ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#51

.......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 14:25
von sbb-trans | 254 Beiträge

Hallo Kollegen.

Vorwort in eigener Sache:
1) Container ist nicht gealtert, da er von einem seltenem Sammlermodell ausgeliehen ist und selbstverständlich unter diesem Umständen Original bleibt.
2) Ich weiss, ihr wollt meine Neuzulassungen endlich auf nem Dio sehen, ich habs nicht vergessen und bereits die ersten Sachen dafür eingekauft, habt also bitte weiterhin Geduld.
3) Die von Euch beim letzten LKW angesprochenen etwas zu dicken Antennen haben auch hier ein zu Hause gefunden, ich hatte sie zeitgleich mit dem Axor angebracht. Aber was passendes (hoffe ich) hab ich jetzt gefunden.
4) Innenraum ist auch hier noch nix passiert, da die Lackierarbeiten schon vor längerer Zeit abgeschlossen waren und ich das Modell jetzt nicht wieder auseinander nehmen wollte um nix kaputt zu machen. Innenraum hab ich für kommende Modelle aufn Zettel

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So nun aber zu unserem LKW:

Obwohl die Firma nocht nicht allzu lange am Markt ist und sich dort auch erst behaupten muss, ist es uns trotzdem gelungen - nach langen harten Verhandlungen - die MAN Nutzfahrzeug AG davon zu überzeugen, uns als Geschäftspartner zu nehmen.

Vergangenen Montag ist ein neuer MAN TGX XXL 18.480 an uns ausgeliefert worden und nachdem er beim Beschrifter war konnten wir das Fahrzeug mit dem Kennz.: HB-B 9898 am gestrigen Freitag zulassen. Dazu gibt es ein neues KÖGEL Chassis (HB-S 1685).

Ralf (genannt Turbo-Ralle) , der den TGX übernehmen soll, geben wir bei uns eine neue Chance. Er ist bei seiner alten Firma gekündigt worden, weil er immer wieder zu schnell unterwegs war und sich die Bußgeldbescheide gehäuft haben. Wir haben aber ein langes intensives Gespräch mit Ralle geführt - er weiss dass er bei uns seine letzte Chance bekommen wird und gelobt Besserung.

Ralf ist gleich gestern noch hier in Bremerhaven in den Hafen gefahren, um sich einen leeren Open-Top Container zu holen. Mit diesem wird er am kommenden Montag nach Kassel fahren, um dort Maschinenteile für Amerika zu laden, welche aufgrund der Grösse halt nur von oben beladen werden können. Nach Ladeende geht der Container nach Hamburg zur weiteren Verschiffung.


Also, Ralf, alles gute für Deinen Start und vor allem: Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten !!!


Angefügte Bilder:
01_1.jpg
01_5.jpg
01_4.jpg
01_3.jpg

Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

nach oben springen

#52

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 14:35
von Spedition Naujok

Hallo Sven,

ich finde es schön das ihr jetzt auch einen TGX in Fuhrpark habt.
Der TGX sieht auch schon wirklich gut aus . Fettes Lob !!!!!!

aber

ein paar Sachen musste noch ändern....

-Die Antennen immer noch zu Fett, ich nehme welche von einen Handfeger die sind dünn genug
-Die kleinen Dreiecke in der Stoßstande musste schwarz machen
-Das Feld zwischen den kleinen Fenster und den Fahrerfensten/beifahrerfenster muss Schwarz sein
- ein Dachfenster Decal wäre nicht schlecht (weißte die schwarzen Dachfenster)

aber sonst Top,

Auf den Bild von Vorne sieht der richtig Bullig aus

mfg Jens

nach oben springen

#53

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 16:59
von sbb-trans | 254 Beiträge

Hallo Jens,

zu den Antennen hab ich extra im Vorwort was zu geschrieben .... dann weisst du warum die immer noch zu dick sind

Für alles andere danke ich dir ... da werd ich den TGX heut abend nochmal in die Werkstatt beordern.

Dachfenster decals gibts die beim Carsten (decalprint) ??


Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

nach oben springen

#54

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 17:35
von Greys96
Hi Sven,

schönes Fahrzeug von dir! Echt toll mit anzusehen, wie Du dir Anregungen auch immer sofort umsetzt! Das macht wirklich Spaß.

Die Fenster-Decals gibt es bei Decalprint im Shop unter MAN-Zubehör oder bei DS-Decals(die sind noch einen Tick deaillierter wie die von Carsten)Und wenn Du schon bei decalprint bestellst, dann nehme noch Reflektortafeln für die Zugmaschine hinten an den Spritzlappen. Das fehlt auch noch und macht gleich wieder mehr her. Und die Blinker würde ich an der Seite noch andeuten am Führerhaus mit einem kleinen Kleks orange.

@Jens: Warum die dreieckigen Reflektortafeln am Heck schwarz? Helf mir bitte... Ich habe die auch immer rot und kenne sie auch nicht anders?
zuletzt bearbeitet 12.07.2008 17:36 | nach oben springen

#55

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 17:48
von sbb-trans | 254 Beiträge
Zitat von Greys96
Und die Blinker würde ich an der Seite noch andeuten am Führerhaus mit einem kleinen Kleks orange.

@Jens: Warum die dreieckigen Reflektortafeln am Heck schwarz? Helf mir bitte... Ich habe die auch immer rot und kenne sie auch nicht anders?



1) Leider auf den Bildern mehr als schlecht zu erkennen, die Blinker sind aber angedeutet - in WEISS ... so wie es der TGX auch in real hat
2) Jens meint nicht die am Heck, sondern die kleinen Dreiecke vorne in der Stossstange ... siehe dem hier angefügtem Bild

Den beiden Bildern hier sind die Änderungen zu entnehmen ... 1mal die Dreiecke in der Stosstange und zum anderen die Fenstergeschichte ... Antennen bleiben, wegen Klebereste und so und Fensterdecals und passende Reflektortafeln muss ich ja erst bestellen ...
Angefügte Bilder:
01_6.jpg
01_7.jpg

Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

zuletzt bearbeitet 12.07.2008 17:49 | nach oben springen

#56

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 18:37
von Greys96

@Sven: Danke. Ich hab´s nicht kapiert, dass er die Stosstange an der Zugi meintUnd gut, die weißen Blinker sieht man natürlich nicht auf der Lackierung.

nach oben springen

#57

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 19:20
von Spedition Naujok
Hallo Sven,

du bist aber ein richtig schneller.
Haste Super gemacht Sveni .

bloß mir ist noch was aufgefallen
Du hast vorne eine ADR Tafel angebaut und hinten (am Auflieger) keine
Also nochmal in die Werkstatt

mfg Jens
zuletzt bearbeitet 12.07.2008 19:20 | nach oben springen

#58

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 12.07.2008 19:44
von sbb-trans | 254 Beiträge

Jens,
das hast Du gut bemerkt nur weiss ich aus dem realen Berufsleben dass nicht immer eine ADR Tafel am Chassis angebaut ist - meistens gibst dann eine Tafel zum einhängen an der Containerverriegelung.

Aber gut, da es Fernverkehr ist sollte man dem Chassis noch eine Tafel spendieren, Du hast gewonnen


Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

nach oben springen

#59

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 11:07
von chefe
hi sven

hollimolli.......


gratulation. mehr geht fast nicht!!



p.s. hast du den holmen zwischen türfenster und hinterem fenster absichtich in wagenfarbe?? seitenbegrenzer nicht vergessen....!!
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 11:08 | nach oben springen

#60

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 11:36
von TMH

Hallo Sven

Schicke Maschine, Top Arbeit. Beide Daumen hoch dafür !

nach oben springen

#61

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 11:42
von chefe
hab deine pn hier gepostet. kann man doch öffentlich machen!!!

Hallo Uwe,

danke erstmal für deinen kommentar.

Nun muss ich aber mal kurz nachfragen, welche seitenbegrenzer meinst Du ? An der Zugmaschine gehören keine (hab ich eben noch nachgeschaut, am Chassis sind hinten welche dran, und was die gelben seitlichen für das Chassis betreffen, Material ist bestellt... )

Und was den Holm an den / zwischen den Fenstern angeht, den hab ich doch mittlerweile schwarz gemacht Auf deine Frage, nein der war nicht absichtlich in wagenfarbe, den hab ich schlichtweg vergessen gehabt schwarz zu machen

MfG Sven

hab deine pn hier gepostet. kann man doch öffentlich machen!!!

ich meinte die begrenzer am kotflügel unter dem fh!

hau rein......
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 11:43 | nach oben springen

#62

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 11:46
von TMH

Uwe das ist doch kein Begrenzer, das ist ein Seitenblinker dachte ich :)

nach oben springen

#63

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 11:51
von sbb-trans | 254 Beiträge
Hast auch wieder Recht Uwe, warum nicht gleich hier rein ??

Aber um ehrlich zu sein, wo ist denn beim TGX noch am Kotflügel ne Seitenbegrenzungsleuchte ?? Vergleiche bitte mit angefügtem Bild ...

Oder steh ich heute völlig aufn schlauch ???


Und was den Blinker angeht, wie schon geschrieben, den hab ich mit weiss (wie in real) angedeutet, leider nicht zu erkennen auf den Bildern, aber gerne werde ich mich nochmals an einem besseren Bild versuchen bei bedarf
Angefügte Bilder:
tgx2.jpg

Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

zuletzt bearbeitet 13.07.2008 11:52 | nach oben springen

#64

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 15:23
von chefe

hollodrio

wat recht is muss recht bleiben......und du hast recht

hab die dinger ja nur an meinen eigenen zusätzlich dran.


verzeihung!!

nach oben springen

#65

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 15:47
von SpeditionSeiffert

Hallo Sven!

Schöner Truck der da in deinem Fuhrpark Platz gefunden hat. Und ich finds gut das du dich so in die Detailtreue hängst.

Mach weiter so!

nach oben springen

#66

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 17:35
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

der TGX gefällt mir, der passt wunderbar in deinen Fuhrpark,
ich hoffe wir können, uns auf noch mehr von dir freuen.

MfG Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

#67

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 13.07.2008 17:41
von TMH

Hallo Sven

hatte vorhin ganz vergessen was zum Model zu schreiben, Alsheimer läßt grüßen.

Auch ich finde deinen TGX sehr schick, schick umgesetztes Model. Beide Daumen hauch, und ich freu mich schon auf weitere Neuzugänge.

nach oben springen

#68

RE: .......Unser neuer Fernverkehrszug ist da.....

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 14.07.2008 17:14
von Ex-Fernfahrer

Hi Sven Du alter Büchsentrucker!

Der MAN gefällt mir ausgesprochen gut. Auch die Details die Du verbaut hast, wissen zu gefallen. Mach weiter so!

nach oben springen

#69

Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 24.07.2008 18:41
von sbb-trans | 254 Beiträge
Hallo Kollegen

unser neuster im Fuhrpark ist ein DAF XF 105.460. Bei dem Modell habe ich beabsichtigt vorerst auf Antennen verzichtet, da die letzten Antennen zu dick waren und ich bis jetzt doch nich nix geeignetes im Frauchens Haushaltsschrank gefunden habe

Zum Modell: Im Ursprung war der LKW ganz gelb gewesen. Nach der Umlackierung in Firmenfarbe folgten bei diesem LKW zum ersten Mal eine sichtbare Innnengestaltung in Form von Kaffeemaschine und einem Frauen Poster an der Rückwand (Fernverkehrs Fahrer halt ) .. Desweiteren wurden kleine Details in Szene gesetzt wie schwarze Scheibenwischer und Türgriffe, Blinker im Scheinwerferglas gehäuse, Firmendecals etc.

Was noch fehlt sind meine bestellten Typbezeichnungen für die Türen.


Das Chassis wurde ebenfalls mit diversen Details verfeinert wie Twistlocks, Unterlegkeile Rücklichterdecals usw ....
Auf dem Chassis zum ersten Mal ein gealteter Container mit Rost und Beulen - ebenfalls aus meiner Hand


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Zum eigentlichen:

Am gestrigen Tage konnten wir unseren neuen LKW für den Fernverkehr anmelden. Wir haben uns diesmal bewusst für einen DAF entschieden, zum einen, weil unser neuer Fahrer RENE uns ansprach, ob wir nicht einen DAF kaufen mögen, da er zuvor auch schon einen DAF XF gefahren hatte und mit diesem mehr als zufrieden war und aus dem Erzählen nicht mehr heraus kam beim Bewerbungsgespräch. Zum anderen wollten wir uns nach Rene`s vorschwärmen selber uns ein Urteil über den DAF bilden, was letztendlich nur möglich ist, wenn man nen Holländer Im Fuhrpark hat.
Durch Zufall haben wir dann bei unserem hier in Bremerhaven ansässigem DAF Vertragshändler einen fast neuen DAF gesichtet der ganz nach unserem Vorstellungen war.

Es handelte sich um einen Leasingrückläufer, das FZ wurde am 14.05.2007 das erste Mal zugelassen und hat noch nichtmal 130.000 KM gelaufen. Nachdem wir uns mit dem Händler auf ein sehr gutes Angebot einigen konnten, haben wir zugeschlagen.

Gestern war es soweit, der Wagen wurde mit dem Kennzeichen HB-B 8054 auf unsere Firma zulassen. Als interne Nr gab es die 41.
Als Chassis ist eines von 2 zugekauften, gebrauchten, aber sehr gut erhaltenen KRONE Multifunktions Chassis aufgesattelt. Kennzeichen bei diesem: HB-C 5554

Rene hat es sich nicht nehmen lassen, gestern noch seinen LKW etwas einzurichten, als erstes stand die Kaffeemaschine aufm Tisch und danach folgte gleich ein erotisches Frauen-Poster an der Rückwand.

Heute hat sich Rene gleich mit nem Container ausm hiesigen Hafen besorgt, geladen sind Textilien für Ulm.

Allerdings war ich etwas erschrocken, als Rene dann zum Fototermin mit dieser alten rostigen, verbeulten Büchse hinten drauf zum heutigen Foto-Termin vor gefahren war. Wie sieht denn das aus ?? Nagelneues Auto und dann sowas verrostetes dahinter .................




So genug der vielen Worte ... schaut selbst die Bilder ....
Angefügte Bilder:
41_4.jpg
41_6.jpg
41_2.jpg

Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

zuletzt bearbeitet 24.07.2008 18:43 | nach oben springen

#70

RE: Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 24.07.2008 18:54
von AEBI Transporte | 647 Beiträge

Hallo Sven!

Der gefällt mir sehr gut!
Das ist ja wirklich ne rostige Büchse hinten drauf
aber was soll ich sagen... es sieht einfach affenstark aus!!!
mit dem Container altern, das hast du wirklich super im griff, toll!!
Aber auch das Modell ansich sieht klasse aus, der Rostcontainer,
macht es zu einem Spitzenmodell!!
weiter so!!!

gruss Patrick

AEBI Transporte


http://www.aebi-transporte.at.vu

nach oben springen

#71

RE: Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 24.07.2008 20:29
von Fischbomber
Tach Sven,

und schon wieder ein weiterer Kollege, der einen DAF in seinen Fuhrpark aufnimmt.

Bei uns war DAF vor dem 105er auch ein Fremdwort, aber die Fahrzeuge haben sich sehr gut bewährt, weshalb auch Du mit Sicherheit zufrieden sein wirst.
Nun zum modellbauerischen Teil:

Das Gesamtbild ist als gut gelungen zu bezeichnen, und dass Du auch innen was gemacht hast, wertet den DAF ungemein auf. So gefällt einem ein Modell auch selbst gleich viel besser.
Auch der Container kommt ganz gut rüber, nur sieht man immer noch irgendwo, das Farbe dafür verwendet wurde.
Kleiner Tipp für den nächsten Container: Nimm´ doch mal Farben für Bauernmalerei aus dem Bastelladen (z.B. von C. Kreul), die kann man auch fast trocken noch verarbeiten und die bringen ein gleichmässiges Finish.
Die I-Tüpfelchen kannst Du mit gemahlener Pastellkreide (da gibt es hunderte verschiedener und untereinander mischbarer Farbtöne) setzen. Die Kreide mit der feinen Feile mahlen, etwas anfeuchten und mit dem Pinsel drüberstreichen, die Farbe setzt sich z.B. besonders schön in die Ecken und Kanten und ahmt Flugrost perfekt nach.
Das funktioniert allerdings nur, wenn Du den Container vorher matt klarlackiert hast.

Die Gesamtbewertung fällt insgesamt mit einem Damen hoch aus....

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 24.07.2008 20:29 | nach oben springen

#72

RE: Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 24.07.2008 21:30
von Ex-Fernfahrer

Hi Sven!

Ein DAF! Sehr schön, Du wirst mir immer sympatischer!

Ne mal im Ernst. Der DAF kommt sehr gut rüber. Mit den Antenen musst Du Dir keine Gedanken machen. Beim SSC sind die Antennen nicht sichtbar, sondern hinterm FH angebracht. Deshalb hab ich bei meinem auch keine, die man sieht.
Die Alterung gefällt mir auch schon sehr gut. Ich kann Dir leider in dieser Hinsicht keine Tips geben, da ich das selbst noch nicht ausprobiert habe.

nach oben springen

#73

RE: Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 25.07.2008 17:22
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Sven,

Oh ja der neue Daf den du für Rene angeschafft hast kann auch mich wieder voll überzeugen.Schönes Gefährt,schade das Rene gerade fürs Fotomachen so einen vergammelten Container bekommen hat,da mache ich mir ja schon sorgen das der irgendwo undicht ist und die Textilien noch verschmuzt werden.Na ja so ist das eben mal im Containergeschäft,die kann man sich nicht aussuchen hauptsache die Kohle kommt rein.

Wünsche Rene allzeit schrottfreie Fahrt mit seinem neuen DAF.

Bin schon gespannt auf den nächsten Container Truck von dir.

Viele Grüsse

Erich



nach oben springen

#74

RE: Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 25.07.2008 17:40
von Greys96

He Sven,

meinen Respekt, der Truck macht was her.

Auch dieses mal hast du weiter an Details und Innenausrüstung gearbeitet. Und Der DAF kommt gut an in deinen Hausfarben. Dafür gibt es die Daumen oben. Der Container macht auch was her, aber fast zu deftig die Alterung. Einzig am Trailer wollen mir die zu großen Reflektoren nicht gefallen. Die stehen über und das sieht nicht schön aus. Kleiner Tip hierfür: In der Mitte durchschneiden und beide Teile leicht überlappen. Ich weiß, Mehrarbeit und etwas Gefuzzel. Das Ergebnis sieht aber besser aus

nach oben springen

#75

RE: Neuer Fernverkehrs-LKW bei -****SBB-trans - Container Trucking****

in 1d. Firmenvorstellung Q - Z. 25.07.2008 18:00
von sbb-trans | 254 Beiträge

Zitat von Fischbomber
Auch der Container kommt ganz gut rüber, nur sieht man immer noch irgendwo, das Farbe dafür verwendet wurde.

Viele Grüsse

Mario



@ Mario : Leider muss ich Dich ja enttäuschen, aber der Container hat KEIN Tropfen Farbe abgekriegt. Die Alterung wurde bei diesem Container zum ersten Mal durch ein 2 Komponenten Rostset gemacht.

@ Andreas : Gut zu wissen. Mit den Antennen hab ich ehrlich gesagt aber auch vorher wieder nicht genau geschaut beim Original ... Aber ich hab ja Dich für solche Fälle Thx, muss ich mir bei dem DAF keine Sorgen machen was Antennen angeht.

@ Erich : Keine Sorge, von Innen ist der Container heile und ohne Loch ... sowas wird ja vor Beladung immer überprüft

@ Heiko: in einem Pkt hast Du recht ... damit dass die Alterung vielleicht schon fast zuviel ist ... weniger ist manchmal auch mehr ... aber wir arbeiten dran Nur in einem Pkt muss ich Dir leider ein wenig widersprechen: Den mit den gelben Tafeln ... weil 1) ich sehe jeden Tag unzählige Chassis ... u.a. auch solche wie von mir vorgestellt 2) Vergleiche doch einfach selbst mit begefügtem Bild *zwinker*


Ansonsten freut es mich, dass Euch der DAF schonmal gut gefällt


In diesem Sinne ...

Angefügte Bilder:
kronechassis222.jpg

Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen