ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#201

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 16:20
von BHT | 288 Beiträge

Hallo Andreas,
das sind wieder schöne Bilder aus dem Alltagsleben deiner Firma.
Deine Leute sind bestimmt auch froh das die Winterpause endlich vorbei ist und die Maschinen wieder bewegt werden können. Aufträge scheinst du ja reichlich zu haben.


Gruß Peter
BHT (BREUER HANDEL UND TRANSPORTE)
nach oben springen

#202

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 16:31
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Landsmann,

Wie nicht anders gewöhnt von dir,wiedermal ein weiteres mal eine wunderschöne Bilddoku.Solche Baustellenbilder schaue ich mir immer wieder gern an.Die grünen Kipper von dir sind sowieso meine Lieblingsfahrzeuge,erinnern mich jedesmal an eine Firma bei uns.
Da haben deine Jungs wieder ganz schön reingehauenund die alte Steinmetzfirma platt gemacht.

Immer weiter so mit der Doku und deinen Bildern aus der Baubranche.

Viele Grüsse aus Leogang

Erich



nach oben springen

#203

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 20:40
von Helmut | 225 Beiträge

Hallo Andreas

Hab mir soben Deine Bilder reingezogen und ich bin BEGEISTERT !! Immer schöne Geschichten mit den passenden Bildern, auch die Details an den Baumaschinen und LKW`s gefallen mir.

Bitte weiter so!


Gruss Helmut und das R.T.L. Team


R.T.L. Überlegenheit braucht keine Sprüche
http://www.rufingroup.com
nach oben springen

#204

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 20:59
von VIKING | 290 Beiträge

Hallo Andreas!

Aber hallo, hier wird gearbeitet.

Also deine Berichte, sowie auch Deine Bild Dokumentationen, begeistern mich jedesmal aufs Neue.
Ist immer wieder schön anzusehen.


Gruß Peter


VIKING
Internationale Transporte

VIKING's Heer auf dem Land bis ans Meer

http://www.viking-transporte.de.tl
http://www.petersmodelltrucks.de.tl

nach oben springen

#205

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 21:50
von Andreas | 311 Beiträge

Danke für die vielen positiven Kommentare..

Hier gehts gleich weiter...

Hier wird gerade unser altes Kiesschiff auf Vordermann gebracht. Es ist vor allem im Sommer bei der Kiesgewinnung und bei Wasserbauarbeiten im Einsatz.

Helmut bringt mit dem John Deere Schlepper einen O&K RH6 Hd auf den Schuttabladeplatz.

Nachdem Franz bei den Reparaturarbeiten am Kiesschiff geholfen hat, liefert er noch eine Ladung Feinkies an eine Kundschaft aus. Er lädt den LKW selber mit der alten Laderaupe.

Jan verlädt noch brauchbare Stahlstreben auf den Tieflader des John Deere Traktors.

Am nächsten Tag muss Franz zur UEA, er muss Baurestmasse vom Recyclingcenter zu einem Fremdverwerter Transportieren. Ein Liebherr A934 mit Mehrschalengreifer übernimmt die Beladung...

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
BS1.JPG
John Deere Baggertransport.JPG
L9UEA.JPG
Laderaupe Feinkies.JPG
Streben verladen.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#206

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 22:17
von ExFernfahrer
| 1.469 Beiträge

Hallo Andreas!

Ich bin immer wieder überwältigt, welche Szenerien und Bilder Du hier präsentierst. Dafür hast Du ein richtig gutes Händchen. Volle 100 Punkte!




Gruß Andy



http://www.doerr-spedition.de

nach oben springen

#207

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 02.02.2009 22:31
von Helmut | 225 Beiträge

Hallo Andreas

Wieder ist Deine neue Bildergeschichte ein HOCHGENUSS !! Mir gefällt vor allem die alte Laderraupe, ein sehr schönes Gerät!!


Gruss Helmut und das R.T.L. Team


R.T.L. Überlegenheit braucht keine Sprüche
http://www.rufingroup.com
nach oben springen

#208

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 04.02.2009 12:20
von Andreas | 311 Beiträge

Für die Entsorgung zweier Absetzbecken in einem Industriebetrieb ist ausnahmsweise der O&K RH6 HD Kettenbagger ausgerückt, normalerweise hätte ein Mobilbagger gereicht, aber die waren beide ausgebucht..

Der MENCK M154 Seilbagger auf dem Weg zu einem Einsatz. Es sind vollgeschlammte Teiche auf einem ehem. Kieswerksgelände auszubaggern...

Derzeit sind wir auch damit beschäftigt einen Deponiesektor bei der APG zu rekultivieren. Der Komatsu PC100 wird zum Ausheben von Drainagegräben verwendet.

Danach ist der PC100 beim Ausbaggern eines Rückstaubeckens bei der SWS verwendet.

Die Streben vom Steinmetzgelände sind inzwischen bei der UEA angelangt.

Angefügte Bilder:
Abbruch Brennerbecken.JPG
SWS Becken.JPG
Seilbaggertransport1.JPG
UEA Abladen.JPG
apg überschüttung.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#209

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 04.02.2009 13:04
von VIKING | 290 Beiträge

Hallo Andreas!

Das ist wieder mal eine herrliche Dokumentation!

Es ist immer wieder schön, deine Modelle und auch deine Bilder anzusehen!
Aber auch die passenden Geschichten, einfach nur perfekt:


Gruß Peter


VIKING
Internationale Transporte

VIKING's Heer auf dem Land bis ans Meer

http://www.viking-transporte.de.tl
http://www.petersmodelltrucks.de.tl

nach oben springen

#210

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 05.02.2009 11:49
von Andreas | 311 Beiträge

Hallo Peter, Danke für dein Lob...

Bernhard hat den alten Atlas Bagger geholt, die Maschine ist in einem echt schlechten Zustand und muss unbedingt repariert werden.

Danach gabs einen weiteren Baggertransport ähnlicher Gewichtsklasse ein CX 330 der Fa. HEREAG muss auf eine andere Baustelle umgesetzt werden.

Bei den Entkernungsarbeiten bei der Fa. Textag kommt man langsam in die Endphase.

Sonnenuntergang auf dem UEA Gelände Franz und Jakob holen die letzen Ladungen Altholz.

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
Atlas Transport.JPG
Baggertransport.JPG
Textag 2.JPG
Textag Abbruch.JPG
UEA sun.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#211

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 05.02.2009 20:17
von Andreas | 311 Beiträge
So hier mal Bilder von einer aktuellen Tiefbau-Baustelle. In einer ARGE mit der Fa. Schwarzbau. Übernehmen wir die Tiefbauarbeiten und Umgebungsgestaltung um ein Uni Gelände und einem großen Park in Hohenerlen.

Bernhard bringt ein Paar Baggermatratzen und einen Bauwagen auf die Baustelle.

Jürgen hat den Rest der Baustelleneinrichtung dabei.

Auf der Baustelle. Jan der Baggerfahrer, Ingo der Polier, Albin der Arge Polier (Schwarzbau), ein Auftraggebervertreter und ein Vermesser sind vor Ort, klar dass das ein Weilchen dauert, bis alle Unklarheiten beseitigt sind, und der 21to Schwere Komatsu Bagger loslegen kann.
Als erstes wird die Kanaltrasse ausgesteckt und zwar in solchen Abständen vom "Realbauwerk" dass die Pflöcke beim Ausheben nicht gekillt werden, wenn der Maschinist vorsichtig arbeitet. Dann wird noch eine Höhenfixmarke erstellt...

Und dann gehts los.

Jan beginnt mit dem Aushub des Grabens, wir wissen grob wo der Kanal hin muss also wird so gut es geht, zielgenau ausgehoben.

Ingo der Polier und Sandro sein Geselle machen sich ans Einnivellieren der Kanalhöhe. Die 00 Höhe hat eine Meereshöhe von 465,10m über Adria. Die Gerinnesohle des Kanals liegt auf 463,45m. Das heißt Sandro muss die Höhenlatte so anhalten dass dass Ingo 3,60 ablesen kann.
Weil er vorher bei der 00 höhe, 1,95m abgelesen hat, das muss man zur 00 Höhe dazurechnen, dann hat man die Absolute Instrumenthöhe.
Weil der Kanal in Kunststoffrohren PP Eco Plus SN8 gelegt wird, wird die Rohrstärke hier vernachlässigt. Bei 3% Gefälle hat man genug Spielraum. Bei Betonrohren die eine größere Materialstärke aufweisen, oder bei minimalem Gefälle müsste man die Rohrstärke auch noch berücksichtigen. Sandro klopft einen kleinen Holzpflock auf die Höhe und markiert in mit Farbspray, damit Jan ihn sieht und nicht wieder rausreißt.

Gruß Andreas
Angefügte Bilder:
Ausgraben1.JPG
Baustelle1.JPG
Baustelleneinrichtung.JPG
MAN Bauwagen.JPG
Niv2.JPG
Nivellieren 1.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
zuletzt bearbeitet 05.02.2009 20:20 | nach oben springen

#212

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 06.02.2009 12:15
von VIKING | 290 Beiträge

Hi Andreas

man merkt das Wetter wird besser, Ihr haut einen Auftrag nach dem andern weg.

und das ist gut so.
Die Maschinen müssen im Einsatz sein.

Wieder mal toll anzusehen und zu lesen.


Gruß Peter


VIKING
Internationale Transporte

VIKING's Heer auf dem Land bis ans Meer

http://www.viking-transporte.de.tl
http://www.petersmodelltrucks.de.tl

nach oben springen

#213

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 07.02.2009 23:06
von Scan-Logistik | 351 Beiträge

Hallo Andreas
Das was Du hier zeigst grenzt ja schon an Realität.Genial.
Musste mal gesagt werden.

Gruß Jörg


von Hamburg bis zum Fjord kennen wir jeden Ort
nach oben springen

#214

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 08.02.2009 17:47
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hi Andreas,

echt tolle Bilder, gefallen mir alle richtig gut,

bin gespannt wann ich meinen Actros zum ersten mal bei dir sehe,


Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#215

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 09.02.2009 19:49
von Andreas | 311 Beiträge

Danke für eure Kommentare.

Der MAN Dreiachser bringt Bettungsmaterial.

Durch das Herausreißen eines Steins, ist ein zu großes Loch entstanden daher wird wieder eingefüllt und mit der Ramax verdichtet, damit das Kanalrohr gut unterbaut ist. Der Komatsu Bagger "fischt" sich den Schmalen Löffel herbei damit er ihn immer "griffbereit" hat.

Ein Abzweiger wird versetzt, der kleine Schaeff Bagger beginnt mit dem Aushub für den Seitenanschluss. Die Tiefe des Seitenanschlusses wird mit dem Nivelliergerät festgestellt, und muss im Aufmaßblatt festgehalten werden. Am Endes des Anschlussrohrs wird eine Dachlatte angestellt und mitverfüllt, so dass das Rohr später leichter gefunden wird. Der erste Verfüllschritt erfolgt im gleichen Arbeitsgang, der Komatsu Bagger kippt das Aushumbaterial gleich nach vor, auf das bereits verlegte und mit Bettungsmaterial eingebaute Rohr. Dann wird links und Rechts vom Rohr mit dem Rüttelstampfer verdichtet, und weiter aufgefüllt.

Der O&K MH6 arbeitet auf einem anderen Teilstück dieser großen Baustelle gemeinsam mit dem kleinen Dumper bringt er Schachtringe.

Bald gehts weiter...

Gruß Andreas



Angefügte Bilder:
Abzweiger.JPG
Bettungssand.JPG
Mobilbagger Schächte.JPG
Schmaler löffel.JPG
Seitenstich einnivellieren.JPG
Seitenstich.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#216

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 09.02.2009 20:55
von VIKING | 290 Beiträge

Hallo Andreas!

Hier spricht die Berufs Genossenschaft,
Der junge Mann in der Baugrube, trägt keinen Helm !

Also ändern, oder Ordnungsstrafe !

Also ich kann mich da nur Jörg's Meinung anschließen,
und sage noch: wie im richtigen Leben.

Wieder mal Klasse gemacht


Gruß Peter


VIKING
Internationale Transporte

VIKING's Heer auf dem Land bis ans Meer

http://www.viking-transporte.de.tl
http://www.petersmodelltrucks.de.tl

nach oben springen

#217

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 09.02.2009 21:20
von OT-Bau | 49 Beiträge
Hallo Andreas,
wieder einmal grandiose Bilder deiner Baustellen! Es ist auch toll das du dein Binnenschiff reaktivierst.

-----------
mfg
OT-Bau
Erdbau
Wasserbau
Maritime Dienstleistungen
zuletzt bearbeitet 09.02.2009 21:20 | nach oben springen

#218

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 13.02.2009 13:23
von Andreas | 311 Beiträge


Der Schachtboden wird versetzt und angeschlossen.

Planierarbeiten

Der Anschluss an den Hauptkanal wurde vom MH6 mittels Greifer aushgehoben.

Ein RH6HD der vorher auf einem anderen Teil dieser Baustelle im Einsatz war, verlädt das überschüssige Erdreich.
Mithilfe eines Winkelprismas und mehreren Fluchtstäben wird der Hausanschluss und der Kanal aufgemossen.

Wie bereits angekündigt, fährt bei uns bald ein Sattelkipper der Fa. MANNS TRANSPORTE als Subfahrzeug. Da der LKW noch in der Werkstatt ist, sieht sich Mathias der LKW Fahrer von MANNS TRANSPORTE, das neue Betätigunsfeld einmal an. Auf dem Bauhof stehen verschiedene LKWs, und andere Gerätschaften, mal sehen.

Da kommt auch schon der Boss, er spricht gerade mit dem Mobilbaggerfahrer, er muss auf eine Baustelle des Straßenbauamts fahren um Leitsteherfundamente zu versetzen. Mathias fährt heute mit Bernhard mit dem Fahrer des MAN F2000 Evo Dreiachserkippers.

Gruß Andreas




Angefügte Bilder:
Einmessen.JPG
MH6 Greifer.JPG
Planierarbeiten.JPG
SM1.JPG
SM2.JPG
Schacht setzen Anschließen.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#219

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 13.02.2009 17:08
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hi Andreas,

schön, das mein Kippsattel gut bei dir angekommen ist, bin gespannt ihn im Einsatz zu sehen,

Deine heut gezeigten Bilder sind auch wieder echt genial, sieht echt super aus,


Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#220

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 14.02.2009 01:52
von tfbexpress | 1.118 Beiträge

Bonjour andreas,

Wie immer tolle geschichten und tolle bilder! Einfach toll an zu sehen, macht echt spass....MACH WEITER SO!

salutations aus frankreich
frederic


EUROFRET SERVICES S.A.R.L.
FRACHTVERMITTLUNGEN
AFFRETEMENTS INTERNATIONAUX
57525 TALANGE FRANKREICH
fred-le-routier@hotmail.fr




nach oben springen

#221

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 14.02.2009 13:58
von Andreas | 311 Beiträge

Während Mathias gerade noch wartet bis Bernhard die Beifahrertüre aufmacht, kommt gerade Jürgen mit dem Krankipper vorbei, er hat vom Hinterhof einen Tieflader mit einer gebraucht gekauften Prallbrechanlage des Schweizer Herstellers GIPO geholt.

Bernhard fährt nach Hohenerlen, dort ist ein Tiefbautrupp von M&C Umwelt in einer Arge mit der Fa. Schwarzbau beschäftigt. Ein O&K Kettenbagger des Typs RH6 belädt den Dreiachser mit Erdreich.

Das Erdreich kommt auf eine Aushubkippe, das ist der tiefere Sinn dieser Aktion, Mathias soll die Zufahrtswege zu den verschiedenen Be und Entladeorte Kennenlernen bevor nächste Woche sein LKW eintrifft.

Danach ruft der Boss an, Bernhard muss auf eine Baustelle der Fa. Hereag dort ist ein ziemlich alter MH6 Mobilbagger mit dem Entfernen der Überreste einer alten Brücke beschäftigt. Mathias lernt gleich mal den Polier dort kennen. Während Karli der Baggerführer von M&C Umwelt den LKW belädt.

Mit dem Bauschutt fahren wir erstmal auf die Waage im Kieswerk, das liegt auf dem Weg zur Zufahrt des Recyclingplatzes, dort wird gerade der Actros Vierachser von einer uralten Laderaupe mit Rheinsand beladen.

Auf dem Recyclinghof ist Norbert mit einem weiteren RH6 Kettenbagger im Einsatz, der Kranwagen ist auch da und hilft bei der Endmontage der Brechanlage.

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
SM3.JPG
SM4.JPG
SM5.JPG
SM6.JPG
SM7.JPG
SMz.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#222

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 14.02.2009 18:26
von buntspecht93 | 49 Beiträge

Hallo Andreas,

wieder mal super Bilder von deiner Firma! Wer vertreibt denn die Brechanlage??

Grüße
Adrian

nach oben springen

#223

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 19.02.2009 16:01
von Andreas | 311 Beiträge

Hallo

Danke für das Lob, die Brechanlage ist von FMB Unicorn.

Und es geht weiter:

Auf dem Recyclingplatz nehmen Bernhard und Mathias eine Ladung abbruchholz, dass im Laufe der Zeit aus den Schuttmassen sortiert wurde mit, und fahren es zur UEA.

Erstmal auf die Waage fahren. Unten auf dem Reyclingplatz sind der Liebherr A934B Litronic und der MAN TGA Kranwagen mit dem Anliefern und verschrotten von Fahrzeugteilen beschäftigt. Bernhard kippt das Altholz auf den Altholzplatz, danach wird der leere LKW gewogen.

Noch eine Ladung Abbruchbeton bei der Fa. Hereag holen, Jürgen bringt mit dem Kranwagen den Hydraulikhammer für den MH6, so dass er die verbliebene Betonplatte zerkleinern kann.

Auf dem Bauhof wird ein Schachtring der zur APG Deponie soll, mithilfe eines 25to schweren Radladers aufgeladen.

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
SM10.JPG
SM11.JPG
SM12.JPG
SM13.JPG
SM8.JPG
SM9.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#224

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 19.02.2009 18:33
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hi Andreas,

wiedermal sehr schöne Bilder, super wie du alles umsetzt,

aber ich vermisse meinen Kipper, hat er noch keinen Einsatz?


Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#225

RE: Das Ende der Winterpause 2

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 19.02.2009 18:34
von tfbexpress | 1.118 Beiträge

Bonjour andreas,

Mich hauen deine bilder wie immer um, du setzt deine geschichten prima in szenen um, du gehoerst wirklich zu den besten....MACH WEITER SO!

salutations aus frankreich
frederic


EUROFRET SERVICES S.A.R.L.
FRACHTVERMITTLUNGEN
AFFRETEMENTS INTERNATIONAUX
57525 TALANGE FRANKREICH
fred-le-routier@hotmail.fr




nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen