ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#1

Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 10:35
von Iceman | 541 Beiträge
Hi allerseits.

Nun baue ich meinen 2ten Actros 4 achs auf Memo Fahrgestell. Kleiner Baubericht werde ich nach und nach einstellen.

Hier schon mal ein kleiner Anfang.

Verwendet wurde ein 4 achs Memo Kipperfahrgestell. Als FH soll ein Actros L MP2 montiert werden.
Zum Anfang hab ich die Felgen etwas in der Hausfarbe gehalten und der Kotflügel an der vorderen Hinterachse wurde aus einen alten Kotflügel zurecht geschnitten und eingepasst.
Der Motor wurde auf farblich gestalltet. Erst in Grün und später wurde er noch ein Wenig verfeinert.

Stoßstange fing ich auch schon nebenbei an wurden die Gummiränder in schwarz gemacht.

Zur Inneneinrichtung: Sitze in Hausfarbe und die Bettdecke und das Kissen sind auch schon drin. Die Sitze bekommen noch ein Design verpasst und weitere Details werden im FH noch Folgen.

Das FH entstand aus einem Actros L MP2 vvsp da die Verspoilerung abgetrennt und die seiten verschliefen wurden. Dachspoiler wurde demontiert und die Löcher Verschlossen.
Einstieg am FH ist auch im Anfang wird noch ausgebessert.

Weiter geht es heute Abend.

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

zuletzt bearbeitet 07.11.2007 13:23 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 13:25
von Iceman | 541 Beiträge

NUn zum weiteren.

Fahrerhaus ist fast fertig und die Inneneinrichtung auch fast.
Der Fahrer hat auch schon mal den Sitz eingestellt.

Angefügte Bilder:
IMG_3838.jpg
IMG_3840.jpg
IMG_3841.jpg
IMG_3842.jpg

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 13:26
von Iceman | 541 Beiträge
Nun mal die Bilder
Angefügte Bilder:
2.jpg
3.jpg

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

zuletzt bearbeitet 07.11.2007 13:26 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 15:34
von SchrammBo (baggerfahrer)

Mahlzeit Thorsten!
Alle Achtung, der scheint ja richtig gut zu werden...
Aber du muss die Hütte immer gekippt lassen damit man auch den schönen Motor zu sehen bekommt!
Übrigens, die Aufteilung von Klima und Rundumleuchten gefallen mir, sieht man selten sowas

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 15:35
von Konsti | 166 Beiträge

jo, ich bin auch schon gespannt


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 16:34
von martinios

Hallo Thorsten,
tolle Sache die Du uns hier bietest.
Ich verfolge gern auf diese Art und Weise die Entstehung eines Fahrzeugs.
Mach weiter so!

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 17:13
von Spedition Naujok

Hey,

find ich auch toll den neuen Actros von dir ! Ist das grünen Leder

mfg ~> Jens

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 18:31
von Fischbomber

Hi Thorsten,

zunächst mal die Nachricht, das bildtechnisch alles optimal ist !!

Ich bin zwar eigentlich der Actros-Feind schlechthin, aber so wie Du detailmässig hier zuschlägst, kann ich mich auch mit einem Actros (vieleicht aber auch weil er grün ist..) anfreunden.

Jetzt musst Du mir als alten Schwerfahrzeug-Nichtkenner noch verraten, was Memo bedeutet, da brauch´ich jetzt Nachhilfe von Dir...

Ich werde auf jeden Fall bei Deinem Baubericht dabei bleiben, machst Du in der Tat sehr vorbildlich...

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 18:41
von martinios
Mario,
mal ganz dumm zwischenrein gefragt: " Aus welchem Grund hast Du diese Actros-Abneigung eigentlich? "
zuletzt bearbeitet 07.11.2007 18:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 18:56
von Fischbomber

Hi Martin,

es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten....

es geht eigentlich nicht nur um den Actros, sondern allgemein gegen Mercedes Benz-Lastwagen. Pkws sind ok.

Martin, das ist sozusagen " historisch " bedingt.

Dazu muss ich weit ausholen, nämlich bereits in die 50er Jahre. Mein Hauptinteressenmgebiet sind eigentlich nämlich nicht die aktuellen Laster, sondern die Oldies von 1950 bis 1975.
Und wenn wir hier alle Daimler-Produkte betrachten (beginnend mit dem L 6600, den LP-Bauarten mit den " Speikübeln " als Hütten, später die kubischen Bauarten oder aber selbst die Langhauber, immer war man stets darauf bedacht, dem UNTERNEHMER ein wirtschaftliches Auto hinzustellen (das waren sie zweifelsohne immer).

Aaaaber, an die Fahrer dachte bis zum Actros nie jemand, alle Generationen von Fahrern, mit denen ich auf Nutzfahrzeug-Oldtimertreffen gesprochen habe und auch mein Opa (fuhr einen kubischen LP 1620 von 1965)schimpften über die Lautstärke, die Kälte im Laster im Winter, die schlechten Sitze und den mangelnden Platz (ein etwas bleibterer Fahrer hatte zwischen Sitz und Lenkrad kaum Platz).
Irgendwann habe ich das im Gedächtnis gespeichert und daraus ist der Eindruck entstanden.

Nachfühlen kann ich es nicht,denn ich besitze keinen Lkw-Schein.

Erst beim Actros hat irgendjemand aus der Chefetage dann mal eine Fahrerumfrage gemacht, seitdem ist auch der Ruf unter Fahrern besser.

Es gibt bei den Fahrermeinungen (so habe ich den Eindruck) nur zwei Extreme: ..hassen oder mögen.. wobei die Hasser-Fraktion zum grössten Teil m.E. aus den älteren Fahrergenerationen stammt.

Aber irgendwie ist diese Meinung in meinem Hirm eingebrannt.

Es geht aber vielen Spediteuren, die überwiegend Schweden fahren in 1:1 auch so.

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:00
von Iceman | 541 Beiträge
Hi Mario

Memo ist der Hersteller der 4 und 3 achs SK Kipper in 1/87 so wie Herpa halt.

Edit by Wotin: MEMO WAR ein Hersteller in 1:87....Material wie Herpa...Fahrgestelle detailierter Alles mit Funktion außer Türen öffnen....schöne Modelle....als Sattelzugmaschine 3 achs Muldenkipper wie auch 4 achs Kipper als SK 88 und 94

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

zuletzt bearbeitet 07.11.2007 20:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:04
von Fischbomber

Hi Thorsten,

vielen Dank für die prompte Antwort, wieder was dazugelernt....

..und entschuldige meine kleine Exkursion oben..

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:10
von Iceman | 541 Beiträge

Jeder hat so seine Vorlieben.

Ich kenne welche die nehmen nur Renault Magnum als Zugmaschinen.

Ich selbst habe verschiedene Fahrzeug, (DAF XF,MAN TGX, MAN TGA, Actros, Atgeo, Axor, MAN F2000, Scania 4er, Scania R und auch Renault Magnums)


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:13
von Spedition Naujok

Hallo Thorsten,

ich würde mir gerne mal Bilder von den Renault Magnums wünschen !

mfg Jens

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:15
von martinios

Danke für die ausführliche Info Mario.
Deine Solidarität gegenüber den Fahrern, die ja letztendlich für die Spediteure das Geld verdienen, finde ich lobenswert.
Ich selbst habe im realen Leben schon einen 1844 SK gefahren und auch einen ( mehrere ) Actros LH mit EPS.
Mit der alten SK Baureihe hat man den Kollegen gegenüber schon manchmal Komplexe kriegen können, wegen der engen Hütte und der spärlichen Ausstattung. Jedoch ließen sich die Actros sehr angenehm fahren. Ich muss gestehen, das der Actros besser zu fahren ist, als ein vergleichbarer Scania 4 Topline mit 420PS.
Trotzdem bin ich wie ja viele wissen, ein MAN Fan geworden.

So nun aber wieder zu Thorsten.

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:18
von Fischbomber
Zitat von Thorsten Kauppert
Jeder hat so seine Vorlieben.

Ich kenne welche die nehmen nur Renault Magnum als Zugmaschinen.



Ja, zum Beispiel eine Firma, die fängt mit S.. an und hört mit ..öllner auf

Gruss

Mario
zuletzt bearbeitet 07.11.2007 19:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 19:39
von Iceman | 541 Beiträge

Stimmt da hast du recht..

Ah die Magnums kann ich mal diese Tage Fotos machen. Kein Problem.


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 07.11.2007 21:22
von BKSM A Strong Team!

Naja,
Ist halt Geschmackssache, ich persönlich würde jeden Scania einem Actros vorziehen.
Es sei mir verziehen, aber für mich geht nichts über den schwedischen Greif.
Mercedes Sk und NG kenne ich persönlich auch, und muß sagen das es halt für innerdeutschen Verkehr und den angrenzenden Ländern ausreichend war. Und der SK mit Hochdach war auch für Fernverkehr einigermaßen geeignet,da gab es schlimmere Autos. (Schlimmster Lkw für mich war ein Eurotech der ersten Generation)
So, nun aber zurück zum Thema, mir gefallen die Modelle ebenfalls!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 10:35
von Iceman | 541 Beiträge

So nun mal weitere Bilder.
HAb den Aufbau und das Fahrerhaus mal aufgesetzt.

Fehlen jetzt noch ein paar Deatils wie Besen und Schaufel an einer Halterung die ich gerade ausprobiere herzustellen.

Glaub den Kran muß ich auch noch einwenig verändern.

Felgen werden auch noch zum Schluß aufgebohrt.

Hab aber schon mal den Aufbau Fertig. Die Pritsche wurde mit einer Riffelblechfolie von Tl-Decals und einem Resin Gerätekasten versehen.
Auch ein Feuerlöscher und zwei Leitern (eine oben auf dem Kasten und eine weitere zwischen der 2ten und 3ten Achse)montiert.
Stoßstange erhilt von einer MAN TGA Registerkupplung die Frontplatte.

Zur Frage ob die Sitze mit Leder überzogen sind muß ich es beneinen. Da im Bau Sektor bei mir nur Normale Sitze verbaut sind und der Fahrer ein Paar Sitzbezüge sich hat anfertigen lassen.

Ein Rätsel ist mir nur noch wie ich einen Auspuff anbringe.

Angefügte Bilder:
IMG_3846.JPG
IMG_3855.JPG
IMG_3857.JPG
IMG_3862.JPG

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 16:45
von Iceman | 541 Beiträge
Heute hab ich den Aufbau und den Kran so montiert wie es vom Zweck besser ist(Großerer Radius des Krans).

Schaufeln wurden angebracht und die ersten Decals sind auch schon drauf.

Aber seht selbst.
Ich selber finde den 2ten Actros richtig Klasse. Von der Farbgebung braunes Fahrgestell und das Grün.

Nicht das wieder einer meckert ich hab am Kran absichtlich die Reflextafeln so montiert.
Angefügte Bilder:
IMG_3876.JPG
IMG_3877.JPG
IMG_3878.JPG
IMG_3879.JPG
IMG_3880.JPG
IMG_3881.JPG
IMG_3882.JPG
IMG_3888.JPG

Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

zuletzt bearbeitet 08.11.2007 16:45 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 17:10
von martinios

Thorsten,
dieser Actros ist aus modellbauerischer Sicht eine tolle Leistung.
Ich bin zwar nicht so der Baufahrzeugfreak, aber die ganzen umgesetzten Details gefallen mir sehr.
Auch die Reflextafeln machen Sinn. Sogar Besen und Schaufel sind mit dabei. Auch eine Standklimaanlage hast Du deinem Fahrer spendiert.

Ich freue mich, daß Du uns so engagiert mit tollen Beiträgen und Fotos versorgst.

Aber weißt Du was? Der weiße Zwischenrahmen am Fahrgestell müsste ebenfalls rot/braun sein. Dann kommt der noch realistischer rüber.

Das soll kein rummeckern sein, sondern ist nur meine Ansicht.
Übrigens hast Du den Farbton rot/braun absolut perfekt getroffen.

Bitte weiter so!

Gruss Martin

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 17:13
von Iceman | 541 Beiträge

Meinst du den weißen unter der Pritsche?

Für die muß ich mir noch die passente Farbe kaufen. Wird nächste woche.
Stimmt da sieht er noch Wuchtiger aus damit.

Nee mit dem Meckern hab ich nur die Tafeln gemeint. Ich hatte keine mehr darum mußte ich erst mal so machen.


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 17:16
von Wotin

Hallo.....schickes Modell hast Du da gezaubert

jetzt da der Kran am Heck ist würde ich Dir nen hochgezogenen Auspuff empfehlen....aber vorher den Feuerlöscher woanders hinsetzen....Eine Kritik habe ich noch....Dein Kran würde den Zwischenrahmen hoffnungslos verbiegen wenn er so montiert bleibt....Du hast keinerlei Kraftübertragung zum Fahrzeugrahmen....ich würde eine Fahrgestellverlängerung dort empfehlen....bis ans Ende von der Kranmontageplatte...hast aber auch den Nachteil das Du das Fahrgestell dann evtl. komplett lackieren müßtest

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 17:18
von Iceman | 541 Beiträge

Die Kranaufnahme am Heck werde ich auch noch Ändern ist mir gerade aufgefallen. Sieht nicht so Schön aus als hänge sie in der Luft.
Kopfschüttel.

Mal schauen was mann da machen kann.

Ah kleiner Vorgeschmack oder auch ein Rätsel: Als neues Projekt gibt es was ganz neues. Es hat 2 Achsen und ist gelb und fängt mit C an?
Na wer weiß es?


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Actros 4 achs Spedition Kauppert

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 08.11.2007 17:19
von Fischbomber

Hallo Thorsten,

also, meckern werde ich hier definitiv nicht, jeder so wie er möchte.

Ausserdem gibt es so gut wie nichts zu sagen, ausser dass er wirklich sehr gut und mit vielen Raffinessen ausgestattet worden ist. Es steckt eine grosse Portion Modellbaugeist drin. Und diese TL-Drachen kommen auch sehr gut, die muss ich mir unbedingt auch zulegen.

Es gibt nur zwei Sachen, die ich anders gemacht hätte, aber trotzdem so nicht schlecht finde:

Ich hätte für diesen Aufbau am Kran nicht unbedingt einen Steingreifer montiert, sondern einen normalen Kranhaken (für Steinpaletten ist die Bordwand nämlich etwas tief) und ich hätte das (allerdings sehr gut aussehende) Riffelblech auf der Ladefläche weggelassen, das ist im Original nämlich seit 2007 aus Unfallverhütungsschutzgründen (Rutschgefahr bei Schmutz und Regen !) verboten.

Fazit: Meine Hochachtung und Applaus !!

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

 


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen