ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#76

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 03.02.2008 13:27
von Trucker Anhalt | 60 Beiträge
ok danke für deine antwort jetzt muss ich nur noch wissen wo es gras oder gebäude etc online bestellen kann

Gruß Danny

Ich bin Chef von DS Trans.
zuletzt bearbeitet 03.02.2008 13:28 | nach oben springen

#77

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 03.02.2008 13:34
von Wotin

Hallo

schau doch mal hier im Forum unter den HP Links....da stehen genauso Firmen wie Hersteller oder Lieferanten drin....klick Dich einfach durch und schau ob Dir etwas gefällt

nach oben springen

#78

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 03.02.2008 17:17
von Trucker Anhalt | 60 Beiträge

ja ich habe jetzt ein Speditions Gebäude gefunden kennt jemand das hier der Link http://www.yatego.com/adrich-spielwaren/...ac222c159f04a33
man muss es selbst bauen deswegen weiss ich nicht ob ich das kann ob das schwer ist und ich möchte noch wissen was alles im Packet mitdrin ist


Gruß Danny

Ich bin Chef von DS Trans.
nach oben springen

#79

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 03.02.2008 17:19
von blackdevil
wenn hier einer so aus dem stehgreif sagen könnte,was in dem paket so alles drin ist,oder ob du das kannst ode rnicht,dann würde ihm bestimmt auch gras aus der tasche wachsen,denn dann wäre er jesus bestell doch einfach mal das paket,dann kannst du uns doch sagen,ob
- du das bauen kannst
- was alles in dem paket drin ist

warum fängste nicht erstmal mit einem lkw an,den zu bauen??
zuletzt bearbeitet 03.02.2008 17:20 | nach oben springen

#80

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 03.02.2008 18:25
von Wotin

Zitat von Trucker Anhalt
ja ich habe jetzt ein Speditions Gebäude gefunden kennt jemand das hier der Link http://www.yatego.com/adrich-spielwaren/...ac222c159f04a33
man muss es selbst bauen deswegen weiss ich nicht ob ich das kann ob das schwer ist und ich möchte noch wissen was alles im Packet mitdrin ist


also zum bauen ist es für nen Fortgeschrittenen einfach....ich weiß ja nicht ob und wie gut Du nen Bauplan lesen kannst...wenn Du absoluter Neuanfänger bist würde ich erstmal die Finger weglassen vom Neubau....besorg Dir vom Flohmarkt Internat usw bereits gebaute Sachen und fang damit an....wenn Du dann sicherer bist besorg Dir nen einfaches Haus(etwas billiges) und fang damit an, zeige es Bekannten usw oder jemand der sich damit auskennt, wenn er sein ok gibt machst Du ne Baustufe schwerer weiter. Im Endeffekt billiger als wenn Du den Bausatz versaust und wegwirfst und Dir nen neuen kaufst

Im Paket ist nur der Bausatz.......OHNE Kleber Farbe usw ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an

nach oben springen

#81

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 03.02.2008 21:10
von SchrammBo (baggerfahrer)

Schau mal bei dir in die gelben Seiten unter Modellbau. Es gibt bestimmt einen LAden bei euch in der Nähe.

nach oben springen

#82

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 04.02.2008 07:51
von Fischbomber

Hi Danny,

eine Farbe, die dem Betongrau sehr nahe kommt, ist die Zinkfarbe von Motip.

Ansonsten stimme ich wotin zu, doch erst mal mit den Fahrzeugen zu beginnen.

Viele Grüße

Mario

nach oben springen

#83

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 05.02.2008 16:53
von Dioramaass | 161 Beiträge

Hallo,
ich bin gerne bereit mich mit Dir über dein Bauvorhaben zu Unterhalten. Rufe mich doch einfach an, dann werde ich Dir einige Tipps zum Bau geben.

Mit freundlichem Gruss
Wolfgang


Architekturbüro & Landschaftsbau W.Maass
Waldstraße 30
31582 Nienburg
http://www.miniaturwelten.com

nach oben springen

#84

RE: Betriebshof

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 14.05.2008 16:13
von Trucker Anhalt | 60 Beiträge

So schon etwas älter der Theard aber egal


Habe den zusammengebaut bekommen war auch Leicht. Werde jetzt bald anfangen mit dem Hof. In 1 Tag und 1 Monat werde ich 15 und bekomme ne digi cam. Dann bin ich wohl hoffentlich fertig und werde euch das dann mal zeigen. Schönen Tag wünsche ich euch noch .


Gruß Danny

Ich bin Chef von DS Trans.
nach oben springen

#85

Speditionsgelände

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 12.09.2008 17:53
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hallo zusammen,

wollte mal eure Meinung wissen was alles auf ein Speditionsgelände gehört,
da ich mein neues Gelände bald anfangen werde zu bauen, würde ich mich über ein paar Tipps freuen,

Was mir schon eingefallen ist sind: Bürogebäude,LKW Lagerhalle mit Laderampen.

Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps?


Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#86

RE: Speditionsgelände

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 12.09.2008 17:59
von Fie-Bau

Hallo Kollege,

was immer wieder gerne vergessen wird sind Parkplätze für die Angestellten(auch in wirklichkeit!)und auch wenns schwer fällt, ein wenig Grün sollte nicht fehlen.

Jenachdem wie groß die Firma ist, eine Werkstatt mit Tankstelle.

Vielleicht hilfts dir weiter.

Gruß

Stefan

nach oben springen

#87

RE: Speditionsgelände

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 12.09.2008 18:05
von TMH

Naja
damit die Fahrzeugpflege net zu kurz kommt, entweder wachplatz oder Waschhalle.

nach oben springen

#88

RE: Speditionsgelände

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 12.09.2008 18:13
von oeder logistics | 353 Beiträge

Neben der Werkstatt/Tankstelle würde ich noch eine LKW-Waage bauen


Oeder Logistics
....more than logistics...

Ein Unternehmen der Oeder Holding AG -Sitz: Herrieden-
nach oben springen

#89

RE: Speditionsgelände

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 12.09.2008 22:32
von NordLogistik
| 770 Beiträge
und nicht vergessen , die Frauenparkplätze für die netten Damen aus dem Büro

gruß Ronald



von der Elbe bis zum Belt , das ist unsere Welt

zuletzt bearbeitet 12.09.2008 22:34 | nach oben springen

#90

RE: Speditionsgelände

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 13.09.2008 09:25
von oeder logistics | 353 Beiträge




Was mir gerade noch eingefallen ist: An der Hofeinfahrt baue ich eine bzw. zwei Schranken und ein Pförtnerhäuschen, sollte an Sonn-und Feiertagen oder nachts etwas angeliefert werden.

Evtl. wäre das auch etwas für Dich?


Oeder Logistics
....more than logistics...

Ein Unternehmen der Oeder Holding AG -Sitz: Herrieden-
nach oben springen

#91

Altern und nachträgliches Altern von Gebäuden. Vorbild & Nachbau

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 18.10.2008 17:31
von Dioramaass | 161 Beiträge
Altern und nachträgliches Altern von Gebäuden.

Da ich sehr häufig auf vielen Dioramen Gebäude aufgebaut sehe, die noch ihren natürlichen Plastikglanz, neue frisch gestrichene Fassaden und neue Dächer haben, möchte ich hiermit einen Tipp einfügen womit Ihr den Gebäuden den Plastikglanz nehmt. Dadurch ergibt sich eine realistischere Darstellung auf dem Diorama.

Alles, was auf einem Diorama zu sehen ist, ist beim Vorbild ständig der Witterung ausgesetzt.
Dabei entstehen Schmutzablagerungen von außen (Regen, Verladevorgänge, ausgelaufene Flüssigkeiten etc).
Die besten Vorlagen zum Patinieren liefert, wie so oft, natürlich das Vorbild. Offene Augen, ein Fotoapparat, Bilder aus Büchern und Zeitschriften und natürlich aus dem Internet können herangezogen werden.

Welche Farbtöne sind nun geeignet?
"Schmutz" ist kein bestimmter Farbton, sondern eine Mischung verschiedenster Töne und Körnungen. Je nachdem, was die Ursache bzw. die verschmutzte Fläche ist, treten schwerpunktmäßig bestimmte Töne auf.
Zur Alterung auch Patiniren genannt, kann man mehrere Möglichkeiten anwenden. Im Angebot von verschiedenen Herstellern gibt es diverse Pulverfarben, Acrylfarben und Farben welche auf Kunstharzbasis aufgebaut sind. Welche Art von Material man nimmt bleibt jedem selber überlassen da das Thema ist sehr vielschichtig ist.

Im Allgemeinen behandelt man die zu alternden Gebäude mit Acrylfarben oder Pulverfarben im Vorfeld, (trennt die Teile von den Spritzgießlingen) und baut die Gebäudeteile anschließend gealtert zusammen. Je dünner die Acrylfarbe ist, je besser dringt sie in Rillen und Fugen ein. Stark verdünnt mit einem Schuss Geschirrspülmittel verteilt sie sich sogar fast von selbst. Besonders Rillen und Fugen profitieren von der Färbung. So werden die Strukturen des Materials deutlicher hervorgehoben. Im Prinzip kann man alle Teile eines Modellbausatzes mit stark verdünntem Schwarz altern. Hat man Teile mit deutlicher Struktur wie Holzmaserung oder Mauerwerk, hebt man diese Strukturen ebenfalls mit dieser Farbe hervor. Einfach mit stark verdünnter Farbwasser die Rillen einfärben und mit einem Tuch die Farbe von der Oberfläche abwischen. Das ganze dann erst mal gut mehrere Stunden trocknen lassen.

Es klingt wahrscheinlich trivial, aber zusammengebaute Gebäude lassen sich ganz einfach nachträglich Patiniren. Wer auf diesem Gebiet noch keine Erfahrungen sammeln konnte, Angst davor hat seine Gebäude beim nachträglichen Altern zu verunstalten, nehme einen einfachen Schulmalkasten (Deckfarben).Daraus diverse "Farben" z.b. Schwarz, Umbara und Braun zusammengemixt (ergeben einen schönen Schmutzeffekt) und diese stark verdünnt mit einem kurzhaarigen harten fast trockenen Pinsel aufgetragen und vor allem in die Ritzen und Unebenheiten "einmassiert". (den Pinsel auf einem Tuch oder Papier abstreichen und mit sehr wenig Farbe Arbeiten) Auch an diversen Stellen mit einem Pinsel Schmutzwasser auftragen und anschließend mit einem weichen Lappen wieder abwischen bring einen schönen Effekt.
Das gleiche gilt auch für Straßen Plätze usw.

Das Verfahren hat Vor- und Nachteile:
Die Farben können bei "Misserfolg" jederzeit wieder mit Wasser restlos abgewaschen werden. Das ist daher ideal zum Üben.
Nachteil ist, dass man die Gebäude später nicht mit feuchten Fingern anfassen darf.

Nach erfolgreichen Üben bzw. wenn einem das Endergebnis zufrieden stellt kann man "Fixativ" aus dem (Kunst-)Maler- bzw. Grafiker- bedarf übersprühen (gibt es auch für Airbrush).
Trocknet matt auf und schützt vor Feuchtigkeit.

Architekturbüro & Landschaftsbau W.Maass
Waldstraße 30
31582 Nienburg
http://www.miniaturwelten.com

zuletzt bearbeitet 19.10.2008 12:47 | nach oben springen

#92

Straßen auf den Dioramen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 22.10.2008 18:50
von Christian Eimer | 51 Beiträge

Hallo Kollegen!
Bin dabei mir ein neues Diorama zu bauen unter anderem mit größerem Speditionshof.
Bilder werden hier auf der Seite noch folgen zur Zeit stehen aber nur das Gestell und die Platten.

Würde mal gerne wissen wie Ihr so Eure Straßen macht und Eure Höfe und wie macht Ihr die Straßenmarkierungen.

Habe zwar was mit Klebestraßenfolie probiert aber das überzeugt überhaupt nicht.

Würde mich über zahlreiche Tips sehr freuen.

Gruß
Christian

nach oben springen

#93

RE: Straßen auf den Dioramen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 22.10.2008 18:52
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hallo Christian,

ich habe meine Straßenmarkierung mit Weißer Farbe gemacht,

vorsichtig mit Klebeband abkleben und dann mit einem Pinsel die Streifen ect. lackieren,

Hoffe ich konnte dir etwas helfen,


Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#94

RE: Straßen auf den Dioramen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 22.10.2008 20:04
von Dioramaass | 161 Beiträge

Hallo Christian,
Straße und Plätze im Modell nachzubauen geht recht einfach. Es sind halt nur mehrere Arbeitsabläufe von nöten, um ein realistisches Abbild davon zu bekommen. Natürlich kommt es darauf an, welchen Straßentyp man sich bauen möchte. Ich gehe davon aus, das Du eine Asphaltstraße bzw. Platz bauen möchtest.

Gehe bitte wie folgt vor:
Zeichne Dir den Straßenverlauf und die Breite auf der Platte auf.

Mit einer Sprühflache oder Pinsel... mit Wasser die Straßen oder Platzfläche Abschnittsweise (ca. 30cm) satt Nass machen.

Im Vorfeld musst Du Quarzsand oder gesiebten Vogelsand (es dürfen keine Steinchen dabei sein) dir zum Aufstreuen bereit machen.

Nun streichst Du befeuchteten Abschnitt mit Holzleim ein.

Mit einem sehr feinen Sieb streust Du den Sand in den frischen Leim bis die bestreute Fläche erkennbar mit Sand bedeckt ist.

Wenn die Länge der Straße oder die Größe deines Platzes fertig bestreut ist, musst Du mit einer Sprühflasche in der das Wasser mit einem Schuss Geschirrspülmittel versetzt ist einsprühen.

Nun nimmst Du dir eine Pipettenflasche die mit Wasser verdünnten Holzleim und einem Schuss Geschirspülmittel gemischt ist und betreufelst die gesammte besandete Fläche damit. Du wirst sehen wie sich das Wasser/Leim Gemisch gleichmäßig verteilt.

Nachdem das alles in 1 bis 2 Tagen durchgetrocknet ist, saugst Du mit einem Staubsauger den Überschüssigen Sand ab.(Es dürfte aber kaum etwas sein)

Nun müsstest Du eine gleichmäßige besandete feste Fläche haben, gegebenfalls mit feinen Sandpapier nacharbeiten.

Bevor die Straßenfarbe aufgetragen wird muss der Sand wieder mit der Sprühflasche angefeuchtet werden.

Wenn die Farbe durchgetrocknet ist wird die Straße oder der Platz noch mit Schmutzwasser behandelt.

Dann ist Deine Asphaltstraße oder Platz fertiggestellt.

Da Du nach diesem Verfahren sicherlich noch nicht gearbeit hast, würde ich die gesammte Prozedur an einem Musterstück ausprobieren.

Wichtig ist natürlich, das diese Beschreibung nur bei saugenden Untergründen wie Holz, Gips uä. anzuwenden ist.

Freundliche Grüsse
Wolfgang






Architekturbüro & Landschaftsbau W.Maass
Waldstraße 30
31582 Nienburg
http://www.miniaturwelten.com

nach oben springen

#95

Grösse der Grundplatte!

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 28.10.2008 21:22
von Torty | 22 Beiträge

Da ich noch ganz am Anfang meiner Modellbauerkarriere stehe mal ein paar fragen!

Wie gross sollte die Diorama platte sein?
dachte da an ca 1,00mX1,80m
reicht das aus?

Was für platten habt ihr?
Hab mir überlegt eine grau beschichtete Spannplatte mit 19mm zu nehmen!

Wie ordne ich am effektivste die Gebäude an?

Was muss ich beachten das ich meinen speditionshof jederzeit vergrössern kann also anbauen kann?

Danke erstmal für eure Antworten!


Internationale Transporte München

Bekannt durch die Fernsehserie Auf Achse

nach oben springen

#96

RE: Grösse der Grundplatte!

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 29.10.2008 19:04
von Dioramaass | 161 Beiträge
Hallo Torty,
wenn man am Anfang seiner Modellbauerkarriere steht, ist es absolut nachvollziehbar das sich viele Fragen zum Dioramenaufbau stellen.
Diese jedoch in deiner Fragestellung ausreichend zu beantworten würde Bücher füllen.

Lese dir bitte mal den ersten Threat hier auf dieser Seite vom BKSM A Strong Team durch.

Des Weiteren würde ich mir im Zeitschriftenhandel einige Hefte zulegen die sich mit Modellbau befassen. Als Alternative ist das Internet (Google) absolut hilfreich um sich Informationen zu beschaffen.

Dieses als Vorwort zu deiner Fragestellung.

Wir haben alle mal als absolute Neulinge angefangen zu bauen und waren für Ratschläge / Tipps, also Hilfe dankbar.

Somit möchte ich deine Fragen in deinem Threat nun beantworten:

•Die Größe richtet sich nach deinen Bauwünschen und Platzverhältnissen. Da gibt es keine festen Maße.

•Spannplatte mit 19mm, kann ich nicht Empfehlen, da sie viel zu schwer ist. Gehe mal in einen Baumarkt und mache dich schlau bzgl. Tischlerplatte. Die ist zwar teurer aber dafür extrem leichter und die kann sich auch nicht verziehen wie eine Spanplatte.

•Zur Gebäudepositionierung kann ich dir überhaupt keinen Rat geben, da es darauf ankommt was Du bauen möchtest, welche Gebäude aufgebaut werden sollen und vor allen dingen welches Thema dein Diorama beinhaltet. Dazu solltest Du nochmals separat nachfragen.

•Wenn dir für die Zukunft vorschwebt das noch zu bauende Diorama zu erweitern, solltest Du das erste Dio so bauen, dass ein Rahmen vorhanden ist, an dem Du das zweite befestigen kannst. Man nennt das auch Module bzw. Segmente.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und verbleibe mit einem freundlichen Gruss

Wolfgang

Architekturbüro & Landschaftsbau W.Maass
Waldstraße 30
31582 Nienburg
http://www.miniaturwelten.com

zuletzt bearbeitet 29.10.2008 19:05 | nach oben springen

#97

Dioramen-Beleuchtung

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 08.12.2008 16:43
von Fricke/BigRed | 32 Beiträge

Hi hab mal ne frage in sachen Dioramen

Wir wollten auch unser kleines neues Diorama Beleuchten wissen aber nicht wo wir Laternen oder die großen Straßenlampen herbekommen wo habt ihr denn eure her??


gruss

Christopher & Roland

http://www.fricke-und-sohn.de.tl
aus Bayern
nach oben springen

#98

RE: Dioramen-Beleuchtung

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 08.12.2008 16:46
von Fischbomber

Hallo,

also ich kann guten Gewissens die Lampen von Viessmann und Brawa empfehlen.

Wenn Du eine möglichst reale Beleuchtung erzielen möchtest, solltest Du auf SMD´s zurückgreifen, hierzu kannst Du auch gerne unseren Dioramenbauer -> Dioramaas fragen.

Grüssle

Mario

nach oben springen

#99

RE: Dioramen-Beleuchtung

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 08.12.2008 18:11
von baggerfahrer | 362 Beiträge

Von Viessmann gibt es sehr schöne mit LED. Als kleiner Zusammstecksatz kosten die pro Stück circa 5 EUR.


Lasst´s krachen ;)

Martin



nach oben springen

#100

RE: Dioramen-Beleuchtung

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 08.12.2008 19:53
von Dioramaass | 161 Beiträge

Hallo Christopher & Roland,
gerne kann ich Euch bei eurer Frage behilflich sein. Ruft mich doch an und ich beantworte euere Fragen und kann gegebenfall einige Tipps zur Beleuchtung geben. Meine Telnr. findet Ihr im Impressum auf meiner Internetseite.

Viele Grüsse
Wolfgang


Architekturbüro & Landschaftsbau W.Maass
Waldstraße 30
31582 Nienburg
http://www.miniaturwelten.com

nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen