ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#51

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 15:10
von SchrammBo (baggerfahrer)

Hallo Thorsten, alles fit??
Hab grad mal wieder Zeit mich hier in Ruhe umzuschauen...da hast du ja wieder tolle Lkw auf die Räder gestellt.
Was man selten sieht ist der einachsige Abroller der mir sehr gefällt! Auch die verdreckten Container sind klasse!
Bin sowieso ein Fan von Abrollcontainer- und Lkw da ich beruflich viel damit zu tun hab.

Also Thorsten, ich freue mich darauf die nächsten Bilder unter die Lupe zu nehmen und einen Kommentar zu posten!!!

MFG
Martin

nach oben springen

#52

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 15:12
von SchrammBo (baggerfahrer)

:D
Da hab ich grad was geschrieben und schon sind wieder neue Bilder drin!!!!
Man da war ja richtig was los bei dir aufm Hof, nich schlecht ;)
Der Feuerwehreinsatz macht einen sehr realistischen Eindruck, alle Achtung!!!!

nach oben springen

#53

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 15:19
von SchrammBo (baggerfahrer)
Mahlzeit!!!
Also ich würde die Farbe am Auflieger beibehalten, sieht sehr gut aus!!

Hui, der Baustoffzug hat eine aufwendige Lackierung...KLASSE!
zuletzt bearbeitet 23.10.2007 15:20 | nach oben springen

#54

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 15:31
von TRANSMAR | 292 Beiträge

Moin moin,

also neben Deinen Fahrzeugen find ich Dein Dio große Klasse - damit hab ich nämlich im wirklichen Leben viel zu tun!

Viele Grüße!
Stefan





nach oben springen

#55

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 15:38
von Wotin
Hallo

schöne Auto...aber bei Deinem 4 achs Abschlepper solltest mal den Lehrling bissl putzen lassen....da hat del Lackierer sehr schlecht abgekebt und die grüne Farbe überall auf den Kotflügeln verteilt
und der TGA mit dem Longfront ist Beladungstechnicsch falsch ausbalanciert....kuppel wenigstens eins von Deinen 3 achs Modulen zwischen Schwanenhals und Tiefbett...sonst machst Du Dir bei den Ordnungshütern keine Freune,
außerdem ist der Longfrontarm für diesen Zug zu hoch...rein rechnerisch dürfte er irgendwo zwischen 420 und 440 cm liegen...Lösung: Baggermatratzen raus aus auf Baggerbett fahren oder Longfront arm in einem Gestell
separat verfahren
zuletzt bearbeitet 23.10.2007 15:43 | nach oben springen

#56

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 16:21
von Spedition Naujok

Hallo,

allso ich kann mich den Kollegen nur anschliessen ein super Dio und super Fahrzeuge !

mfg Jens Naujok

nach oben springen

#57

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 16:37
von Spedition Naujok
Hi

also mir gefällt der Actros auch gut obwohl er mit einer so schönen Lackierung vielleicht
zu Schade für die Baustellen Deutschlands ist .
Oder der Fahrer passt sehr gut auf ihn auf !

mfg Jens
zuletzt bearbeitet 23.10.2007 16:37 | nach oben springen

#58

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 17:04
von TRANSMAR | 292 Beiträge
Moin moin Jens,....ähhm - ich meinte doch Thorsten!!!

man man man, Dein Chef (oder DU??) muß ja Kohle haben - die ganzen neuen TGX - ein großartiger Eindruck und es inspiriert mich, auch mal mehrere zugleich zu bauen!

Viele Grüße!
Stefan




zuletzt bearbeitet 23.10.2007 17:56 | nach oben springen

#59

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 17:12
von Spedition Naujok

Zitat von TRANSMAR
Moin moin Jens,

man man man, Dein Chef (oder DU??) muß ja Kohle haben - die ganzen neuen TGX - ein großartiger Eindruck und es inspiriert mich, auch mal mehrere zugleich zu bauen!

Viele Grüße!
Stefan



Hey Stefan das ist nicht mein Actros der Chef dieser Spedition ist Thorsten Kauppert das haste wohl was
falsch aufgefasst

nach oben springen

#60

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 19:22
von Fischbomber

Hallo Thorsten,

vielen Dank für Deine Bilder.

Die Bauflotte und vor allem deren Farbe gefällt mir sehr gut.

War das bei Dir auf dem Dio eine Übung oder ein tatsächlicher Feuerwehreinsatz ??
Unabhängig davon ist Dir diese Szene sehr gut gelungen.

Den Hinweisen von wotin bezüglich des Schwertransportsektors muss ich ich mich ebenfalls anschliessen, aber das kann man ja relativ leicht wieder ins Lot bringen.

Fazit: Ein sehr schöner (Recycling)-Hof.

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen

#61

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 19:26
von martinios

Thorsten,
meine Hochachtung für die Vielzahl interessanter Fahrzeuge.
Ein großes Kompliment auch für die Szenen auf deinem Betriebshof.
Solche Fotos schaue ich mir sehr gern an.
Viele Grüße Martin

nach oben springen

#62

RE: Spedition Kauppert

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 19:28
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

das Dio gefällt mir und eine schöne Baufahrzeugflotte hast du da.
Der TGA XLX Lowliner, sieht interssant aus, besonders die Stoßstange ist mal was ganz anderes.

Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

#63

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 21:11
von Fischbomber
Hallo Thorsten,

ja, die Investitonen in die Zukunft sind bei Kauppert echt toller Natur.

Der MAN-Fuhrpark begeistert mich sehr. Und mein Statement zum Auflieger und seiner Farbe geht bei mir noch etwas weiter:

....GEIL !!....

Kleiner Designtip:

Diagonale Farbaufteilung zusammen mit Deinem dunkelgrün in der hinteren Hälfte und weißer Kauppert-Schriftzug mittig horizontal drauf, so ungefähr wie bei den Söllner-Fahrzeugen.

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 23.10.2007 21:11 | nach oben springen

#64

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 21:20
von Wotin

@Mario....so ein Design hatte ich für meine alte fiktive auch schon....mit Revell 62 smaragdgrün und weißer Schrift....sah aber nicht wirklich überzeugend aus
Ich würde bei Kauppert das Lackschema so beibehalten

Grüne Fahrzeuge ----- weiße Schrift
weiße Fahrzeuge ----- grüne Schrift

hat den Vorteil das das Corporate Identity trotzdem erhalten bleibt

nach oben springen

#65

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 23.10.2007 21:25
von Fischbomber

Hi Wolfgang,

ja mit weiß/grün ist es nicht mehr so toll, aber das hier wäre ja grün/grün, so ungefähr wie bei mir....

Gruss

Mario

nach oben springen

#66

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 03.11.2007 13:40
von Iceman | 541 Beiträge
Der gelbgrüne Auflieger hat heute seine Beschriftung bekommen.
Was haltet ihr davon?

Auch für die Werkstatt ist ein Fahrzeug endlich fertig geworden.
Actros MP2 auf einem Memo 4 achs Fahrgestell. Die Pritsche ist von Wiking (Minibaggeranhänger).

Der MB NG wurde wieder restauriert und der Werkstatt übergeben.

Auch mein TGX XXL V8 hat seine Beklebung fertig bekommen.

Aber seht selbst:




















Gruß
Thorsten

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

zuletzt bearbeitet 03.11.2007 19:54 | nach oben springen

#67

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 03.11.2007 23:46
von martinios

Hallo Thorsten,
mir gefallen deine neuen Fahrzeuge immer besser.
Du hast dir eine super passende Farbkombi zusammengestellt.
Die Idee mit dem Tiger an den Fahrerhausseiten ist genial.
Auch hast Du für uns sehr schöne Fotos gemacht.
Macht mächtig Spass diese zu betrachten.
Deine neue Beschriftung liegt genau auf meiner Wellenlänge.
Nur hätte ich die Ortsnamen im unteren Bereich auf die ganze Aufliegerlänge verteilt.
Mir fällt auf, das in der letzten Zeit immer mehr Spediteure für Herpa Werbung fahren.
Zahlen die denn dafür so gut?

Gruss Martin

nach oben springen

#68

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 00:01
von Spedition Naujok

Hallo Thorsten,

also mir gefällt der TGX auch sehr gut !
Zu den Auflieger kann ich nur sagen ist ein geiles Teil gewurden.

Und Martin wirste morgen sehen da kommt noch einer mit Herpa Auflieger die Zahlen viel für die Werbung kann ich dir sagen .

mfg Jens Naujok

nach oben springen

#69

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 00:10
von martinios

Wie Jens,
Du jetzt auch noch für Herpa???
Na da bin ich mal gespannt, welche Zugmaschine Du davor hast.

nach oben springen

#70

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 00:12
von Spedition Naujok

Tja Martin ,

warte bis morgen ! Aber ich glaube du kannst es dir denken .

mfg ~> Jens

nach oben springen

#71

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 00:19
von Fischbomber
Hi Thorsten,

ich durfte die Bilder ja zwecks Upload schon etwas eher sehen und musste mich auch erst mal zum ausgiebigen Betrachten zurücklehnen.

Alle Fahrzeuge sind gut geworden, das Design ist echt toll (Grün in grün,wem könnte es ausser mir und dem Stefan wohl besser zusagen...), besonders der Tiger im Tank, äh im TGX.. kommt super rüber.
Du hast auch den Tipp mit dem Schwärzen der Scheinwerfergummis umgesetzt, schaut doch viel echter aus..

Aber wo Du aufgehört hast (TGX), solltest Du auch weitermachen, auch bei den MP2 Actros gehören die Gummis auch schwarz, und zwar hier noch wichtiger, weil man es bei den MP2 extrem stark sieht (vergleich´mal mit einem Vorbild..)
Dafür ist die Umsetzung des 4-Achsers um so besser.

Also unbedingt weiter so, Thorsten...

Gerade noch bemerkt: die Ketten beim SK bitte unbedingt wieder abmontieren, vergleich´ doch mal mit 1:1, da wären das fast schon Schiffsankerketten...

Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 04.11.2007 00:22 | nach oben springen

#72

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 11:04
von Wotin
dies wäre dann eine Ampelkoalition was die Herpa Auflieger betrifft

Wotin-Gruppe TGX in rot
M.Rott TGX in gelb
Kauppert TGX in grün

übrigends super umgesetzt....auch schließe ich mich Martin an mit seiner Assage bezgl. der Städtenamen
der 4 achs Actros ist doch sehr ungewöhnlich....hohes Fahrgestell und Pritsche mit kurzen Auffahrrampen....ergibt einen sehr steilen Anfahrwinkel für die kleinen Baugeräte die da hoch sollen.

zu Herpa kann ich noch folgendes sagen....Wotin-Gruppe fährt ja bereits seid über 10 Jahren für Herpa.....somit war es für uns selbstverständlich als man uns fragte wegen dem neuen Auflieger....Herpa bezahlt sehr gut und äußerst pünktlich....Wir fahren im Moment mit 3 Sattel und 1 Atego mit Hänger für Herpa....ein weiterer großer ist geplant
zuletzt bearbeitet 04.11.2007 11:07 | nach oben springen

#73

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 11:33
von scan1 | 1.036 Beiträge

Hallo Thorsten,
Der V8 von Kauppert ein meisterstück im Tigerdesign.Der Auflieger im neuem Design schön und sehr auffällig.Begegnet uns sicher mal in Sterzing am Brenner.Da gibt es von mir an Kaffee.
Der vierachs Kran-LKW gefällt mir besonders gut, sehr gelände tauglich für die Baustellen.Für was wird der genau eingesetzt,weil er am Aufbau Rampen auch noch hat.
Die Kette am altem Benz kommt mir auch etwas zu groß vor, da braucht man schon fast einen Kran um so ein Ding zu bewegen.Schließe mich auch an,an der demontierung bevor die Kette eine beule am Führerhaus macht.(Da könnte meine Kette besser passen die ich immer als Schneekette verwendet habe,war nähmlich für meinen zweck auch zu groß)

Schön geräumige Werkstatt hast du da im hintergrund,befindet sich dein Gelände noch im aufbau.

Gruss aus Leogang

Erich



nach oben springen

#74

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 12:49
von Iceman | 541 Beiträge

Hi

danke danke.

Ja das gelände ist oder wird die neue Werkstatt der Spedition. Ist noch etwas im Bau aber ich mußte da schon mal einen Teil am Wochenende reinstellen wegen Platzmangel.

Der 4 achs Actros wird hauptsächlich im Bau und Werkstatt eingesetzt. Die Rampen hat er bekommen weil noch eine Seilwinde am Heck angebracht werden soll. Transport von Baugütern oder auch des Minibaggers der Bauflotte.

An der Stoßstange hab ich jetzt auch noch die Scheinwerferränder geschwärzt und noch weng gesupert. ( Fahrername, Rundumleuchten, Heckbeleuchtung auf dem FH, Seitendecals, G schil vorn, Km/h Schilder hinten Funkantenne usw.).
Aber am besten finde ich die Warnweste auf der Beifahrerseite und die Kopfstütze des Fahrersitzes.

Bilder stelle ich heute abend mal rein, muß erst mal meinen Akku der Digicam laden.


Gruß
Thorsten


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen

#75

RE: Der Erste MAN TGX ist da

in 1c. Firmenvorstellung J - P. 04.11.2007 15:15
von north bv | 664 Beiträge

Hallo,

deine neuen gefallen mir
Besonders der neue TGX, schaut mit den Decals sehr gut aus.
Aber auch das neue Aufliegerdesign, passt super zur Farbe der Zugmaschine.


Nico


north
logistic b.v.
nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen