ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#1

Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 28.12.2007 19:28
von oeder logistics | 353 Beiträge
Nabend Kollegen,

nach Uwes letzter Rundmail (Vorstellungen...) kam mir die Idee, dass sich hier in einem Thread jeder, der will.., vorstellen kann. Teilweise wissen wir ja wirklich garnichts voneinander.
Ich mach auch gleich mal den Anfang.


Ich heiße Dominik, bin 17 Jahre alt und komme aus Herrieden in Mittelfranken.
Ich habe im September meine Ausbildung zum Industriekaufmann, bei einem der größten Küchenhersteller, angefangen. In unserem Fuhrpark befinden sich übrigens auch 40 Hängerzüge...


So, zum Modellbau kam ich über meine Eltern, die früher in Heimarbeit Modelle von Herpa zusammengebaut haben.
Da viel schon früh für mich auch immer wieder was ab...
Nachdem meine Mutter 2001 plötzlich starb, lag der ganze Modellbau erstmal unberührt da, bis ich vor gut einem Jahr auf ein hier bekanntes Forum stieß. Seitdem bin ich wieder dabei und versuche mir bei den "Großen" das ein oder andere abzuschauen...


Soviel von meiner Seite - jetzt seit ihr dran


edit: Hab doch glatt bissl was über meine Zukunft vergessen ..naja. Nach meiner Ausbildung möchte ich von der Industrie in den Speditionsbereich wechseln und würde sehr sehr gerne Logistik studieren um mich danach entweder selbstständig zu machen oder bei einem Unternehmen mit einzusteigen.

Oeder Logistics
....more than logistics...

Ein Unternehmen der Oeder Holding AG -Sitz: Herrieden-
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 20:10 | nach oben springen

#2

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 28.12.2007 20:20
von Modellautosammler

Ich möchte mich auch kurz mal etwas näher vorstellen.
Ich heiße Enrico Adler bin 30 Jahre alt verheiratet und habe eine Tochter. Wir wohnen in Stollberg im Erzgebirge.
Nach beendigung der Realschule mit Abschluß begann ich eine Lehre als KFZ-Mechaniker in einem Autohaus.Nach erfolgreicher Abschlussprüfung konnte ich noch ein halbes Jahr an selbiger Stelle arbeiten bis das Autohaus dicht gemacht wurde. Dann kam leider ein halbes Jahr arbeitslosigkeit und anschliessend die Bundeswehrzeit, die ich in einem Panzergrenadierbattalion in der Werkstatt absolvierte. Darauf folgte ein Jahr Leiharbeiterfirma wo ich in einer Firma tätig wurde die mich nach einem Jahr dann fest anstellte. Seit dem arbeite ich bei der SAT-ATC in Glauchau in der Werkstatt und habe zum grossteil nur mit Neufahrzeugen zu tun. Mein Hobby habe ich vor ca 17 Jahren begonnen, denn da fing die Sammelleidenschaft an. Zuerst wurde nur gesammelt, dann selber gebaut, umgebaut, gesupert und schließlich lackiert und LED-Beleuchtungen montiert. Durch verschiedene HP mit fiktiven Speditionen und natürlich dann auch durch dieses Forum habe ich begonnen mir meine eigene Spedition aufzubauen.
So das sollte soweit eigentlich erstaml alles wichte zu meiner Person sein.
Wenns fragen gibt einfach mal PN schreiben und ich versuche zu beantworten.

MfG Enrico

Adler-Transport-Logistik

Wir transportieren alles von A-Z

nach oben springen

#3

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 28.12.2007 22:43
von Ex-Fernfahrer

So dann will ich auch mal!

Ich bin 36 Jahre jung, verheiratet und wir haben einen 7 jährigen Sohn, der jetzt in dem Alter ist, wo man(n) sich für Modelleisenbahn und Lkws interessiert.

Also ich muss etwas weiter ausholen:

Mein Vater war als Fahrer bei einer kleinen Getränkefirma (44 Jahre lang) bis zu seiner Pensionierung tätig. Wie soll es anders sein, dass Klein Andreas mit 4 Jahren schon im MB L 710 Rundhauber mit nach Bitburg fuhr, um Bier abzuholen.
Das Mitfahren im LKW änderte sich auch nicht bis ich in die Lehre nach Trier in eine MB-LKW Werkstatt ging. Dort endete ich meine 3 jährige Ausbildung zum Kfz-Mechaniker mit der bestandenen Gesellenprüfung.
Was war näher liegend, auch als Fahrer in der Getränkefirma anzufangen. Dort blieb ich für 4 Jahre.
In den darauf folgenden 10 Jahren fuhr ich im Nah- und Fernverkehr. Irgendwann hatte ich die Nase voll von diesen korrupten Arbeitgebern und bewarb mich in Saarbrücken bei ZF. Dort arbeite ich seit 2004 in der Austauschgetriebe-Abteilung.

Meine Sammelleidenschaft fing ungefähr vor 7 Jahren an. Damals abonnierte ich die Zeitschrift „Fernfahrer“ und bekam 2 Modelle gratis dazu. Zuerst waren es nur Bierkastenmodelle, doch mittlerweile seit ca 3 Jahren nur noch Herpa, AWM, Albedo usw.
Meine Interessen zum Modellbau kamen vor fast 2 Jahren durch das „andere“ Forum.
Aber wirklich aktiv wurde ich erst hier bei Euch „Verrückten“. (im positiven Sinne)

nach oben springen

#4

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 28.12.2007 23:07
von Greys96

Nun gut, dann will ich mal nicht hinterm Berg halten mt meinen Daten.

Mein Name ist Heiko und ich bin fast 37 Jahre alt, verheiratet und habe eine 7 jährige Tochter. Ich wohne in einem Teilort von Kupferzell direkt an der A6 Heilbronn-Nürnberg. In meinem täglichen Leben bin ich im Vertrieb Innendienst eines Elektronikunternehmens tätig, welches passive Bauteile, Transformer und Verbindungstechnik vertreibt und teilweise auch produziert. Gelernt habe ich allerdings Bankkaufmann und zwischendurch habe ich noch meine Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert und bin dort viele Jahre ehrenamtlich für das DRK gefahren.
Seit meiner Kindheit habe ich mich für LKW´s interessiert. Dies ist dann allerdings etwas eingeschlafen und ich war mehr beim Thema Modellbahn tätig. Vor drei Jahren habe ich dann die Herpa- und Wiking-Modelle von meiner Eisenbahn in die Hände bekommen. Das war irgendwie eine Initialzündung. Dann wurde die Eisenbahn eingemottet und ab sofort LKW-Modelle gesammelt. Seit etwa 4 Monaten bastele ich nun an meiner kleinen fiktiven Spedition. Weiterhin verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie, fotografiere LKW´s, Eisen- und Strassenbahnen, lese und fahre ein bißchen Moutnainbike, wenn es die Zeit zulässt.

nach oben springen

#5

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 29.12.2007 01:26
von KSL | 79 Beiträge

So Jungs dann ich auch mal,
Ich heiße Johannes Kühl, komme aus Guxhagen direkt an der A7 (evtl durch Kördel bekannt). ich hab am 9.10.1989 das Licht der Welt erblickt, bin also 18 Jahre alt. Ich gehe im Moment in die 12te Klasse auf einem Beruflichem Gymnasium mit der Fachrichtung Wirtschaft. Mein Ziel ist das Abi und danach erstmal Zivi, am liebsten auf dem Rettungswagen. Was ich danach machen weiß ich noch nicht. Evtl eine Ausbildung zum Speditionskfm um danach Logistik mit dem Schwerpunkt Wirtschaft zu studieren.
Modelle bau ich seit ca 4 jahren.Ich bin durch nen Kumpel dazugekommen. Meine zweites sehr großes Hobby seit ich 3 Jahre bin ist die Landwirtschaft, ich bestitze auch den Führerschein Klasse T was, Darf also auch 40 tonnen Fahren . Weiterhin spiele ich Volleyball treffe mich mit Kumpels und geh feiern, wie fast jeder in meinem Alter.Außerdem haben wir eine Hündin Fiffi 8-10 jähriger Schnauzuer Mix im außergewöhnlichem Wildschweindesign. Im nächsten Jahr werde ich in die Einsatzabteilung unserer Feuerwehr eintreten. Meine Eltern haben garnichts mit dem Hobby zu tun, die sind Pfarrerin und Lehrer .Außerdem habe ich noch eine Schwester in dem kritischen Alter von 14.
Das wars noch von mir. Über nen Paar die mit mir übers Hobby quatschen wollen freu ich mich natürlich sehr. Am besten im icq: nr 219164764.


KSL Qualität aus Norhessem
Scania V8 Power aus dem schönsten Land der Welt
nach oben springen

#6

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 29.12.2007 13:11
von chefe

so nun zu mir......

wer maichel nicht kennt hat die welt verpennt!!! hi,hi

ich heisse uwe maichel. bin am 31.03.1967 in albstadt geboren. ich bin verheiratet und habe zwei kinder mein sohn dominik 17j. und meine tochter esther 15j. von beruf bin ich gelernter baumaschinenführer und berufskraftfahrer.
ich bin durch meine feuerwehrtätigkeit zum modellbau gestossen. anfangs habe ich daher nur feuerwehrmodelle gesupert und gebaut.
seit meiner dienstunfähigkeit durch eine krankheit bin aich auf lkw-modelle umgesattelt. daher auch die spedition maichel & sohn.
andere hobbys sind mountainbiken und 1:1 lkw,s. auch pc und sonstige technik haben mein interesse seit meiner krankheit geweckt. so sind die webseite und das forum entstanden.
seit 3 dezember 2007 bin ich wieder im werksinternen fernverkehr unterwegs.
ich bin der side-administrator dieses forums und es macht mir richtig freude, das es noch mehr solcher verückten modeller wie mich gibt!!!

für 2008 weiterhin viel erfolg in allen linien

nach oben springen

#7

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 29.12.2007 13:38
von Spedition Naujok
Hallo Erstmal,

also ich heiße Jens , bin am 19.01.1990 zu welt gekommen und bin 17 jahre alt und komme aus den sonnigen Hamersleben.

naja ich bin erst 17 und hab noch nicht so viel erlebt ich habe mein hauptschulabschluss gemacht und mache jetzt die
lehre zum BKF worüber ich sehr froh bin weil lkw sind mein leben.
früher hat mich mein vater immer mitgenohmen weil er hat mit den transporter immer wohnwagen geholt also
war ich als kleiner junge immer schon auf der Autobahn unterwegs. naja lkw´s hier lkw´s dort.
dann gabs die erste Trucker Zeitung für mich naja und dann war meine zukunft schon beschlossen .
ich hatte nur noch lkw´s in kopf und dann war da diese seite in der Trucker Zeitung mit Herpa Modelle
und ich habe meinen Vater so lange genervt bis er mir das erste bestellt hat. Naja und dann gin das immer so weiter
bis ich dann so für zwei jahren die ersten decals verbaut habe und naja ihr wisst ja spedition Naujok hat jetzt 48 Züge und seitdem bin ich fiktiver Speditieur. Naja ich weiß nicht was ich noch schreiben soll wen was ist frag ruhig.

mfg ~> Jens

guten rutsch euch allen
zuletzt bearbeitet 30.01.2008 22:48 | nach oben springen

#8

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 29.12.2007 14:19
von Nicki-NF | 771 Beiträge
Hallo,

Ich bin Sven Nickelsen, geb. 1965 in Husum an der Nordsee, wo ich aufgewachsen bin und immer noch wohne.
Mittlerweile seit fast 20 Jahren verheiratet mit einer Tochter (18).

Nach meinem realschulabschluß erfolgte die Ausbildung zum Groß- + Außenhandelskaufmann, danach 4 Jahre Bundeswehr mit Lehrgang zum Stabsdienst. Nach denm Ende der Dienstzeit 4 Monate bei ALDI, und den Rest des Jahres im Taxi.

1991 dann eine neue Herausforderung bei einem Schiffsmakler, unter der ich mir anfänglich nichts vorstellen konnte.
Internet gabs zu dem Zeitpunkt noch nicht. Hier 'schulte' ich dann um und arbeite jetzt als Schiffahrtskaufmann.
Nach fast 10 Jahren dann der berufliche Wechsel von Husum nach Rendsburg (Nordostsee-Kanal) wo ich immer noch tätig bin. Bedeutet aber auch tägliches Fahren (geht mir aber nicht nur allein so).

Modellbau hat mich eigentlich schon immer begeistert. Mein Vater fing früh mit der guten alten Märklin-Eisnbahn an. Ich sammelte dann erst Wiking, später Herpa. Nach der BW-Zeit und Hauskauf fing ich dann mit einer eignen Anlage an, habe dies aus zeitlichen Gründen dann aber wieder aufgegeben und die Anlage wieder in den Karton gepackt.
Dann fing ich mit 1:24 an, um dann wieder auf 1:87 zurückzukehren.
Über Ebay bin ich dann auf eine Seite mit Decals gestoßen und habe erfahren/gesehen, was alles möglich ist. Seit Ende 2005 baue ich um und wurde in einem anderen Forum (nicht das hier bekannte) aktiv. Dort lernte ich Björn kennen. Seit Anfang/Mitte 2007 die eigene Spedition..

JUL-Spedition ApS, Jullerup/Fyn
We just do it.
zuletzt bearbeitet 29.12.2007 14:21 | nach oben springen

#9

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 29.12.2007 20:40
von Felix
Hallo ,
ich heiße Felix und bin 13 Jahre alt und ich bin schon seit 11 Jahren auf dem Bock mit meinem Vater unterwegs. Ich interessiere mich für Modellbau seid ich in "Fernfahrer" gelesen habe das es das Forum hier gibt und seit dem will ich auch modellbauen...
zuletzt bearbeitet 09.01.2008 18:07 | nach oben springen

#10

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 09.01.2008 13:46
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hallo zusammen,
dann stelle ich mich auch mal vor. Ich heiße Sebastian (Basti) und komme aus der nähe von Kölnund bin 16 Jahre alt, ich sammle seit etwa 3 jahren Modelle in 1/87 und lackiere sie in den Farben von Dr.Fink-Stauf.Die Firma gefällt mir sehr gut und daher bin ich auf die Idee gekommen sie im Maßstab 1/87 anzufertigen. Außerdem Fotografiere ich auch gerne Baumaschinen von Dr.Fink-Stauf in 1:1 und fahre oft auf Baustellen. Seit etwa 2 Jahren bin ich mit dem Forumsmitglied MAN TGX XXL V8 befreundet. Wir arbeiten sehr oft und gerne an meinen Modellen. Angefangen hat alles mit einem SIKU Kipper in 1/87 und hat sich bis heute sehr weit entwickelt. So ich denke das Reicht erst einmal. Unten seht ihr noch ein Bild von mir.

Angefügte Bilder:
Ich vor Bagger1.jpg

Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#11

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 09.01.2008 19:53
von blackdevil
Jo,dann will ich mal kein Spielverderber sein und auch etwas von mir erzählen. Ich heiße Thorsten,bin 31 Jahre alt,also Bj. 76 und wohne im Hochsauerland in der Stadt des Waldes,nämlich Brilon (nähe Willingen = Ski Weltcup/ oder Warstein = Warsteiner Bier). Ich habe eigentlich 3 Kinder,1 Sohn ( verstarb nach schwerer langer Krankheit vor 6 Jahren),der jetzt 13 wäre,und 2 Töchter im Alter von 8 und 3 Jahren. Ich habe 1992 mit meiner Lehre zum KFZ Mechaniker angefangen bei einem Ford Autohaus und bin 1995 nach der Lehre auf den Bock gekommen. Damit war ich fast 6 Jahre im fernverkehr unterwegs,bis ich einen Job in einer Giesserei bekommen habe. Hier war ich dann von 2001 - ende 2005 glücklich,bis mich meine kaputten Kniegelenke ( nachteil der Giesserei) dazu zwangen,den Job aufzugeben. Danach hatte ich einige OPs deswegen,anschliessend war ich noch in einer Reha und danach bot man mir an,eine Umschulung zum Automobilkaufmann zu machen. Leider war dieser Umschulungsplatz zu weit weg von meiner Heimat,so das ich meiner Familie zuliebe darauf verzichtet habe und mich dazu entschloss, eine Umschulung zum Bürokaufmann zu machen. Diese Umschulung wird in Hamm ausgeführt,was eine tägliche Fahrtstrecke von 180 km ( hin und zurück) und ca. 3 stunden täglich reine Fahrtzeit bedeutet,da fast alles Landstrasse mit vielen Ortschaften ist,wo sich ewig alles staut. Nach meiner Umschulung werde ich noch den Fahrlehrerschein machen und den beruf dann auch ausüben. Unter diesen Umständen leidet meine Freizeit und somit die Zeit für Modellbau ein wenig,aber es kommen bestimmt auch wieder bessere Zeiten.
Zum Modellbau kam ich vor ca. 12 Jahren,allerdings noch im Massstab 1/24. Nachdem ich für solche Modelle keinen Platz mehr hatte,bin ich vor knapp 2 Jahren auf Herpa in 1/87 umgestiegen. Nebenbei betreibe ich aber noch das Hobby Autos in 1/1,wovon ich ebenfalls 3 besitze (und keines von der Stange). Wie man hier im Forum nachlesen kann,bin ich auch fiktiver Spediteur mit ca. 40 Zügen. Ausserdem bin ich sehr stolz auf die Freundschaft mit GREYS96,die sich auch auf persönlicher Ebene ausgeweitet hat (Grüß Dich Heiko),was ebenfalls auch auf NEINI zutrifft. Tja,mein größtes vorhaben wird dieses Jahr wohl sein,meine langjährige Lebensgefährtin Katja,die auch Mutter meiner Töchter ist, zu heiraten.

Ich denke,das soll erstmal genügen,wer noch etwas wissen möchte,der darf mich auch per PN fragen
zuletzt bearbeitet 09.01.2008 19:57 | nach oben springen

#12

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 11.01.2008 18:36
von Farmer | 403 Beiträge

Guude,

ich lasse es mir nicht nehmen den Altersdurchschnitt dieses Forums anzuheben.

Am 03.09.1962 erblickte ich das Licht der Welt, in Form einer Neonröhre.
Mein Vater war selbstständiger Fuhrunternehmer mit einem MB 322 Hinterkipper.
Zeit an war ich mit diesem Fahrzeug vereint. Mit ca. 12 Jahren vertraute mir mein Vater
das Gefährt ohne seinen Beistand an. Ich durfte allein zum Be- und Entladen in Kiesgruben und den Bauhof der Straßenbaufirma ( für die Papa fuhr..)
Zu dieser Zeit kaufte ich mir meine ersten Wiking Modelle. Mein Bett wurde immer öfter
zum Spielen entfremdet.
1976 nahm das Blatt eine dramatische Wende. Mit gerade mal 14 Jahren verlor ich meinen
Vater. Er wurde mit seinem Laster, von einem Silozug dessen übermüdete Fahrer eingenickt war, von der Autobahn gestoßen und verstarb nach einigen Tagen im Koma.

Von da an waren Zukunftspläne einer Vater-Sohn Firma hinfällig.
Schulische Ziele habe ich über den Haufen geworfen und wollte nur noch Arbeiten.
Nach einer Ausbildung zum Einzelhandels Kfm wechselte ich in den Großhandel.
Dort bin ich seit über 26 Jahren tätig .

Bis ich meine Frau kennen lernte sammelte ich Modelle was der Handel hergab. Ein Diorama
hatte ich auch.
Dann kam die Hochzeit…Sohn 1….2…..und 3. Das Hobby hieß jetzt Schrebergarten.
2003 der Führerscheinentzug wegen Alkohol am Steuer.
Durch die Guttempler und das B.a.K erhielt ich Unterstützung um die anstehende MUP
Problemlos zu bewältigen.
Aber damit nicht genug, aufgrund meiner Abstinenz hatte ich eine neue Anschauung über meine Ehe. 4 Wochen vor der Psychologischenhürde flatterte der Schrieb vom Anwalt ein.

Seit dem 01.10.2004 habe ich meinen eigenen Hausstand. Seit Nov.2005 bin ich geschieden.

Durch Ebay kam ich wieder zum Hobby Modell-Auto. Erst kamen die Klaeser, dann die
Pieper. Vor ca. 2 Jahren habe ich das schöne Übel so richtig angefangen, letztes Jahr entschloss ich mich aus Pieper meine Kläser Modelle zu fertigen, im Okt 2007 kam das Diorama noch dazu.


………..eigentlich wollte ich es nur kurz machen.

Wenn Ihr noch Fragen habt, bitte per PN anklopfen ich beiße nicht. ….gggrrrrrrr !!


Viele Grüße aus Rüsselsheim
vom „FARMER“ Richard


Kläser ………hier werden Sie trocken


Viele Grüße aus Rhein-Main
------ Richard ------

http://farmershome.oyla11.de/
nach oben springen

#13

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 11.01.2008 19:11
von Neini | 118 Beiträge

Ich möchte mich natürlich einer Vorstellung nicht entziehen. Auch wenn mich einige schon kennen.

Ich heiße eigentlich Alexander Neininger und hab am 5.10.1985 das Licht er Welt erblickt. Wohnhaft bin ich seit dem in Tannheim was am Rande vom Schwarzwald liegt. Beruflich bin ich mom Lkw-Fahrer im eigenen Unternehmen. Gelernt habe ich aber Speditionskaufmann bei der Sped. Kraftverkehr Nagel. Ich bin noch ledig und ja ich wohne noch bei MAMA!!

Das Thema LKW wurde mir so zusagen in die Wiege gelegt. Mein Vater (wird nächsten Monat 70) ist seit ca.1960 LKW-Fahrer und Busfahrer. 1982 machte er sich Selbstständig als Transportunternehmer und so bin ich in einem kleinen Familienbetrieb aufgewachsen. Natürlich hab ich auch die eine oder andere Tour auf dem Beifahrersitz miterlebt.

Da ich im August 2006, nach 4 Jahren keine Lust mehr auf Dispo beim Nagel hatte, hielt ich mich mit div. Jobs überwasser. Am 15.05.2007 machte ich mich auch als Transportunternehmer selbstständig (hätte auch bei meinen Eltern im Betrieb anfangen können, aber wer arbeitet schon gerne unter der Fingern seiner Mutter ). Seit dem "kann man mich mieten!!" Aber nur als Fahrer!!!! Werde aber vorraussichtlich im Sommer meinen eigenen LKW bekommen. Und dann diesen fest Fahren.

Zum Modellbau kam ich eher zufällig. Erst bekam ich eine Modelleisenbahn und dann natürlich auch LKW´s dazu. Die ersten "Umbauten" macht ich mit etwa 16 Jahren. Mittlerweile zählen etwa 600 Modelle zu meiner Sammlung, davon etwa 50 Umgebaute. Hinzu kommen noch etliche Kisten mit Bastelschrott.

Ich glaube das wars erst mal über mich. Wer noch fragen hat (bezweifle ich zwar, da die meisten mich besser kennen als ich selbst. ) darf mich natürlich gerne Fragen.

Ein schönes Wochenende euch allen.


Grüße aus dem Schwarzwald

MFG Neini



Von den Alpen bis ans Meer, der "Neininger" fährts im Nahverkehr!
nach oben springen

#14

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 15.01.2008 01:29
von XF105SSC | 171 Beiträge

Nun möchte auch ich mich etwas genauer vorstellen:

Ich heiße Daniel und komme aus Erkelenz (NRW). Direkt an der A46... Ich bin am 27.10.1983 geboren.

Nachdem ich das Gymnasium, wegen akuter Unlust, nach dem 10.Schuljahr verlassen habe, begann ich eine Ausbildung zum Nfz-Mechaniker im Familien-Betrieb. 2000 - 2004

Nach dem ersten Jahr als Geselle, kam dann für April 2005 die Einberufung zum Grundwehrdienst. Diesen absolvierte ich zunächst bei den Panzergrenadieren des 3./PzGrenBtl 52 (AGA).
Dann ging es für 6 Monate nach Aachen, an die TSH/FSHT in einen InstZg. 04/2005 - 12/2005

Nach dem GWD fing ich wieder in der Firma meines Vaters und meines Onkles an. Dort werde ich noch bis November diesen Jahres sein, bevor es zur Meisterschule geht...

Mein Weg zum Lkw und dem Modellbau:

Ich habe schon im Alter von 5 Jahren viele Nachmittage in unserer Werkstatt verbracht. Damals gehörte diese noch meinem Großvater, nachdem er seine Spedition abgeben hatte. Während dieser Zeit nahm mein Vater mich immer wieder mit, wenn er für einen kleinen Nebenverdienst den Kippmulden-Sattelzug eines Kunden fuhr. Gezogen wurde die Mulde von einem 380er IVECO TurboStar. Daher die Infizierung mit dem Lkw-Virus...

Zum Modellbau kam ich auch durch meinen Vater. Leider durch nicht ganz leichte Umstände... Mein Vater erkrankte 1990 an einem damals noch unbekanntem Virus, der ihm fast das Leben gekostet hätte. Durch diesen Virus war es meinem Vater gut 1 Jahr nicht möglich zu arbeiten. Diese Zeit überbrückte er, indem er sich mit Modellbau befasste. Ich war damals mit von der Partie... Unser erstes Modell war der Italeri-Bausatz eines - na- genau -eines IVECO TurboStar in 1:24... So kam ich zum Modellbau!! Nur hat sich der Maßstab etwas geändert... Obwohl ich gelegentlich auch nochmal einen 1:24er in die Finger kriege!

Das sollte es gewesen sein... Sollten Fragen aufgekommen sein, einfach ne PN schicken!!!!

Gruß Daniel


Gruß Daniel

Geschäftsführer T.S.L-Aretz

Ihr Ansprechpartner in Sachen Transport & Nfz-Service! Alles aus einer Hand!!
IVECO & DAF Dealer

Schnell, Schneller, TSL...

Die Weltneuheit...!!! Autogas für Diesel-Trucks
Weniger Verbrauch + Mehr Leistung!!!

nach oben springen

#15

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 22.01.2008 13:07
von Michi | 813 Beiträge
Na Gut dann stell ich mich mal vor....

Ich heiße Miche´l und bin am 11.10.1977 in Hamburg zur Welt gekommen. Da mein Vater beim Bund ist,sind wir als ich 3 Jahre alt war nach Bonn gezogen.
Nach dem ich mit 16 von der Realschule abging,fing ich eine Lehre als KFZ-Elektriker,im Mercedes Werk in Bremen an.
Als ich dann mit 19 meinen Gesellenbrief bekamm,ging ich Freiwillig zum Bund,für vier Jahre.
Dort machte ich dann meinen LKW Führerschein,da ich schon immer Fernfahre werden wollte.
Nach den vier Jahren bin ich dann zu einer kleinen Spedition aus Bonn gegangen,dort war ich dann ein paar Monate,doch als mein LKW Defekte Bremsen hatte und das den Chef nicht intresierte,habe ich dort dann das Handtuch geschmissen,obwohl mir der Beruf echt Spaß gemacht hat.
Danach habe ich mich dann erstmal wieder,in meinen alten Beruf wieder zurück nur das ich in Bonn geblieben bin und hier bei Mercedes arbeite.

Zu meinem Hobby bin ich so gekommen,LKW´s haben mich aus dem Grund faszeniert hohe Ps-Zahl und keine Geschwindigkeit.Ich fing dannan Fotos von LKW´s zu machen,als mir dann ein Fahrer ein Modell schenkte von seinem LKW,und der war echt nicht schlecht sagte ich mir,jetzt sammeltst halt auch noch,sehr zum leid wesen meiner Eltern

Als Kind hat es mir schonn die Sped.Wirtz angetan, also sammelte ich die Modelle von denen,welche ihr auf meiner HP sehen könnt.Habe alle die es bis heute gibt.
Nach der Geburt meiner ersten Tochter Monique-Chantal (7),stellte ich das Hobby dann in den Hintergrund,und fing dann an Fußball zu spielen.
Als meine zweite Tochter Michelle-Katharina,(wird bald 2)auf die Welt kamm,hörte ich dann aus zeit gründen auf Fußball zu spielen,und widmete mich dann wieder meinem alten Hobby,dem Modelle sammeln,als meine Sammlung dann zu Groß wurde und ich einige LKW´s bei ebay verkaufte,brachte mich meine FREUNDIN auf die Idee mir eine Fiktive Sped. aufzubauen,und so versuche ich seit kurzem mir die Feinheiten des Umbauens anzueignen.

So ich glaube das Reicht...........

Michi

Hamburger Speditionskontor ihr Spezialist für Silo Transporte

zuletzt bearbeitet 22.01.2008 13:31 | nach oben springen

#16

Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 30.01.2008 11:12
von blackdevil

Nachdem ich hier im Forum einige nette Leute kennen gelernt habe,würde mich mal interessieren,wie wohl der andere mir gegenüber am PC aussieht Einige haben zwar ein Bild von sich im Avatar,aber meistens kann man darauf nicht wirklich was erkennen,darum versuche ich es mal auf diesem Wege.

Hier seht ihr mich zusammen mit Ironpig,der ebenfalls Moderator in neinis-lkwfoto-forum ist. Auch er gehört zu meinen anfänglichen Forenbekanntschaften und auch zwischen uns beiden ist eine tiefe,private Freundschaft entstanden. Dieses Bild entstand,als ich bei Ronald (so heisst er real) in Worbis (Thüringen) zum Kaffee eingeladen war. Ich bin der mit dem schwarzen T-Shirt. Der schwarze Böse im Hintergrund ist Ronalds Arbeitsgerät

Angefügte Bilder:
DSCN1544.jpg
nach oben springen

#17

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 30.01.2008 11:57
von Spedition Naujok
Hallo Thorsten,

naja dann möchte ich dein Wunsch auch mal Erfüllen
Aber erschreck dich nicht.

mfg ~> Jens

sry ein bessers Bild hab ich nicht .
Angefügte Bilder:
4.JPG
zuletzt bearbeitet 30.01.2008 22:47 | nach oben springen

#18

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 30.01.2008 12:09
von blackdevil
ich hab da ein passendes bild von greys96,als vom heiko
Dein Wunsch sei mir befehl,leider hab ich die bilder von geiselwind nicht mehr aufm PC sondern auf CD irgendwo im schrank,haste glück gehabt,schmaler

Hier heiko als Frauenheld mit meinen töchtern
Angefügte Bilder:
DSCN0988.jpg
zuletzt bearbeitet 30.01.2008 17:12 | nach oben springen

#19

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 30.01.2008 12:26
von Fischbomber
Hi Blacky,


Thorsten, ich muss nach Hause, ich glaube, Du hast bei uns eingebrochen und unseren Wohnzimmerschrank geklaut, zumindest haben wir genau den gleichen !!!
Wenn schon Deine Modelle nicht das gelbe vom Ei sind.., hast Du wenigstens bei der " Produktion " Deiner Töchter ein glückliches Händchen gehabt.

Also ein richtiges Bild von mir dauert auch noch etwas, erst mal zum Friseur, rasieren und eine Schönheits-OP....

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 30.01.2008 23:06 | nach oben springen

#20

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 30.01.2008 17:05
von TMH

Nabend

Ich habe lange Überlegt, ob ich meine Fratze hier reinmachen soll. Aber ich werds tun, wenn dann ab heute keiner mehr Schreibt. Dann weiß ich das Ihr alle Tod umgefallen seit ;)

Angefügte Bilder:
HPIM0397.jpg
nach oben springen

#21

RE: Wie seht ihr aus??

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 02.02.2008 21:06
von Trucker Anhalt | 60 Beiträge

Ja hallo erstmal Ich bin der Danny und komme aus Ahrensburg. Das liegt in der nähe von Hamburg. Ich bin seid heute Fan von LKWs Modellen geworden und werde auch nächste Woche meine ersten Trucks kaufen. Felix hat mich dafür begeistert also erstmal ein dank an Felix. Jetzt wieder zu mir. Ich bin 14 jahre Alt und bin noch in einer Schule. Mein Berufswunsch ist Berufskraftfahrer und somit bin ich dann ja auch ein Fan von LKW Modellen. Das wars von mir ich wünsche such noch einen schönen Tag.

mfg Trucker Anhalt


Gruß Danny

Ich bin Chef von DS Trans.
nach oben springen

#22

RE: Wer bin ich ?

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 08.02.2008 23:30
von TommesMagnum | 743 Beiträge

Moin moin ! Also mein Name ist Tom Castrop, ich bin von Bj 1979 und gelernter NFZ Mechaniker, und die Ausbildung habe ich bei Iveco gemacht (Leider).
Danach 10 Monate Bundeswehr da habe ich bei der Kampfmittelbeseitigung einen 2t GL gefahren (Unimog).
Dann Direkt ab in die Spedition wo ich gute acht Jahre einen Planen Sattelzug gefahren habe. Alles mögliche was auf ein Planen Fahrzeug drauf geht.
Und habe in den acht Jahren Europa kennen gelernt Dänemark, Spanien, Italien, u.s.w.
Ab März 08 Fahre ich dann Marmelade von Zentis mit einen Kühlsattel durch die Weltgeschichte .
Und habe hoffentlich noch jedemenge zeit für mein Hobby Modellbau, was ich jetzt so am Wochenende noch machen kann .
Mit freundlichen Grüßen
Tom Castrop aus der Nord Eifel


Gruß Tom



Castrop-Logistik


Am 21,11,2009 / 22,11,2009 Findet in Losheim am See eine Modellbahn Ausstellung Statt.... Und CaDöLux ist Dabei!!!!!!!!!

nach oben springen

#23

RE: Wer bin ich ?

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 09.02.2008 11:03
von LukasW | 397 Beiträge

So ich stelle mich dann auch nochmal vor,

Ich heiße Lukas und wohne In Aumenau in Mittelhessen. Ich bin am 22.07.1992 geboren.
Ich gehe noch zur Schule in die 9.Klasse. Meine Hobbys außer LKWs sind noch Fußball.
Zu dem Hobby LKW bin ich über das Transportunternehmen von meinem Opa gekommen(Willi Bockler).
Ich bin sogut wie jeden Samstag im Betrieb und meine Welt dreht sich eigentlich fast nurnoch um LKWs.
Ich baue jetzt seit ca. 3Monate wieder intensiv Modelle.


Gruß
Lukas

L.Weil Transport + Logistikservice GmbH
http://www.lweil-Logistikservice.de.tl

nach oben springen

#24

RE: Wer bin ich ?

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 25.03.2008 17:26
von A.Bock b.v. Rotterdam
Hallo,ich heiße Anne und komme aus Neuwegersleben in schönen Sachsen-Anhalt.Ich bin am 15.08.91 geboren.Ich gehe jetzt noch zur Schule in die 10klasse. Ich bin glücklich vergeben.Zu den Modellbau bzw. zu den Forum bin ich durch meinen besten Freund gekommen der mich gefragt hat ob ich nicht lust habe mich hier anzumelden. Zuerst wollte ich nicht aber wo ich gehört habe das ich eine eigene fiktive (hab das wort vorher nie gehört) Spedition bekomme hab ich mich jetzt doch angemeldet.Ich werde mir ehre Sachen angucken aber soviel Ahnung hab ich ja doch nicht.

Hier mal ein Bild von meinen Besten und mir
Ich werde nochmal ein neues machen mit Naui (Spedition Naujok)
Angefügte Bilder:
3.JPG
zuletzt bearbeitet 25.03.2008 18:04 | nach oben springen

#25

RE: Wer bin ich? - Vorstellung

in 5a. Forum-Mitglieder stellen sich vor!!! 07.04.2008 19:03
von Löhr - Transporte | 111 Beiträge

Naja, ich hab hier das Thema ja heute erst gesehen, trotzdem noch schnell meine Vorstellung hier!

Also ich heiße Felix Löhr, bin zur Zeit 14, werde am 13.5. jedoch 15, ich wohne in Elkerhausen im schönen Mittelhessen, welches ca. 60 Km nördlich von Frankfurt am Main liegt (im Landkreis Limburg-Weilburg). Ich gehe in die 9. Klasse an nem Gymnasium, habe jedoch vor, nach der 10., sprich nächstes Jahr abzugehen, und dann Ausbildung zum Bkf zu machen.
Joa, zu Lkws überhaupt bin ich durch meinen Vater gekommen, der seit etwas über 30 Jahren Fahrer ist. Also so wie das ja dann üblich ist, bin ich schon im Kleinkind-Alter mitgefahren und tue es heute auch noch jeden freien Tag leidenschaftlich gerne!
So bin ich dann im Alter von ca. 9 Jahren durch meinen großen Bruder zum Modellbau gekommen, zuerst haben wir dann immer mit Siku-Lkws unseren Spaß gehabt, dies jedoch auch schon viiiiel früher, später mit Bierkasten-Modellen und kamen dann so zu den Herpas! Jetzt, wo ich meine fiktive Spedition aufgebaut habe, wo der Hof immer voller wird, höre ich mit dem fiktiven Modellbau langsam aber sicher immer mehr auf, und werde in der Zukunft, so wie es meine Zeit, die immer kanpper wird, zulässt, mich verstärkt im Original-Nachbau von Lkws betätigen!

Ja, zu meinen Hobbies gehören dann außer Lkws und Modellbau noch Fußball, was ich seit ca. 11 Jahren spiele und immer ma wieder mit Freunden treffen.

Wer noch irgendwelche Fragen hat, kann diese ja gerne stellen!

Gruß Felix


-------------------
Benz-Killer...

Born 2 B A Trucker
nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen