ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#76

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 28.08.2008 15:56
von KSL | 79 Beiträge

Hi

Der Volvo macht echt was her und die Farbwahl finde ich sehr gut
Die Maschiene ist echt in einem schönen Skandinavienstil gebaut. Ich würde dir aber noch zu einer standesgemäßen Heckstossstange raten.
Und wenn es ein 660er wär müsstes du die beiden Grillelemente verbinden. Oder mach doch einfach nen 610er drauß und die sache is gegessen, sind ja auch noch genug Pferde
LG
Hannes


KSL Qualität aus Norhessem
Scania V8 Power aus dem schönsten Land der Welt
nach oben springen

#77

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 28.08.2008 17:09
von Fischbomber

Hallo Sven,

Dein neuer Volvo gefällt mir wirklich auch sehr gutz, die Farbkombination finde ich toll, die gab es früher schon bei der Firma Lueg in Hagen und ist echt klassisch.

Die Stilelemente hast Du eigentlich auch gut verbaut, nur auf den Elch hätte auch ich gerne verzichtet.
Dier Sache mit der Heckstosstange und dem Kennzeichen würde ich durch eine Endplatte von TL und einem Nummernschildhalter aus einem Evergreen-Stripe lösen.

Das Teilchen ergänzt Deinen Fuhrpark wieder sehr gut.

Viele Grüss

Mario

nach oben springen

#78

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 28.08.2008 17:38
von TommesMagnum | 743 Beiträge

Hallo

Ja die Farben Kombi ist was besonderes

Und die Fette Kiste ist auch schön anzusehen .


Gruß Tom



Castrop-Logistik


Am 21,11,2009 / 22,11,2009 Findet in Losheim am See eine Modellbahn Ausstellung Statt.... Und CaDöLux ist Dabei!!!!!!!!!

nach oben springen

#79

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 30.08.2008 17:56
von Ex-Fernfahrer

Hi Sven!

Jo, die Farbkombi hat schon was. Wenn blau mit ihm Spiel ist, kanns doch nur gut werden!

Ich bin mal auf den endgültigen Auflieger gespannt.

nach oben springen

#80

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 30.08.2008 18:08
von scan1 | 1.036 Beiträge
Hallo Sven,

Ich schließe mich mit der Farbkombi mal an,wirklich tolle Lackierung.Finde an den VOLVO's immer wieder mehr gefallen wen ich mir die Bilder der letzten Tage so anschaue.Edler 660er,da freue ich mich auch schon auf auf die nächsten Bilder aus dem Hause Seiffert.

Mach weiter so Sven.

Ich gehe jetzt mal Volvo bestellen.

Viele Grüsse aus Leogang

Erich


zuletzt bearbeitet 30.08.2008 18:10 | nach oben springen

#81

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 31.08.2008 12:19
von LukasW | 397 Beiträge

Hallo Sven,

echt ein richtig shcöner Volvo, die Lackierung ist sehr gut, gefällt mir die Farbkombi.
Auch Details wir die runden Feuerlöscher finde ich spitze.


Gruß
Lukas

L.Weil Transport + Logistikservice GmbH
http://www.lweil-Logistikservice.de.tl

nach oben springen

#82

RE: Schwedenpower die 2.

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 31.08.2008 12:49
von martinios

Hi Sven,

da hast Du dir aber echt einen schön anzuschauenden Volvo zugelegt.
Der macht richtig was her. Beide Daumen nach oben.

Gruss Martin

nach oben springen

#83

Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 19:36
von SpeditionSeiffert

Hallo liebe Kollegen!!!!


Unser Mechaniker läuft momentan auf Hochleistung. Ich kann nun wieder eine Neuzulassung vorstellen und bin der Meinung das dies einer meiner besten geworden ist. Es ist aber auch eine Premiere da dies der erste zug ist der eine Doppelbesetzung hat, da wir hier unseren ersten Lehrling mit drauf gesetzt haben.
Der DAF ist im Einsatz für unser Lager. Er wird morgens in Remscheid laden und die Ware zu uns bringen. nach dem abladen des aufliegers wird er zu div. kunden fahren und dort Kühlware abholen. In unserem Lager wird dieses dann sortiert und kommissioniert. Wenn dann der LKW der Fa. Fiedler angekommen ist wird dieser direkt beladen und kann ab Richtung Norden seine Tour fahren.
An dem Daf ist ein wenig Chrom zubehör verbaut wurden. Desweiteren haben wir ein wenig Orange farbenes Leder verbaut.
Der Auflieger ist auch eine Neuanschaffung von Schmitz. Hier ist eine faltbare LBW montiert wurden um eine höhere Flexibilität und Kunden orientierter arbeiten zukönnen.

Mehr möchte ich gar nicht zu diesem fahrzeug schreiben. Viel spass beim betrachten der Bilder und immer her mit eurer Meinung






PS:Schaut auf die Namensschilder

Angefügte Bilder:
DafXF105 001.jpg
DafXF105 010.jpg
DafXF105 011.jpg
DafXF105 012.jpg
DafXF105 002.jpg
DafXF105 003.jpg
DafXF105 004.jpg
DafXF105 005.jpg
DafXF105 006.jpg
DafXF105 007.jpg
DafXF105 008.jpg
DafXF105 009.jpg
nach oben springen

#84

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 19:45
von TMH

Hi Sven

also der DAF sieht schonmal gut aus soweit !, jedoch die Hupen sitzen irgendwie zu weit oben sieht bissl komisch aus. Ebenso die Ramme, ich finde die paßt net zum 105er. Da hätte mir eine vom Scania, also die dicke Ramme besser gefallen.

Ansonsten Topfahrzeug, feine Details.

nach oben springen

#85

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 19:48
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

ich bin deiner Meinung, der DAF ist dir sehr gut gelungen
und das du am Auflieger eine faltbare LBW montiert hast, gefällt mir.
Also ein LKW ganz nach meinen Geschmack, weiter so !!

MfG Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

#86

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 20:18
von Fischbomber

Hallo Sven,

bezüglich der Meinung meinerseits muss ich mich Markus anschliessen, bitte mach´doch von den Hörnern die Füsse ab, das geht leider gar nicht und bekäme auch in 1:1 keine ABE.

Des weiteren ist der Bullbar auch nicht so passend, aber statt eines Scania-Bügels hätte ich den Schoch-Bügel vom TGX vorgeschlagen, auch der Lampenbügel auf dem ohnehin hohen SSC-Dach ist ein Streitobjekt, das ich persönlich aber akzeptiere.

All diese " Fehler " oben habe ich bei meinem ersten 105er SSC auch begangen, deshalb sage ich das, anders schaut es besser aus.

Die Gesamtumsetzung des Zuges (insbesondere auch die Bordwand) machen wieder ein sehr schönes Fahrzeug aus.


Viele Grüsse

Mario

nach oben springen

#87

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 20:43
von Ralle
Nabend Sven,

naja, im großen ganzen ist es ein schöner Zug, vor allem der Auflieger. Die LBW is ne feine Sache.
Nur ne Frage: was sind denn das für Hupen? Sieht etwas komisch aus mit dem dicken Ende und nach vorn hin so dünn...kann mich aber auch täuschen.
Alles andere wurde ja schon angesprochen.
Ansonsten gute Fahrt den beiden und immer ne saubere Stoßstange.

Gruß-Ralle

P.S.: versuch beim nächsten Mal die Bilder etwas heller hinzukriegen.
zuletzt bearbeitet 05.09.2008 20:46 | nach oben springen

#88

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 20:46
von TommesMagnum | 743 Beiträge

Hi Sven,
Der DAF ist gut geworden jedoch muss ich mich da den anderen anschließen das die Hörner Falschrum sind !

Aber die Sonneblende ist richtig gut geworden !
Wie haste die den eigentlich gemacht ?


Gruß Tom



Castrop-Logistik


Am 21,11,2009 / 22,11,2009 Findet in Losheim am See eine Modellbahn Ausstellung Statt.... Und CaDöLux ist Dabei!!!!!!!!!

nach oben springen

#89

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 05.09.2008 20:48
von martinios

Hallo Sven,

nicht nur deine Modelle werden immer besser, sondern auch die Fotos.
Ich bin ja nicht so der Freund von dem ganzen Chromzeugs, aber jeder so, wie es ihm gefällt.
Insgesamt gefällt mir der neue recht gut, insbesondere solche Details wie die LBW werten das Fahrzeug auf.
Auch die Farbkombi samt Decals sagen mir zu.

Allerdings muss ich auch anmerken, das die Hupen schnell geändert werden müssen, ehe sich das Thema demnächst an irgendeiner Brücke erledigt.

Gruss von Martin

nach oben springen

#90

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 06.09.2008 09:03
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Sven,

Ich finde deinen Holländer auch sehr gut gelungen,die Farbkombi sehr schön.Da würde mich mal intresieren was das für eine Farbe an der Zugi ist.Wenn die kleinen Dinge noch geändert wie die Hupen und Lampenbübel dann kommt der Zug für mich 100%ig.Eine Faltbühne unter dem Auflieger ist eine gute idee.

Mach weiter so mit deiner Leistung.

Gruss

Erich



nach oben springen

#91

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 06.09.2008 10:38
von Ex-Fernfahrer

Hi Sven!

Ich kann mich den lobenden Worten der Vorredner nur anschließen. Hast Dir wirklich sehr viel Mühe gemacht, schöne Details herauszuarbeiten, ABER
Deine Chromteile am FH gehen so wirklich nicht! SORRY!!! Entweder, wie schon von den Kollegen angesprochen, abändern, oder gar ganz weglassen.

Sven, die ganze Mühe die Du Dir gemacht hast, ein schönes Modell zu zaubern, machen die Chromteile wieder zunichte.

Mein Vorschlag wäre: Lampenbügel ab und durch zwei einzelne Lampen links und rechts auf/an der Sonnenblende ersetzen. Die Lufthörner von den "Füssen" befreien und richtig herum befestigen und zu guter letzt den Bullfänger ganz wegglassen. Ich hasse solche Teile! Nur unnützer Ballast!!! (das letztere ist aber nur meine persönliche Meinung zu diesen "Dingern")

Aber im großen und ganzen, hast Du hier ein Modell gezeigt, das mir vom modellbauerischen, sehr gefällt!

nach oben springen

#92

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 06.09.2008 11:47
von SpeditionSeiffert
Mahlzeit!!!

erstnmal danke für eure Kritik.
Ich wäre ja nicht ich wenn ich mich nicht direkt dran gegeben hätte. Ich habe den oberen Bügel ganz weg gemacht und dafür einen anderen an der Sonnenblende montiert ebenso fand der kuhfänger sich auf dem schrott wieder und die fanfaren hab ich auch geändert und versetzt.

Die bilder sind zwar nicht die besten aber man sieht was man sehen muss
Angefügte Bilder:
DafXF105überarbeitet 001.jpg
zuletzt bearbeitet 06.09.2008 14:54 | nach oben springen

#93

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 06.09.2008 11:56
von Ex-Fernfahrer

Hi Sven!


Jo, so ist´s richtig! Jetzt sieht er aus, wie es sein soll.

Nur die Hörner hättetst Du auf dem Dach lassen können.

nach oben springen

#94

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 06.09.2008 14:57
von BHT | 288 Beiträge

Moin Sven,
so möchte nun auch mal meinen Senf dazugeben obwohl ich Anfänger bin.
Die erste Vorstellung von deinem Daf wurde ja von den Kollegen ausgiebig beurteilt und kritisiert. Dem kann ich mich nur anschließen. Oftmals ist weniger gleich mehr.
Und so ist es ja auch geworden. Der kleinere Lampenbügel und die seitlichen Hörner passen viel besser.Für mich jetzt ein rundum gelungenes Auto auch wegen dem Auflieger mit Ladebordwand.
Gruß Peter
BHT (BREUER HANDEL UND TRANSPORTE)


Gruß Peter
BHT (BREUER HANDEL UND TRANSPORTE)
nach oben springen

#95

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 06.09.2008 23:21
von Modellautosammler

Hallo Sven,

Dein neuer ist recht schick, in blau wirkt der 105er zwar ganz anders wie in hellen farben, das kann aber auch an den Bildern liegen.

Das einzige was mir nicht so recht gefällt sind die Felgen, aber die sind ja nun leider von Herpa so, da kann man nur noch tauschen.

Sven, mich würde mal interresieren wie ein Zug von dir aussehen würde bei dem auch die Zugi weiß wäre und dein Design vom Aufliger sich auf der Zugi wiederspiegeln würde.

nach oben springen

#96

RE: Holländer die erste

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 07.09.2008 22:18
von Black Edition | 670 Beiträge

Hey Sven

dein neuer DAF sieht wirklich gut aus, der ganze zug kommt sehr sclicht rüber was ich gut finde weils Realitätsnah ist. Weiter so


Mfg Marcel
MST GmbH Hilden
Spedition&Lagerung
Erst wenn der letzte Auspuff kalt ist,
der schönste Truck verboten,
die erfahrensten Trucker bestraft sind,
dann werdet Ihr erstaunt merken,
dass Ihr Euer Essen und Euren Mist nicht selber fahren könnt!
nach oben springen

#97

RE: Neue Autragssparte

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 19.09.2008 17:40
von AEBI Transporte | 647 Beiträge
Hallo Sven

Freut mich das du dein Transportpotential erweiterst hast, und nun auch Baustoffe fährst.
Der Volvo kann sich sehen lassen, Details und Decals sind super geworden!
Absolut TOP finde ich den Auflieger, Der Umbau ist gut geworden mit den Staukästen und dem Kran,
Und die Lenkachse macht sich sicherlich auch bezahlt, ich sehe Tag für Tag wie wir immer weniger platz haben auf den Baustellen!
Die Palettgabel finde ich auch Toll!

Gruss Patrick

AEBI Transporte
http://www.aebi-transporte.ch.vu

http://www.aebi-transporte.at.vu

zuletzt bearbeitet 19.09.2008 17:42 | nach oben springen

#98

RE: Neue Autragssparte

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 20.09.2008 10:17
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Sven,

Auch dein neuer Volvo aus der Baubranche gefällt mir sehr gut.Solche Fahrzeuge die den Kran auf dem Auflieger haben sieht man bei uns eher selten.Kenne sowelche nur die den Baustahl bringen.Ist für mich was besonderes wenn man sowas als Modell sieht.Einen kleinen Tipp hätte ich noch für dich,kann auf den Bildern keine Stützen am Auflieger erkennen,den die sind sehr wichtig das der Auflieger nicht kippt.

Ansonsten kann ich nur mehr sagen,ein gelungener Zug für die engen Baustellen.

Mach weiter so.

Viele Grüsse

Erich



nach oben springen

#99

RE: Neue Autragssparte

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 20.09.2008 10:51
von SpeditionSeiffert

So ich habe heute mal meinen Fahrer zum Fototermin gebeten um ein paar bessere bilder zu machen.

Angefügte Bilder:
Volvo_Kran 005.jpg
Volvo_Kran 004.jpg
Volvo_Kran 001.jpg
Volvo_Kran 002.jpg
Volvo_Kran 006.jpg
Volvo_Kran 008.jpg
nach oben springen

#100

RE: Neue Autragssparte

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 21.09.2008 10:02
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

sehr schöner Volvo, da kann sich wieder ein Fahrer bei dir freuen,
wenn er den fahren darf
der Auflieger gefällt mir auch, besonders die Umsetzung mit den Kran ist top.

MfG Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen