ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***

#1

Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 22.08.2007 20:33
von Fischbomber

Hallo zusammen,

manche haben sicherlich auch schon das Problem gehabt, dass wenn man Herpa-Kabinen (bei Chassisteilen ist das seltsamerweise nicht der Fall) mit Acryl-Metalliclacken behandelt, sich " Orangenhaut " bildet, weil die Farbe den Kunststoff angreift.

Hierzu einfach einen Glasfaserradierer verwenden, l e i c h t !!!! die Oberfläche anrauhen, dann ist die Oberfläche schön glatt ohne störende Porenbildung.

Viele Grüße

Mario

nach oben springen

#2

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 23.08.2007 08:54
von SchrammBo (baggerfahrer)

Hallo Fischbomber! Wo bekommt man diesen Radierer????

MFG

nach oben springen

#3

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 27.08.2007 17:46
von Fischbomber
Hallo SchrammBo,

den gibt es z.B. bei Conrad Electronic im Online Shop ->Suchbegriff : Glasfaserradierer

Viele Grüße

Mario
zuletzt bearbeitet 27.08.2007 17:46 | nach oben springen

#4

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 27.08.2007 20:45
von SchrammBo (baggerfahrer)

Danke dir!!!

nach oben springen

#5

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 29.08.2007 10:07
von chefe
hallo

hierzu mein tipp: hermes-modellbau lackiert alle modelle mit acryl. schaut einfach mal bei dem thread ,werbung, rein. er lackiert im kundenauftrag und das perfekt...... teuer ist es auch nicht.
einfach mal anrufen bei ihm und nachfragen.
zuletzt bearbeitet 29.08.2007 10:07 | nach oben springen

#6

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 29.08.2007 18:15
von Fischbomber

Äääääääh Uwe,

Gruß aus Balingen dürfte in diesem Fall glaube ich nicht stimmen......

...oder machst Du Urlaub auf Balkonien ????

Lass`es Dir trotzdem gutgehen !!

Liebe Grüße

Mario

nach oben springen

#7

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 31.08.2007 08:21
von chefe

hallo

gruss aus balingen kommt automatisch....ihr könnt alle das bei euren profil-einstellungen eingeben. einfach unter signatur reinschreiben. für banner usw. müsst ihr den bannercode eingeben..bilder funkt. nicht.
so.....heute nochmal aus tirol alles gute......

und jetzt trotzdem wieder...

nach oben springen

#8

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 31.08.2007 08:35
von Fischbomber

Hi Uwe,

...Du kennst meine Ironie noch nicht
...ich stelle mich manchmal absichtlich etwas (??) dümmer als ich bin.

Das mit derf Signatur ist schon bekannt

Gruß

Mario

nach oben springen

#9

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 04.03.2009 11:44
von P.M. Road Cargo | 125 Beiträge
Hallo Zusammen

Da ich ebenfalls schon festgestellt habe das sich bei Acryl-Metalliclacken eine "Orangenhaut" bildet bin ich jetzt auf eine eventuelle lösung gestoßen. Und zwar sollte das ja eigentlich nicht passieren wenn man vorher mit einer anderen Farbe Grundiert. Weil ja dann der Kunststoff so zu sagen geschützt ist. Ich werde das mal ausprobieren und dann hier Preis geben wie es funktioniert hat

Gruss Patrick

P.M. Road Cargo: Die Lösung für ihr Transportproblem!

zuletzt bearbeitet 04.03.2009 11:46 | nach oben springen

#10

RE: Probleme mit Metalliclacken bei Herpa-Kabinen

in 4b. Fragen & Antworten in Sachen Modellbau. 06.03.2009 15:27
von baggerfahrer | 362 Beiträge

Ich empfehle für das Lackieren immer Tamiyafarben und -Dosen. Das ist ganz spezieller Kunststofflack. Die Verarbeitung ist kinderleicht und das Ergebnis nicht zu toppen. Die Farben sind zwar in der Dose etwas teurer, aber ihr Geld in jedem Fall wert.


Lasst´s krachen ;)

Martin



nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen