ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#26

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 10.04.2008 11:23
von eddy_2008 | 511 Beiträge

So dann werd ich mich jetzt auch mal Vorstellen.

Ich heiße Jan Fiedler und bin 19 Jahre alt. Ich habe nach der Schule eine Lehre als Lagerist angefangen die ich aber leider nicht zu Ende machen konnte da die Spedition seinen Kunden verloren hatte. Seit ich denken kann habe ich schon mit LKW's zu tun da meine Eltern eine Spedition haben die ich 2008 mit meinem Bruder übernommen habe.
Und glaubt mir das ist nur Stress.

Ich Sammle schon seit meinem 12ten Lebensjahr LKW Modelle. Als ich dann mal einestages im Internet gesurft habe, habe ich die HP von Koppenhöfer gefunden und war begeistert. Seit dem Sammel ich nicht nur LKW Modelle sonder ich Bastel dran herum.

So ich hoffe ich konnte euch einen Eintrug von mir Verschaffen.


Gruß aus dem Saarland

Fiedler Logistik ein starker Partner
Internationale Spedition & Lagerlogistik

Fiedler Container Logistik Nederland B.V.
Internationale Containertransporte und Logistik

http://www.fiedler-logistik.npage.de


nach oben springen

#27

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 10.04.2008 15:40
von Iceman | 541 Beiträge

Auch gesell ich mich jetzt mal dazu.

Heiße Thorsten Kauppert und bin am 22.01.79 geboren. Zur Zeit stolze 29 Jahre alt. :-)
Gelernt hab den Beruf des Bauspenglers undDachdecker. Ich wohne in Gochsheim bei Schweinfurt in Unterfranken.
Nach jahre langer Schichtarbeit bei der Fa. ZF Sachs (großer Automobilzulieferer für PKW und LKW in Schweinfurt hauptsächlich Antrieb und Fahrwerk), 3 schicht schlauchen voll, bin ich nun in der Galvanik (auch bei ZF-Sachs)als Qualitätsfacharbeiter eingestellt.

Zum Hobby HO 1/87 bin ich mit 13 oder 14 Jahren gekommen durch ein geschenktes Modell meines Opas. Hab dann aber nur Feuerwehr Modelle gesammelt wo die Zahl auf die Jahre schnell an die Hundert kamm.
Da ich dann Umgezogen bin und nicht mehr den Platz und auch die Zeit hatte verkaufte ich meine Sammlung schweren Herzens dann doch.
Hatte alle TNT, Rigterink und die Herpa Serie alles damals verkauft. Auch hatte ich da schon mal eine eigene Spedition laufen. Muß mal schauen ob ich da noch Bilder finde.

Seit 2 bis 3 JAhren bau ich dann meine eigene Modellfeuerwehr auf die ja auch alles umgebaute FAhrzeuge stolze 40 Stück sind.
Meine Heimatwehren Gochsheim und Schweinfurt hatte ich dann auch mal gebaut.
Und durch einen zufall hatte ich mal in einem Forum das mit der fiktiven Speditionen geleses wo ich mich dann bis jetzt fleißig am bauen bin.
Nun hab ich jetzt, mich freut es tierisch, den 65 LKW heute zugelassen.
Und sammel dazu noch die Herpa Airbrush Modell, meine Feuerwehr und einiges an Speditionen aus dem Umkreis.

Hoffe es war nicht zulange der Text aber ich kamm aus dem Schreiben nicht mehr heraus.


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen

#28

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 10.04.2008 20:08
von Spedition Seiffert

Also ich werde mich auch mal vorstellen.

Mein Name ist Sven. Ich bin 21 Jahre alt und Leben in der Nähe von Düsseldorf. Von Beruf bin Ich LKW MEchaniker.
Glernt habe ich bei Volvo und Renault. Nach der Lehre habe ich dort noch ein halbes Jahr gearbeitet und bin dann zu einer freien Werkstatt gegangen.

Modelle umbauen tue ich seit ca. 3 Jahren. Die besten sinds noch nich aber das kommt noch, hoffe ich.

nach oben springen

#29

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 11.04.2008 01:06
von Grimripper | 44 Beiträge

So dann schliesse ich mal an!

Ich heiße Markus Schaller und komme aus Villingen-Schwenningen ist im Schwarzwald.
Geboren bin ich am 27.09.1980 und bin 27 Jahre alt.

Gelernt habe ich Bauschlosser und war nach der Lerne 4 Jahre auf Montage in ganz Europa.
Aber leider hatte ich keine Lust mehr und suchte mir einen neue Anstellung bei der Stadt Villingen-Schwenningen.
Da Arbeite ich als Hausmeister im Parkhausbereich.
Nebenher bin ich noch Rettungssanitär bei den Malteser in Rettungsdienst/Rückholservice ADAC.

Seit ich auf der Welt bin, dank meinem Vater der Kraftfahrer war.
War ich immer mit LKWs umgeben und fast immer unterwgs mit ihm.

Mein Hobby sind LKWs und Modellbau 1/87 seit 1990.
Habe so um die 900 Modelle seit der Zeit gesammelt.
Umbauten und auch fertig gekaufte Modelle gehören dazu.
Die MS-Trans ist meine eigne Modell-Spedition die derzeit über 30 LKws hat.

Lieblingsmarken ist MAN und Scania.

So wenn ihr noch fragen habt, dann schrieb ne PN.

Gruss

Markus







Warum immer noch LKW's rumfahren? Weil man Obst und Gemüse noch immer nicht per e-mail schicken kann!
nach oben springen

#30

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 11.04.2008 22:57
von schenkerman | 133 Beiträge

Hallo,
dann will ich mich auch mal vorstellen. Ich heiße Bernd Wiecken , geb. am 08.08.1961 in Hagen-Hohenlimburg. Bin gelernter Einzelhandelskaufmann,
arbeite aber schon seit 20 Jahren in einem Kaltwalzwerk als Wiegemeister. Bin in zweiter Ehe verheiratet und habe insgesamt 5 Söhne. Mein Hobby betreibe ich jetzt schon fast 30 Jahre, seit gut 15 Jahre ist mein Spezialgebiet die Spedition Schenker und Tochtergesellschaften. Dazu sammle ich noch Modelle von Speditionen aus meiner Heimat und PKW Modelle aller Art. Um mein Hobby etwas zu finanzieren baue ich im Kundenauftrag Modelle div. Speditionen nach.




Grüsse
Bernd


http://www.wir-sind-schenkerfan.de.tl
Die Seite für Schenkerverrückte!

Mitglied beim Mo87 Modellbaustammtisch Remscheid.

Mitglied der Modellautogemeinschaft Südwestfalen.
nach oben springen

#31

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 21.04.2008 22:54
von tomson

Hallo Zusammen,


mein Name ist Thomas Holtgräwe und ich lebe nebst meinen zwei Kindern und meiner Frau in der Wesermarsch/Norddeutschland.Auf den Maichel bin ich aus der aktuellen Fernfahrer gekommen. Da ich aufgrund meiner Webseite einen Draht zum etm-verlag bekommen habe, konnte ich alle Komponenten gut zusammenfügen und bin nun hier bei Euch angekommen. Super Forum und erstklassige Speditionen, die ich hier eben gesehen habe, großes Kompliment!!! Nun ja, ich befasse mich bisher in meiner Freizeit mit Trucksimulationen und mit virtuellen Speditionen am PC. Durch den wirklich gelungenen Artikel von Maichel&Sohn (Fernfahrer) habe ich mich wieder für zwei Dinge inspiriert gefühlt.

Zum einen endlich mal in absehbarer Zeit mit dem Modellbau zu beginnen und zum anderen, wieder eine kleine virtuelle Spedition für mich selbst am PC aufzubauen. Die hoffentlich große virtuelle Spedition wird dann im Forum auf meiner Webseite ETS Deutschland stattfinden. Dort habe ich sie schon eingerichtet. Jetzt muss nur noch der Euro Truck Simulator im kommenden August erscheinen.

Beruflich sind meine Frau und ich als Texter tätig.Wir sind im Bereich SEO und der Optimierung und Pflege der Webseiten unserer Kunden im Internet orientiert.

Meine große Leidenschaft zur Trucksimulation hat im Jahr 2005 mit 18 Wheels of Steel Pedal to the Metal von SCS Software & Valusoft begonnen. Zu dieser Simulation und deren Nachfolger 18 Wheels of Steel Haulin pflegte ich bis ins Jahr 2006 eine ebfalls erfolgreiche Webseite, das pttm - board.

ETS Deutschland ist meine aktuellste Webseite und ich freue mich wenn diese Fanseite in Gemeinschaftsarbeit unserer Partner und dem ETS Team bei unseren Mitgliedern und Besuchern positiv ankommt.

Wer mehr wissen möchte, kann mich gerne fragen:)

Viele Grüße

Thomas Holtgräwe

nach oben springen

#32

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 07.05.2008 17:57
von Nordtransportetrucks.de
Hallo!

So, nun komme ich auch mal dazu, die Karten aufzudecken :-)

Ich heiße Wolfgang, bin Jahrgang 1981 und habe seit meinem vierten Geburtstag eine Leidenschaft für Nutzfahrzeuge. Denn da bekam ich von meinem Onkel einen Siku Pressmüllwagen. Irgendwann in den 80ern enteckte ich die TV Serie "Auf Achse" die dann ihr Übriges tat.

Dabei sind 1:87er LKW nicht mein einiges Hobby. Ich sammle nachwie vor nebenbei Siku, wenn auch nur begrenzt, da es platzmäßig immer enger wird. Daneben bin ich ein Hobby-Modellbahner, wobei die Betonung auf Hobby liegt. Hier geht es mir weniger um jedes Detail, als vielmehr ums ausspannen.

Ansonsten habe ich einen Schrebergarten und zwei Hunde, mit denen ich gerne meine freie Zeit Verbringe.

Beruflich habe ich mit dem LKW nichts zu tun. Ich studiere Pädagogik auf Diplom und bin ehrenamtlich bei den Johannitern in Ausbildung und SAN-Dienst tätig.
Momentan habe ich den C-Führerschein; ich will im Sommer aber noch die CE- Prüfung machen.

Viel mehr gibt es über mich eigentlich nicht zu sagen. Mir fällt jedenfalls nicht ein, was noch interessant wäre. Aber Ihr könnt ja gerne fragen.

Viele Grüße
Wolfgang
zuletzt bearbeitet 04.06.2008 11:57 | nach oben springen

#33

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 07.05.2008 21:18
von D.S. Trucking

Hallo zusammen!

Da in diesem Thread sich ja mehr und mehr leute vorgestellt haben, will ich da nicht fehlen!
Mein Name ist Daniel, bin Jahrgang 1993 und komme aus Attendorn/NRW. Modellbau zählt schon etwas länger zu meinen Hobbys, da es zum CE Führerschein noch ziemlich weit ist. Mein Vater ist Kraftfahrer und hat mich mit dem Beruf infiziert. Auf dieses Forum bin ich durch die Fernfahrer gestoßen, ich habe vor kurzem erst meine fiktive Spedition ins Leben gerufen: D.S. Trucking. Neben den 1:87ern baue ich auch noch einen 1:8er von Pocher.

Von Beruf bin ich leider noch Schüler, komme aber vorraussichtlich nächstes Jahr aus der Schule und werde dann hoffentlich eine Lehre zum Berufskraftfahrer anfangen.
Neben dem Hobby des Modellbaus interessiere ich mich sehr für die 1:1er LKW und bin in der JFW.

Wenn noch fragen bestehen, fragt!


Grüße
Daniel

nach oben springen

#34

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 19.05.2008 23:11
von Peter
'Nabend.

Ich höre auf den Namen Peter Meineck, wurde am 17.10.1987 in Schkeuditz bei Leipzig geboren, bin dann bis zu meinem 13. o. 14. (so die Drehe rum) Geburtstag immer außerhalb von Leipzig aufgewachsen und letztendlich dann vor 7 Jahren nach Leipzig Grünau gezogen.

Nach meinem erfolgreichen Realschulabschluss ging es nahtlos in die Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation (auf deutsch: Sekretär) bei der Stadtverwaltung Leipzig über, wo ich im Juli 2007 die Ausbildung erfolgreich abschließen konnte und in ein befristetes Arbeitsverhältnis übernommen wurde. Derzeit warte ich auf den Juli 2008 um mich auf eine unbefristete Stelle bewerben zu dürfen und plane dann im Oktober dieses Jahres eine Zusatzausbildung ins mittlere Management (geprüfter Fachkaufmann für Büromanagement) mit Bachelor-Qualifikation.

Freizeitmäßig bin ich sehr gern mit dem Rad unterwegs, im Fitnessstudio und werde in Zukunft mit dem Motorrad um die Häuser fetzen (Schein ist in Arbeit). Außerdem betreibe ich mehr oder weniger selbststudiumsmäßig Bildbearbeitung.

Soweit war es das eigentlich schon, bin ja gerade mal 20 Jahre alt, hab also noch ne ganze Menge vor mir.

Achso und ich bin der kleine Bruder von Ralle, LTG Räpitz, der demnächst SaRa-Trans übernehmen, umstrukturieren und weiterführen wird.

Der neue Name steht schon, wird aber erst publik gemacht, wenn ich mich mit'm Chef abgestimmt und meine Vorführmaschine überreicht bekommen habe! ;)

zuletzt bearbeitet 04.06.2008 11:54 | nach oben springen

#35

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 21.05.2008 11:44
von helmutk | 53 Beiträge

hallo !

ich möchte mich auch kurz vorstellen da ich neu hier im forum bin!ich heisse helmut koppenhöfer , bin 35 jahre alt , verheiratet und lebe in vollmaringen bei nagold, das liegt ca 45 km von stuttgart entfernt richtung schwarzwald!arbeiten tue ich bei mercedes - benz im werk sindelfingen als maschinenschlosser.
zu meinen hobbies gehören lkw fahren , motorrad fahren , viel sport und mein hund.ausserdem bin ich meiner fiktiven spedition verfallen oder besser gesagt der fiktiven welt der speditionen.der ein oder andere kennt sie vielleicht schon, möchte sie aber in kürze sehr gern hier vorstellen.muss mich bei uwe informieren wie das mit bildern einfügen funktioniert.
freu mich auf interessante themen und neu freundschaften

gruss helmut

http://www.koppenhoefer-spedition.de

nach oben springen

#36

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 07.06.2008 03:23
von Speddy

Hallo

ich bin ganz neu hier im Forum, obwohl ich Chefe schon eine ganze Weile kenne,
öfters stehen wir zusammen vor dem Firmensitz und quatschen.

Nun aber zu mir:
Baujahr 1958
Erstzulassung 07/1959 (also H Kennzeichen möglich)

Laufleistung ca. 70% erreicht
Scheckheftgepflegt UKT
HU mit leichten Mängeln des Bremssystems
AU befreit erfüllt die Anforderungen der Feinstaubplakette EURO 3

Wert bei Ebay reinschauen und mit bieten.

Nach einer Ausbildung zum Verkäufer, 4 Jahre Bundeswehr wo ich auch meinen 2er bzw.meine Lkw Pappe gemacht habe, Abgang als Stuffz der Reserve.
Im Anschluß 2 1/2 Jahre in der Montage von Bürostühlen tätig, bis ich dann für die nächsten 15Jahr in den Außendienst gegangen bin.
Danac war ich fast 3 Jahre als Eventmanager im Cateringbereich tätig bevor ich meinte selber Gastronom zu werden.
Nach 6 Monaten hatte sich der Traum der selbstständigkeit allerdings erledigt.

Ich habe angefangen als fahrer ganz klein bei Postexpress (heute DHL) DHL > Dauert Halt Länger
Dann die blauen Papiertonnen im Zollernalbkreis (dabei habe ich Chefe kennengelernt)in Düren und im Rhein-Neckarkreis ausgeliefert so an die 100000 Mülleimer insgesamt.
1997 habe ich dann über Tuja eine Fahrerstelle bei einem Schömberger Unternehmen bekommen. Super Job. Bis dann im Oktober 5 Tage vor Ablauf der Probezeit ein Gehirntumor diagnostiziert wurde. Nach OP, Bestrahlung und Chemo bin ich wieder in einem Zulassungsfähigen Zustand. Nur anscheinend ist jetzt eine Vollabnahme (MPU) fällig.

Aber keine Sorge die schaffe ich auch noch.
Wer mehr wissen möchte einfach fragen

Das wars erstmal von Speddy


nach oben springen

#37

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 14.06.2008 19:01
von sbb-trans | 254 Beiträge
Nabend,

dann möcht ich mich auch mal kurz vorstellen:

Also ich bin Sven, 26 J alt/jung und in Bremerhaven wohnhaft. ´Nach einigen diversen Jobs in der 3,5t Transporter Branche (Paketdienst etc) wollte ich dochmal ein richtiges Auto fahren, vor allem da ich seit klein auf mich für LKWs interessiere und schon als kleiner Junge bei meinem Onkel immer in den Ferien mit fahren durfte.
Nun, letztes Jahr war es soweit - ich habe im Sommer 07 eine Lehrstelle als BKF bekommen (nach einigem Überlegen habe ich mich zur nachträglichen Lehre entschlossen ) und seit einigen wochen darf ich nun auch endlich selbst fahren. Vorerst allerdings bin ich nur im Nahverkehr auf Linie Bremerhaven - Bremen unterwegs.

Modelle sammle ich eigentlich schon lange - aber nach langer Pause habe ich erst letztes Jahr wieder so richtig angefangen. Ziemlich schnell fang ich an, Modelle leicht mit Decals zu verändern doch das reichte mir nicht. Und eines Tages fand ich durch Zufall auf Uwes HP und da war es endgültig geschehen - das wollte ich auch ! Und so kam ich dann letztlich zu meiner eigenen kleinen fiktiven Spedition sowie hier her zu euch.

Noch kurz zum Familienstatus: In Partnerschaft lebend und mit einer kleinen Tochter ( 4 J ) und einem kleinen Sohn ( 6 Monate ) der hoffe ich auch irgendwann in Papas Fussstapfen tritt

So ansonsten wenn Ihr noch Fragen habt einfach drauf los

MfG aus dem Norden
Sven

Grüsse von Sven
Fa SBB - Trans, Container Trucking

http://www.sbbtrans.de.tl

zuletzt bearbeitet 14.06.2008 19:03 | nach oben springen

#38

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 21.06.2008 21:59
von Grone Schwertransporte | 16 Beiträge

Na dann werde ich mich auch mal vorstellen,
ich bin Christoph, bin am 18.7.1990 geboren und wohne in Nordhessen, genauer in Wolfhagen in der Nähe der A44.
Mit dem LKW Virus bin ich seit frühster Kindheit infiziert, da mein Vater LKW fährt und so geht es ab dem 3./4. Lebensjahr jede frei Minute mit auf Tour.
Nach dem ich ein AWM Modell des Arbeitgebers meines Vaters bekommen habe fing die sache mit dem Modellbau an und hat sich mitlerweile zu meinem teuren Hobby entwickelt das ich neben meiner hauptbescheftigung als Schüler betreibe.

Gruß Christoph


Gruß Christoph


nach oben springen

#39

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 23.06.2008 09:01
von adobler | 87 Beiträge

Hallo aus Bayern,
seit gut 14 Tagen bin ich nun auch Mitglied dieses Forums und möchte mich auf diesem Weg nun auch vorstellen.
Wie gesagt mein Name ist Alfons Dobler, ich bin 1968 in München geboren, verheiratet und habe ein Töchterchen.
ich bin derzeit als Systemmanager in einer großen Münchner Firma tätig, meine Hobby sind Feuerwehr (sehr aktiv
in einer großen Wehr und in der LKR-Ausbildung) sowie Modellbau, hier hauptsächlich Feuerwehrmodelle in 1:87 sowie
das Sammeln von Lokomotiven. Tja und dann wenn es mir meine Zeit noch erlaubt interessieren mich, seit meiner
Kindheit schon, LKW's. eignetlich war mein Traumberuf Fernfahrer, aber mein Vater der das einige Jahre gemacht hat
hat mir das in der Jungend ausgeredet..tja... seit vielen Jahren beschäftigte ich mich mal mehr, mal weniger mit
meiner Modellspedtion, angefangen hat das ganze wohl so in 90'ern. Mein Fuhrpark besteht derzeit aus 11 Fahrzeugen
alle neutral in weiß gehalten, bisher habe ich noch keine passenden Beschriftungen gefunden. Durch das forum hier
bin ich jetzt aber auf ein paar Links gestoßen so das einer passenden Beschriftung nichts mehr im Weg steht.
mit Grüßen
Alfons

nach oben springen

#40

Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 30.06.2008 23:24
von TMH-Lady

Hallo zusammen ich probier mich mal so gut es geht vorzustellen
also ich heisse Tina bin 21 jahre alt lebe in Ansbach und 3 fache Mutter
bin seid meinen 15 lebensjahr vollzeit Mami.
Am Anfang wo ich meinen Mann (TMH) kennengelernt habe
hatte ich nichts mit Modellbau zu tun aber nach der Zeit hatte ich mehr zu geschaut und ich mich dafür interesiert.
Dann hab ich probiert selber mit dem Modellbau anzufangen hat ja auch so halbwegs geklappt und hoffe das es besser wird.

nach oben springen

#41

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 13.07.2008 14:32
von Modellfan | 55 Beiträge
Huhu, also ich stelle mich jetzt auch mal vor. =) Heiße Martin, bin 20 Jahre jung und lebe momentan noch in Himmelstadt in der nähe von Würzburg, aber ziehe ab dem 30. Juli nach Flensburg. Mach dann ab 1. August meine zweite Ausbildung zum Berufskraftfahrer im Fernverkehr auf Tanksattelzug bei Nord-Spedition. In meiner Freizeit fahre ich meistens rennrad oder versuche andersweitig irgendwie in lkws unterwegs zu sein. Als minijob fahre ich Sonntags frühs immer Brötchen aus für eine Bäckerei mit einem VW LT. Mein Lieblingstruck ist natürlich volvo ^^. Aber auch Scania find ich total in ordnung.
Höre auch gern musik, meistens dance, trance, handsup, aber eigentlich alles außer hip hop und schlager...

Lkw-Fahrer zu werden ist schon immer mein Kindheitstraum und ich kann ihn endlich verwirklichen =)
Im Anhang noch ein aktuelles foto von mir, damit ihr auch wisst mit wem ihr das zu tun habt, aber nein nein, ich fahre (noch) keinen showtruck
Angefügte Bilder:
guldager.JPG

mfg Martin Kirsch

Kirsch Transport a/s
Geht nicht, gibts nicht =)
zuletzt bearbeitet 15.08.2008 18:44 | nach oben springen

#42

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 14.07.2008 21:49
von Spedition Wöhrle | 72 Beiträge

naja , jeden erwischt es mal

Also , ich bin der Matze Aus Illertissen 20 km Südlich von ulm, 20 km nördlich von Memmingen ,
Mein Vater Ist LKW Fahrer , und da hab ich einfach seinem Ehemaligen f2000 evo nachgebastelt ( Schrottplatz gelandet)
dan kamm die Serie AUF ACHSE auf DVD heraus und dann hat der LKW Virus zugeschlagen.

bin erst 15 . mein ,,Kolege Philipp ( spedition Ritter ) [nicht im forum verträten]
macht di lackerei in der werkstatt un ich den Mechaniker. seitdem gibts die Spedition Wöhrle.
mit einem Fuhrpark von 25 Fahrzeugen eine Mini Spedi
gruß


gruß Matthias von der Spedition Wöhrle

Wöhrle Spedition Illertissen
Lang-,Kühl-,Schwergüter
Auf Uns ist verlass
nach oben springen

#43

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 20.07.2008 09:54
von ma-will | 278 Beiträge
Hallo Leute,

ich will mich dann auch mal den ganzen Vorstellungen anschließen.
Mein Name ist Matthias Will bin im März 1969 in Würzburg geboren und ich wohne zur Zeit mit meiner Frau in Oberpleichfeld bei Würzburg. Beruflich bin ich seit meinem ersten Ausbildungstag bei HOCHTIEF und bin deswegen auch bundesweit als Betonbaupolier im Einsatz. Zum Modellbau bin ich über das Sammeln gekommen mit dem ich mit 15 jahren angefangen habe. Früher waren meine Sammelgebiete Solozugmaschinen und die Spedition Asam und Wandt sowie Talke. Da mir nach und nach das Gebiet zu breit gefächert wurde was auch ins Geld ging habe ich mein Gebiet geändert und bin nur noch auf den Schwerlastsektor umgestiegen. Zuerst nur Schmidbauer und dann kamen die ersten Versuche mit einer fiktive Spedition anzufangen was nun immernoch so ist wie man ja in den verschiedenen Forenbereichen sehen und lesen kann. Seit einigen Monaten habe ich neben meinen Rot-Weißen auch einen himmelblauen Virus bekommen bedingt durch einen guten Freund der dort beschäftigt ist. Und auch diese Flotte wächst und wächst.
Meine rot - weiße Flotte ist nun bald an der 60 Zugeinheitengrenze angelangt, wobei ich wie bei den realen Speditionen modernisiere und die "alten" reinroten Maschinen langsam aus dem Verkehr ziehe. Die blaue Flotte liegt zur Zeit bei 18 Modellen mit 2 ex Wirziusmodelen und wächst ebenfalls.

Matthias Will
Krane und Schwerlast
Kran und Schwerlastlogistik aus dem Norden Bayerns
zuletzt bearbeitet 20.07.2008 10:01 | nach oben springen

#44

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 28.08.2008 01:40
von TOS-Transporte Obere Saar | 5 Beiträge
Hi alle Zusammen

Na dann wollen wir mal,

Also aufmerksam wurde ich auf Euch durch den Andreas (Ex-Fernfahrer) beim gemütlichen Arbeitsplausch. Und bin leider kein 1:87 er, gut hab zwar welche in der Sammlung aber hört bei Nr. 20 auf .

so und nu zur Person

Mein Name ist Jörg Diederich, BJ 68, seit 24 Jahren Modellbauer im Maßstab 1:24/25.

Als Transporte Obere Saar bin ich Modellbau mässig, mit Langholztransporten beschäftigt und 1 Fahrzeug der Marke DAF unterwegs, der gute ist nun auch schon in die Jahre gekommen aber wühlt sich noch gut Durch. Firmensitz ist allerdings Steuertechnisch im Elsass


Gruß Jörg
zuletzt bearbeitet 03.09.2008 16:24 | nach oben springen

#45

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 03.09.2008 11:52
von Helmut | 225 Beiträge

Hallo Zusammen

Dann möchte ich mich auch mal vorstellen:
Ich heisse Helmut Rufin bin am 22.06.71 in Schwarzenbach im Kanton St.Gallen/ Schweiz zu Welt gekommen. Schon von klein auf hatte ich den Pazilus LKW in mir, in unserem Dorf hatte es ein Kieswerk das von der Grube zum Kieswerk bei uns vorbei fuhr so entstannt dann auch die Liebe zu der Marke Scania! Mit den Kieskutschnern und einem Nachbar durfte ich sehr oft mit fahren. Schon früh ca. mit 12 Jahren habe ich mit dem Modellbau begonnen damals noch im Massstab 1:24.

Nach der Schule erlernte ich dann den in einer grossen Mercedes-Benz Garage den Beruf zum LKW- Mechaniker.

Nach der Lehre befann ich bei einer Transportefima in Zug als Fahrer meine Sporen abzuverdienen. Dort fuhr ich mit einem Volvo F10 Spanplatten und Sägereinebenprodukte in die Länder Frankreich später auch nach Deutschland. Der letzte LKW in dieser Firma war dann einer der letzten Volvo F12. Nach ca. 6 Jahren verliess ich dann diese Firma, ich wollte mehr zuhause sein meiner Freundin zuliebe. Wir zogen dann auch später dann zusammen.

Ich wechselte zu einer kleinen Transportfirma mit ca. 6 LKW welche im Bausektor tätig war. Dort fuhr ich einen MB 1635 4x2 Kipper bei dem ein Heckkran montiert werden konnte. Ich war vorallem regional unterwegs, die Arbeit war sehr abwechslungsreich; Kranarbeiten, Kipperarbeiten usw.Die kleine Firma und der Chef bewogen mich dann nach einem 1/2 Jahr zu kündigen und ich begann bei einer mittelständischen Stückgutfirma. Um diese Zeit begann ich dann auch mit dem sammeln von Modellen im Massstab 1:87 da die Modelle im Massstab 1:24 einfach zu viel Platz in Anspruch nahmen. In der Stückgutfirma fuhr ich mit einem 3-achsigen SK 1938 Stückgüter in die ganze Schweiz aus. Nach einem 1/2 Jahr hatte ich dann die Nase voll von dem Verkehr, Disponenten usw. In dieser Zeit war dann auch der Gedanke geboren eine fiktive Spediton aufzubauen.

Ich begann dann eine Stelle als Mechaniker bei Firma die Traktoren vom Mutterwerk in Italien importierte. Nach 1 1/2 Jahren wechselte ich ins Ersatzteillager und holte mir dort mein Wissen. Auch in dieser Zeit war ich dem LKW immer treu ich fuhr mit Kollegen mit besuchte LKW Treffen fotografierte viel und Stockte meine 1:87 Sammlung auf. 1 1/2 später wurde ich dann angefragt ob ich nicht die Stelle im Verkaufinnendienst antretenm möchte die frei wurde. Das war im Jahr 1999 meine damalige Freundin verliess mich nach 7 Jahren und so beschloss ich dieses Angebot anzunehmen. So begann das Neuland Büro für mich. Ich machte Fortbildungskurse und absolvierte die Handelsschule. Ich lernte auch wieder eine neue Liebe kennen. Vor ca. 2 Jahren bekamm ich langsam meine Mühe mit der meiner Argeit und der Firma,der Grund waren wie es halt in Gross- Konzernen so ist die Umstrucktrierungen. Also suchte ich eine neue Herausforderung am liebsten etwas wo Abwechslung und LKW wenn möglich eine Rolle spielen. So verliess ich diese Firma am 31.Juli 2007 nach 11 Jahren.
Meine neuer Arbeitgeber ist nun eine Röhren- Handelsfirma mit eigenem Fuhrpark. Dort bin ich nun als Disponent/Fahrer angestellt. Der Fuhrpark besteht aus 17 Einheiten alles Mercedes . In der Ferienzeit, bei Krankheit eines Fahrers darf ich dann selber raus ! Jetzt bin ich über ein Jahr dort und ich bereue bis jetzt diesen Schritt überhaubt nicht, im Gegenteil es hat mir gut getan etwas neues zu machen. Seit Anfang Sept.07 bin ich nun wieder Singel, auch hier wieder das verflixte siebente Jahr! Bin auf jeden Fall gespannt was das Leben noch so bringt.

Neben dem Modellbau, wandere und bike ich sehr gerne.

Gruss aus der Schweiz Helmut

Angefügte Bilder:
DSC03298.JPG

Gruss Helmut und das R.T.L. Team


R.T.L. Überlegenheit braucht keine Sprüche
http://www.rufingroup.com
nach oben springen

#46

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 21.10.2008 23:06
von Torty | 22 Beiträge

Dann komme mal ich mit meiner Vorstellung

Ich bin der Torsten Kraft wohne in Vellberg im Landkreis Schwäbisch Hall!

Ich bin am 14.06.1984 geboren und habe eine Ausbildung von 2000-2003 zum Zimmerer gemacht !
Habe meinen Lkw schein Privat während der Ausbildung gemacht und bin als ich den Lappen dann hatte ,nebenher Samstags bei einer Spedition gefahren!Als mich mein Lehrbetrieb nicht übernehmen konnte hat es mich vollends auf die Strasse verschlagen !
bin dann im Herbst 2003 in die Paketbranche gegangen für einen Unternehmer der für Trans-o-Flex,Hermes Logistik Gruppe und Dpd gefahren ist.Bin für diesen Unternehmer bis Sommer 2004 gefahren in allen Paketdiensten als Springer!
Im Sommer 2004 ging ich dann zu ner Firma die Sonder und Eiltransporte auf Sprintern fährt bzw gefahren ist!Dies waren auch gleich meine ersten Internationalen Erfahrungen!Doch im jahr 2005 war ich es leid ,immer nur müde von den grossen Lkws und deren Fahren belächelt zu werden ,auch war ich es leid immer gegen die Fahrzeiten zu verstoßen.
Also wechselte ich im juni 2005 zu einer Spedition im Heilbronner bereich und fuhr für diesen die Englandlinie ,immer Heilbronn -Northampton.Jedoch ging dieses Unternehmen im Juli 2006 pleite .
Im August 06 wechselte ich zu einer Grossen Spedition in Osterode die jedoch im Februar 08 auch in die Insolvenz ging!
Seit Mai 08 arbeite ich wieder als Zimmerer in einer Ortsanssässigen Zimmerei!


Meine Hobbies sind 1.87 Modellbau und das fahren im Algemeinem,meine Freunde ,die Serie "Auf Achse",Internet,Reisen meine Favoriten sind Ungarn und England,falls ich mal Zeit habe spiele ich auch gerne Fussball, gehe Schwimmen oder radfahren.



Also dies war meine Vorstellung !
Bei Fragen einfach fragen!
Gruss euer Torty


Internationale Transporte München

Bekannt durch die Fernsehserie Auf Achse

nach oben springen

#47

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 06.11.2008 22:49
von ExFernfahrer
| 1.469 Beiträge

Hallo zusammen!


Nach einiger Zeit der Abstinenz, möchte ich mich wieder hier im Forum zurück melden.

Die Unstimmigkeiten und Missverständnisse sind mittlerweile aus der Welt geschaffen und vergessen.

Deshalb bin ich gewillt, dort weiter zu machen, wo ich aufgehört habe. In diesem Sinne...




Gruß Andy



http://www.doerr-spedition.de

nach oben springen

#48

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 06.11.2008 23:01
von Fischbomber

Hallo Andreas,

na also, ich habs doch gewusst....

...sehr schön, Dich auch wieder bei uns begrüssen zu dürfen.



Grüssle

Mario

nach oben springen

#49

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 06.11.2008 23:18
von TMH

Hallo Andy

dann heiße ich dich hier wieder Herzlich Willkommen, freut mich das du nun wieder bei uns bist.
Also dann bin ich auf vieles neues, von dir und deiner Fiktiven gespannt.

nach oben springen

#50

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 07.11.2008 08:01
von chefe

einfach klasse

andy, schön das du wieder da bist wo du hingehörst!! im ernst. es freut mich obermässig.

nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen