Eine Woche später haben ein Fahrer und ich den Scania abgeholt, nach Padborg gebracht, zu Ingemanns zum lacken.
Da damals die heutige Farbgebung von MW noch nicht feststand vertraute ich auf das Können von Herrn Ingemann und seinem Team, und ließ ihnen freie Hand. Einzig ein finanzielles Limit habe ich gesetzt, und das ist dabei herausgekommen!
Heute Läuft der Streamline wieder mit Mulde im Sommer für Rockwool, er bringt Altglas und Brechsand zur Produktion für die Dämmwolle.
Im Winter wird er nur im Notfall benutzt, falls wirklich kein anderes Fahrzeug mehr frei sein sollte, dann wird er für Erik Moldt eingesetzt, zum Trailer ziehen.(Deswegen auch das Moldt Wappen im Kojenfenster)

Angefügte Bilder:
100_0786.jpg
100_0788.jpg
100_0845.jpg
100_0846.jpg
100_0852.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 07.10.2007 18:48
von Helmut | 225 Beiträge

Hallo

SUPER Dein gezeigter Fuhrpark,eine wirklich tolle Farbgebung.
Der Streamliner ist natürlich der Hammer, hätte ich keine eigene Firma würde ich mich sofort auf dieses Fahrzeug bei Dir melden !


Gruss Helmut und das R.T.L. Team


R.T.L. Überlegenheit braucht keine Sprüche
http://www.rufingroup.com
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 07.10.2007 19:19
von BKSM A Strong Team!

Hallo Helmut,
Das Auto hat leider schon eine feste Fahrerin, Gesteuert wird das gute Stück von Swenya.
Habe bewußt dieses Auto in die Hände einer Frau gegeben, denn in entscheidenden Situationen sind Sie vorsichtiger.
Und das zahlt sich besonders bei diesem Schmuckstück aus.
Wenn es mal irgendwo richtig eng wird, welcher männliche Fahrer würde sich schon die Blöße geben, mal auszusteigen, und zu gucken? Da heißt es dann meist: Das paßt! Und schon ist Blech verbeult, und Plastik zersplittert!
Ihr müßt mal den Radladerfahrer sehen, wenn er die Mulde mit Glasschrott beladen soll, seitdem er einmal an der Mulde mit der Schaufel etwas angeeckt war, und er von Swenya so richtig rund gemacht wurde, vor versammelter Mannschaft, braucht er schonmal 10 Minuten länger um Swenja abzufertigen.
Das macht er jetzt nämlich immer schön vorsichtig!!!
Aber mal schauen, es soll demnächst ein zweiter Streamline kommen für Deutschland.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 07.10.2007 19:42
von Fischbomber
Hallo Björn,

ein schöner klassischer Streamline, und in grün gefällt er mir besonders gut (warum nur ???), den würde ich glaube ich auch seeehr behutsam anfassen...

Ausserdem hast Du wieder eine klasse Story drumherum gemacht. Weiter so !!

Freue mich schon auf den nächsten !!

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 07.10.2007 19:42 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 07.10.2007 19:45
von BKSM A Strong Team!

Moin Mario,
Ich denke ich kann da für uns alle sprechen, das so eine kleine Geschichte das Modell gleich viel Lebendiger wirken läßt, außerdem ist das Forum doch für Phantasievolle, kreative Modellbauer ins Leben gerufen worden, oder nicht?
Also ich werde mir jedenfalls auch für die nächsten Modelle eine kleine Story einfallen lassen.
Gruß Björn

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 07.10.2007 19:58
von Fischbomber

Zitat von BKSM A Strong Team!
Moin Mario,
Ich denke ich kann da für uns alle sprechen, das so eine kleine Geschichte das Modell gleich viel Lebendiger wirken läßt, außerdem ist das Forum doch für Phantasievolle, kreative Modellbauer ins Leben gerufen worden, oder nicht?



..aber absolut, so isses... !!

Hau rein !!

Gruss

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 10:48
von BKSM A Strong Team!
Heute kann ich euch mal unseren Daf zeigen, unseren ,,Schwedenexpress´´.
Der Fahrer und ich streiten regelmäßig um die Touren ins ,,gelobte Land´´ weil wir beide große Schwedenfans sind.
Meistens kann er sich aber durchsetzen, da ich ja immer öfter zum geliebten ,,Bürodienst´´ verdonnert werde.
Das gute Stück ist einer der letzten produzierten XF 95 und wurde geordert, als der 105er schon auf Präsentationsfahrt war.
Ich habe mich bewußt für das Vorgängermodell entschieden, da es ein sehr zuverlässiges Arbeitstier ist, und die Technik ja auch sehr ausgereift ist.
Habe halt immer noch bedenken, das die neuen immer noch zuviele Kinderkrankheiten haben.
So sah er aus, als er in Dienst gestellt wurde, mittlerweile hat sich noch ein wenig dran verändert, werde nochmal schöne Fotos von einer Schwedentour einstellen, die muß ich nur mal raussuchen, denke aber das die so in einer halben Stunde gezeigt werden können!
Angefügte Bilder:
100_1169.jpg
zuletzt bearbeitet 08.10.2007 10:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 10:56
von martinios

jaha, doch - der hat was.
Bin ich mal gespannt, was da nachträglich noch angebaut wurde.
Und Björn, habt Ihr mit dem Rammschutz schonmal einen Elch erlegt?

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 11:01
von BKSM A Strong Team!

Hier ein paar Momente in Schweden...

Angefügte Bilder:
DSCI0138.JPG
DSCI0141.JPG
DSCI0142.JPG
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 11:02
von BKSM A Strong Team!
Nee, das war ein Produktionsfehler, deswegen haben wir den günstiger bekommen!
Nun aber nochmal etwas anderes, wurde auch schon per PN drauf angesprochen, der Daf hat noch zuwenig Licht für Schweden, das stimmt auch, aber alle Lampenbügel die ich aus dem Zubehör habe, habe ich mal angehalten, und die sagen mir alle nicht zu!
Die Optik sieht einfach nicht Stimmig aus!
Was für einen Lampenbügel würdet ihr für den Daf wählen?
Ich bin dankbar für jeden Tipp von euch!
Gruß Björn
zuletzt bearbeitet 08.10.2007 11:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 11:34
von BKSM A Strong Team!

Und weil ja nachgefragt wurde, habe eben beim Stöbern noch ein schönes Foto vom ,,Laubfrosch´´ gefunden!

Angefügte Bilder:
100_0753.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 12:41
von Fischbomber
Hi Björn,


ein herzliches Dankeschön, das sind halt meine Lieblingsfarben.....

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 08.10.2007 13:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 12:43
von BKSM A Strong Team!

Hi Mario,
Gern geschehen, ist auch einer meiner Favoriten in der Firma!
Deswegen habe ich ihn ja auch zum Beleuchten ausgewählt, wird bestimmt noch mal so gut aussehen, wenn er fertig ist!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 13:21
von martinios

Hi Björn,
mir geht die Sache mit der Beleuchtung nicht aus dem Sinn und deshalb habe ich eine Bitte:
Da Du damit schon Erfahrung hast, kannst Du uns mal kurz die Vorgehensweise des Einbau´s beschreiben?
Muss man erst lackieren oder wird erst eingebaut? Ist der Vorgang über den Postweg zu erledigen?
Gibt es eine Batterie für Strom? Vielleicht kannst das mal beschreiben!?
Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 13:26
von BKSM A Strong Team!

Also verwendet werde sogenannte SMD LED`S aud em Mikromodellbau.
Mein Kollege und ich halten es wie folgt, ich erstelle das Modell im Rohbau, sende ihm die Teile zu,also ein zerlegtes Modell, er verbaut die Lichteinheit, setzt das Modell zusammen, und schickt es mir zurück zur Endmontage.
Das heißt Decals drauf und Details ran!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 13:30
von martinios

Danke Björn für die schnelle Antwort.
Vielleicht nehme ich das mal in Angriff und rufe da mal an.
Dein beleuchteter Scania ist nämlich der absolute Hit.
Besten Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 16:24
von BKSM A Strong Team!

Ich war auch lange Zeit kritisch, und habe das Für und wider abgewogen für mich.
Stefan macht das aber nun schon einige Jahre mit der Beleuchtung, und er hat mir ein so attraktives Angebot gemacht, das ich da einfach nicht mehr nein sagen konnte!
Nun werden auch noch weitere Fahrzeuge der BKSM Gruppe beleuchtet, aber nur so nach und nach, und auch nicht alle, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall,ist ein ganz besonderer Blickfang auf dem Dio.
Betrieben wird das ganze übrigens nicht über Batterie, sondern über ein Netzteil, was man ebenfalls bei Stefan erwerben kann.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: BKSM im Norden zu Hause, in der Welt unterwegs!

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 08.10.2007 19:24
von SchrammBo (baggerfahrer)

Hi,
heut habe ich auch mal wieder ein wenig Zeit um mich hier umzuschauen....
Also zum Streamline kann ich nur sagen: Alter Schwede!!! Schöner Lkw. Die Lichtleiste und die ganzen Superungen finde ich gerade an alten Lkw sehr schön.
Und zum Daf: klasse...naja als Daf fan kanns ja auch gar nicht anders sein....was mir hier besonders zusagt ist der weiße Bullfänger, mal was anderes als immer nur Chrom!

MFG

Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

 


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen