ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***

#1

Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 12.03.2008 19:10
von SchrammBo (baggerfahrer)

Hallo,
als ich heute Nachmittag nach einer Pause an unserer Firma ankam, stand vor unserem Firmentor ein Schwerlastzug der Firma Max Wild. Das ganze verwunderte mich sehr und ich wunderte mich, warum der Konvoi unser Tor versperrte.
Lange Rede kurzer Sinn:
Nachdem ich mich mit Fahrer und Begleiter unterhalten hatte war´s klar. Der Lkw hatte einen Defekt am Motor und konnte nicht mehr fahren. Darauf hin rief ich unseren Kurierfahrer an, der gerade mit unserem Crafter ganz in der Nähe war. Seine Aufgabe war es zunächst den Konvoi zu sichern.
In dem ganzen Stress dachte ich nicht mehr daran, dass ich mit Daniel zu einem Meeting verabredet war. Das viel mir erst wieder ein, als ich seine E-Klasse sah.
Er erklärte sich direkt bereit, seine Klamotten zu wechseln und zu helfen. Werkzeug hatten wir im Crafter. Wie gewohnt fand Daniel den Fehler sehr schnell.
Die Ersatzteile kamen dann per Geselle von TSL.

Die Firma Max Wild bedankte sich und setzte die Tour fort. Als Dank erhielten wir einen Gutschein für einen Urlaub.

Ich denke, die Bilder sprechen für sich.

Angefügte Bilder:
PICT0792.JPG
PICT0794.JPG
PICT0800.JPG
PICT0796.JPG
nach oben springen

#2

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 12.03.2008 19:16
von Michi | 813 Beiträge

Hi,

echt schöne Bilder die Ihr da gemacht habt,mit Beleuchtung sieht der Crafter,gleich besser aus.

Was mich ein wenig stutzig macht,ist der Urlaubs Gutschein,etwas ausergewöhnlich.

Gruß

Michi


Hamburger Speditionskontor ihr Spezialist für Silo Transporte

nach oben springen

#3

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 12.03.2008 19:25
von M. Rott Transportlogistik | 335 Beiträge

Hallo Herr Henßen,

wie ich sehe sind sie ja sehr Hilfsbereit. Es ist ein wirklich schöner zug von dir, dass du dem
verzweifeltem Fahrer von Wild geholfen hast, so dass er wieder schnell mit seinem Bagger wieter konnte.
Das war natürlich glück, dass Daniel sofort zur Stelle war. Übrigens hast du einen shcicken Crafter.




nach oben springen

#4

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 12.03.2008 19:28
von Ex-Fernfahrer

Jou Martin, der Crafter kommt sehr gut rüber. Gefällt mir ausgezeichnet. Also, wenn meine Fahrzeuge mal Probleme in Eurer Nähe haben sollten, bin ich von Eurer prompten Hilfe voll überzeugt.

nach oben springen

#5

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 12.03.2008 19:29
von SchrammBo (baggerfahrer)

Tja Michi: Die von wild lassen sich was einfallen

nach oben springen

#6

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 12.03.2008 20:52
von Nicki-NF | 771 Beiträge

Holla,

Mir sagen die Fotos auch zu, der Warnlichtbalken in Aktion weiß durchaus zu gefallen.

Dem Daniel solltest Du aber die Ohren langziehen, wie kann man sein Auto nur so wild abstellen, dass
ist bestimmt nicht gesund für die Alu-Felge. Oder ist das sein Auto? Dann solls Dir ja egal sein.


JUL-Spedition ApS, Jullerup/Fyn
We just do it.
nach oben springen

#7

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 13.03.2008 19:19
von martinios
Moin Martin,

da hast Du dir eine sehr schöne Bildgeschichte einfallen lassen.
Das ist genau das, was ich besonders an diesem Forum mag.
Tolle Bilder, schöne Story und hervorragende Modelle perfekt in Szene gesetzt.

Klasse - weiter so!!!

Gruss Martin
zuletzt bearbeitet 13.03.2008 19:20 | nach oben springen

#8

RE: Max Wild - Da mussten wir helfen!!!

in 2a. Bildgeschichten aus dem Firmenalltag. 13.03.2008 19:35
von Fischbomber
Hi Martin,

bin vorhin erst über diesen Beitrag gestolpert und muss sagen, das war mal wieder eine gute Idee, diese Story aufzugreifen und zu gestalten.

Kameradschaft und Hilfsbereitschaft ist das, was wir im realen Leben immer mehr vermissen, aber hier im Board ganz hoch halten.

Noch dazu mit so schön gemachten Modellen, die Absicherung ist nicht zu übersehen.


Grüssle

Mario
zuletzt bearbeitet 13.03.2008 19:35 | nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen