ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#1

M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 02.10.2008 23:34
von Andreas | 311 Beiträge

Hallo zusammen, hier werden die neusten Fahrzeuge, Maschinen und Gerätschaften von M&C Umwelt präsentiert.

7 Fiat Fiorion Kasten PKW wurden angeschafft und dienen als Dienstfahrzeuge für Maschinisten, Landvermesser etc.
Heute wurde der erste Fioriono in Betrieb genommen, und zwar von Jan, dem Fahrer des Komatsu PC200-8 Kettenbaggers.

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
UFFio.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#2

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 03.10.2008 07:26
von chefe

hallo andreas

na das sieht ja echt aus......

gute idee mit dem florino!!

nach oben springen

#3

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 03.10.2008 07:36
von Fie-Bau

hi andreas,

also der kettenbagger sieht ja gut aus, aber ein fiat als und von denen gleich 7 stück???

ich wusste gar nicht das du italiener bist, denn es heißt ja "Für Italiener ausreichende Technik"

gruß Stefan

nach oben springen

#4

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 03.10.2008 14:25
von Andreas | 311 Beiträge

Hallo

Ja also bei uns waren und sind die Fiorino sehr verbreitet, obwohl man hier sonst wenig FIAT PKW sieht, ich persönlich habe mit Ford Nutzfahrzeugen gute Erfahrungen gemacht. Aber den Ford Courier hab ich in 1:87 nirgends gesehen.

Gruß Andreas


http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#5

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 04.10.2008 13:27
von Andreas | 311 Beiträge

Sodela hier möchte ich euch mal meinen O&K MH6 HD Mobilbagger vorstellen.

Der Bagger wurde im Original in dieser Form Ende der 70er gebaut.
Die Motorleistung beträgt 75PS, es konnten bis zu 1,4m³ große Löffel angebaut werden.
Das Betriebsgewicht varierte je nach ausrüstung zwischen 17.5 und ca. 22to

Meinen MH6 HD habe ich in der sogenannten PL+2A Variante, auch Kombinabstützung genannt gebaut.
Das heißt dass der Bagger einen Planierschild und zwei Abstützpratzen am Unterwagen hat.
Als Auslger habe ich einen Mechanischen Verstellausleger gewählt, für Erdbaueinsätze stufe ich den
Haußtausleger um eine Raste zurück, um größere Reiß und Tragkräfte zu erzielen.

Das Modell besteht aus Kibri und Wiking Komponenten und verfügt über eine Lenkbare vorderachse, die ich mit
Hilfe eines Herpa Lenkungssatzens gebaut habe.

Jetzt fehlen noch ein Paar Hydraulikschläche, der Schnellwechsler und das Kennzeichen.

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
MH6mStiel.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#6

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 04.10.2008 14:13
von TMH

Hallo

Um ehrlich zu sein, mit Baggern kenne ich mich mal gar net aus. Das was ich aber sehe, gefällt mir sehr gut.
Ich weiß aber leider auch net, worauf manm bei einem Baggermodel achten muss.

nach oben springen

#7

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 04.10.2008 14:39
von Fischbomber

Hallo Andreas,

die Idee mit den Fiorinos gefällt mir gut, die Fahrzeuge sind schöne Universalfahrzeuge mit einem unverwüstlichen Motor.

Allerdings frage ich mich, ob die Fahrzeuge noch lange halten werden, denn die Fiorino-Bauform, die Du gekauft hast, ist schon Mitte der 80er-Jahre auf den Markt gekommen.
Hast Du da eine Posten Gebrachtwagen ergattert ?


Auch der Mobilbagger macht was her, besonders in Verbindung mit der dargestellten Szene.

Grüssle

Mario

nach oben springen

#8

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 16:36
von Andreas | 311 Beiträge

Sodela hier mal erste Bilder von meinem F2000 MAN Kipper.

Mein erster LKW an dem ich auch ein Paar Details umsetzen will.

Noch ist er im Rohbau, da ich noch auf einige Kleinteile warte. Auch die Declas und die Lackierung müssen noch überarbeitet werden.
Aber ich zeig ihn euch mal, da er nun "Fahrtauglich" ist

Die Kippmulde hab ich etwas verkleinert und hinten mit einer bei uns verbreiteten Hydraulikklappe versehen.

Angefügte Bilder:
F20001.JPG
F20002.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#9

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 16:57
von AEBI Transporte | 647 Beiträge

Hallo Andreas

Sieht schon mal nicht schlecht aus, das mit der Hydraulikklappe ist gut!

Bei uns in der Schweiz gibts die auch, allerdings dient sie als sicherung damit der grosse Rückladen sich nicht selbst öffnet!

Ich habe mich letztens in meinem Urlaub im Pinzgau gefragt, warum ist der Heckladen bei jedem Kipper abmontiert worden, die worrichtung wäre ja vorhanden, man müsste doch den Heckladen nur einhängen. bergauf rollt doch die Ladung hinten raus! oder man kann nicht voll laden.

Kannst du mir sagen, warum das so ist?

Gruss Patrick

AEBI Transporte
http://www.aebi-transporte.ch.vu


http://www.aebi-transporte.at.vu

nach oben springen

#10

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 17:02
von Andreas | 311 Beiträge

Hallo in die Schweiz und danke

Bei uns fährt man oft ohne große Klappe, wenn man z.Bsp. Wasserbausteine und sperriges Abbruchmaterial transportiert, und wenn man dann halt zwischendurch mal eine Fuhre Dreck fährt hängt man nicht extra die Klappe ein.

Hinzu kommt dass es für den Baggerführer angenehmer zum Laden ist, wenn die Hauptklappe nicht drin ist, vor allem wenn du einen verhältnismäßig kleinen Bagger etwa einen 8 oder 10 Tonner hast.

Wenn du dich vom Gewicht her einigermaßen an die Vorschriften hältst kannst du normalerweise genung Material aufladen (wegem dem Spezifischen Gewicht) so dass du auch ohne Klappe keinen Laderaum verschenkst.

Mit Klappe transportiert man meist. Sand, Feinplanie, Rundkorn usw. oder Erdreich.

Ich neheme an dass das die Gründe sind.

Gruß Andreas


http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#11

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 17:06
von AEBI Transporte | 647 Beiträge

Sehr gut erklärt, Dankeschön!

Viel Spass mit dem MAN
und halt uns auf dem Laufenden!

Gruss Patrick


http://www.aebi-transporte.at.vu

nach oben springen

#12

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 17:10
von chefe

grüss dich


schlicht, alt und bezahlt!

einen f90 sieht man ja nicht mehr so oft! schade. aber du hast mir ne freude mit deinem lkw gemacht. denn es müssen nicht immer tgx und mp3 sein.

klasse. da kommen erinnerungen hoch!

nach oben springen

#13

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 18:30
von Manns-Transporte | 1.187 Beiträge

Hallo Andreas,

alle 3 Sachen bekommen von mir den Daumen hoch,

spitzen Arbeit hast du da wieder geleistet,


Gruß Sebastian

Manns Transporte
...Ihre Spedition aus dem Rhein-Sieg-Kreis...
http://www.manns-transporte-bastlgruppe.de.tl


nach oben springen

#14

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 05.10.2008 21:45
von Modellautosammler

Tach,

na tut sich doch was und was man schon mal sieht ist doch nicht zu verachten.

nach oben springen

#15

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 06.10.2008 18:05
von Fischbomber

Hi Andreas,

ja, auch mir gefällt der F 90 sehr gut, besonders mit Deinen Eigenbauzutaten ist es ein typisch-österreichischer Vertreter seiner Art.

Mal sehen, was Du noch für Leckerli verbauen wirst....

Grüssle

Mario

nach oben springen

#16

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 06.10.2008 19:32
von TMH

Nabend Andreas

so denn will auch ich, mir gefällt der alte F90 schon recht gut. Jedoch lasse ich mich gerne, auf das Fertige Fahrzeug überraschen.

nach oben springen

#17

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 28.10.2008 17:16
von Andreas | 311 Beiträge

Danke für euer Lob, hier mal wieder was neues/altes.

Meinen alten Kibri Tieflader (Müller Mitteltal) hab ich etwas umgebaut. Unter anderem habe ich ihn neu lackiert. Unterfahrschutz ergänzt. Und einteilige Auffahrrampen angebaut. Weiters hab ich Brems- und Vorratsleitung mit der gelben und roten Kupplung dargestellt und ein E Kabel.

Jetzt fehlt noch ein originalgetreues Set mit Spannketten und Kettenspannern (schon bestellt). Ein paar Zurrösen. Und eine Nachbildung der Rücklichter und Begrenzungslichter. Ich überleg mir noch ob ich die Holznachbildung, die Kibri eigentlich ganz gut umgesetzt hat mit einer Abtönfarbe bearbeiten soll. Mal meinen Händler fragen was er da so hat.

Angefügte Bilder:
Tieflader.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#18

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 28.10.2008 17:39
von AEBI Transporte | 647 Beiträge

Hallo Andreas

Sehr schöner Tiefgänger den du da zeigst, der Unterfahrschutz sieht gut aus.
Was mich sehr beeindruckt, sind die Details an der Deichsel, die schläuche und Kabel,
Sieht ganz realistisch aus!

Gruss Patrick

AEBI Transporte
http://www.aebi-transporte.ch.vu


http://www.aebi-transporte.at.vu

nach oben springen

#19

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 28.10.2008 21:11
von eddy_2008 | 511 Beiträge

Hallo Andreas

Ich finde deinen neuen/alten Tieflader auch gut umgesetzt. Am besten gefallen mir die Luftleitungen.

Gruß Jan


Gruß aus dem Saarland

Fiedler Logistik ein starker Partner
Internationale Spedition & Lagerlogistik

Fiedler Container Logistik Nederland B.V.
Internationale Containertransporte und Logistik

http://www.fiedler-logistik.npage.de


nach oben springen

#20

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 29.10.2008 21:04
von Andreas | 311 Beiträge

Danke inzwischen bin ich wieder etwas weiter.

Bei der Heckansicht, hab ich die Federzugautomatik nachgestellt. Der Tieflader kommt also ohne Hydraulik aus. Weiters hab ich ein Kennzeichen und die Warnbaken ergänzt.

Bei besserer Witterung oder halt helleren Verhältnissen, gibts dann mal bessere Bilder.

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
tln1.JPG
TLN2.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#21

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 29.10.2008 22:02
von Andreas | 311 Beiträge

Sodela inzwischen hab ich auch noch die Spannketten angebracht. Sie sind zu grob, und weil kein Spanner drin ist, ist es noch nicht ganz Vorbildgetreu. Aber die Entsprechenden Produkte sind bereits bestellt.

Angefügte Bilder:
TLbel.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

#22

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 29.10.2008 22:54
von Greys96

Starkes Teil Andres! Ist zwar nicht mein Sektor, aber kommt gut an mit den ganzen verarbeiteten Details! Davon sehe ich gerne mehr.

nach oben springen

#23

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 22.11.2008 16:57
von Andreas | 311 Beiträge
Hallo zusammen

Derzeit baue ich auf meinem Betriebshof etwas um.

Von der Halle ist eine Stellbox der Durchfahrt gewichen. Allerdings kommt noch eine Säule unter das weit auskragende Dachteil.

Und ein Büro und Verwaltungsgebäude von Vollmer habe ich auch ergänzt. Ich habe die Wahl getroffen weil ich es sehr authentisch finde mit dem Tor. Viele Transport und Erdbaufirmen haben klein angefangen und wurzeln in der Landwirtschaft.

Als nächstes kommen eine große Hintergrundtapete sowie eine Inneneinrichtung für die Werkstätte.

Gruß Andreas
Angefügte Bilder:
halle.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
zuletzt bearbeitet 22.11.2008 16:58 | nach oben springen

#24

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 22.11.2008 17:14
von AEBI Transporte | 647 Beiträge

Hallo Andreas

Das Bürogebäude passt hervoragend dazu, mit dem Tor, einfach super!
Auch die Idee mit dem Durchgang ist klasse.
Was du aber noch machen musst ist das Hallendach stützen, da wo du die Stellbox weggerissen hast,
denn so hält das nicht lange
Bin gespannt wie es weiter geht!

Gruss Patrick

AEBI Transporte
http://www.aebi-transporte.ch.vu


http://www.aebi-transporte.at.vu

nach oben springen

#25

RE: M&C Umwelt Fuhrparksneuheiten.

in 4a. Bauberichte von Fahrzeugen, Dioramen, Gebäuden in der Entstehung... 26.12.2008 21:59
von Andreas | 311 Beiträge

Ja da hab ich inzwischen eine Stüzte angefügt.

Hier mein neuster LKW ein MAN TGA Dreiachser mit absattelbarem Heckkran, er ersetzt das Fahrzeug das ihr schon kennt.
Muss noch einiges verändert, verbessert und gemacht werden, aber ich dachte ich stell mal ein Statusbild ein!

Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
NKW.JPG
NKW2.JPG

http://mc-umwelt.de.tl/
nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen