ARCHIV-FORUM

Dieses Forum dient als Archiv

Du möchtest mitmachen, dann nutze den Button unten und melde Dich an im -->

 

 

Bild

 

***Zum lesen ist hier kein Login nötig !!!!***


#1

Hofmann-Trans (ehemals Fa. Appl)

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 15:56
von Konsti | 166 Beiträge
Hallo,
ich möchte an dieser Stelle mal das erste Fahrzeug des Unternehmens Vorstellen, einen TGA XLX 41.540 8x8
Das Modell besteht eigentlich nur aus einer geringfügig veränderten Herpa XXL Zugmaschine.
Es wurde das Fahrgestell mit Messingröhrchen und die Kabine mit einem 0.75mm Evergreenprofil erhöht.
Des weiteren wurden die vorderen Trittstufen entfernt und mit 0.3mm Draht neu angebracht.
Dann noch die XLX Kabine drauf und etwas Farbe hier und da, mehr nicht.
Der Auflieger ist noch nicht Fertig, daher noch die grüne "Kahl" Pritsche.
Habt ihr auch Verbesserungsvorschläge??
Widme mich auch eher den Feuerwehrmodellen als den Zugmaschinen.

Ich Hoffe er gefällt
Grüße
Konstantin
Angefügte Bilder:
PA070030_edited.JPG
PA070028_edited.JPG

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

zuletzt bearbeitet 15.10.2008 16:42 | nach oben springen

#2

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 16:08
von martinios
Hallo Konstantin,

zuerst einmal an dieser Stelle von mir ein " HERZLICHES WILLKOMMEN " in unserem Unternehmerforum.
Als zweites gleich ein großes Kompliment hinterher, für deinen hier präsentierten Schwerlastzug.
Mir fällt sofort auf, das Du etwas vom Schwertransport verstehst und deine modellbautechnischen Arbeiten sehen sehr sauber aus.
Auch die Aufnahmen sind dir sehr gut gelungen. So freue ich mich auf weitere Berichte und Fotos vom Bau- und Transportunternehmen Appl.
Junge, Junge, ein mächtiges Teil, dieser TGA.

Besten Gruss von Martin
zuletzt bearbeitet 17.10.2007 16:10 | nach oben springen

#3

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 16:28
von Fischbomber

Hallo Konstantin,

auch von mir ein herzliches " Hallo " an Dich und Du fängst ja gleich mit einem Paukenschlag an.

Ein schwerer Junge ist das, der sehr schön umgestzt wurde.
Die Schwertransportfraktion erhält mit Dir eine würdige Verstärkung.

Erklär uns doch gelich mal, wie Du das mit den Messingröhrchen machst... ..nimmst Du dieals Achsen und wo genau klebst Du die Evergreenprofile auf, damit man die nicht sieht ??

Ich verstehe von der Schwertransportbranche leider so wie gar nichts.

Ich wünsche Dir hier allzeit viel Vergnügen, gute Freundschaften und einen schrottfeien Flug für Deine Flotte.

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen

#4

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 16:49
von Konsti | 166 Beiträge

Hallo,
danke für das Lob euch beiden.
Aber ich muss zugeben dass ich vom Schwerlast- und Speditionswesen von wegen Organisation und andere Dinge eigentlich nichts verstehe, da ich wie gesagt hauptsächlich Feuerwehrmodelle baue.

Wegen den Messingröhrchen und den Profilen:
Als erstes entferne ich den Unterteil des Fahrgestells und klebe dann einfach die Röhrchen auf die Zapfen der Originalradläufe.
Dann Klebe ich ein Profil auf das Fg und zwar in voller Breite und in der Länge zwischen den Zapfen mit denen eigentlich die Stoßstange montiert wird und den Befestigungen der Achse. Das zweite Profil klebe ich auf den Unterteil des Fahrerhauses über die beiden Teile die normalerweise rechts und lins bündig mit der Höhe des Fg abschliesen.
Auf diese weise wird das Fahrerhaus nur so viel höhergesetzt als das Profil auf dem Fg dick ist!
Ich kann die Tage auch mal Bilder davon machen dann ist es leichter verständlich.

Gruß Konstantin


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen

#5

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 17:02
von SchrammBo (baggerfahrer)

Also zuerst möchte ich Dich herzlich in unserem Forum begrüßen
Dein erster Lkw ist sehr sauber gearbeitet und die Höherlegung macht aus dem Teil noch zusätzloch ein extra wuchtiges Gefährt!!!
Also großartige Verbesserungen sind nicht mehr nötig ;)
Vielleicht die Felgen aufbohren und die Blinker an den Kotflügeln andeuten.
Wenn du sons noch n Tipp brauchs, dann frag mich

Mit freundlichen Grüßen

Martin

nach oben springen

#6

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 17:05
von Konsti | 166 Beiträge
Ja ich weiß, die Blinker hab ich vergessen. Hab ich gerade schon bemerkt danke ;).
Ist behoben.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

zuletzt bearbeitet 17.10.2007 17:07 | nach oben springen

#7

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 19:43
von BKSM A Strong Team!

Auch von mir ein herzliches Willkommen in der Community.
Schaut gut aus, dein kleiner dicker Brummer!
Kenne mich in der Branche allerdings ebenfalls nicht so gut aus!

nach oben springen

#8

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 19:48
von Spedition Naujok

Hallo,

von mir auch ein HERZLICHES WILLKOMMEN und viel Spaß hier !

mfg Jens Naujok

nach oben springen

#9

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 17.10.2007 20:42
von Wotin

Hallo und ein herzliches Willkommen im Forum der fiktiven Unternehmer
Die Wotin-Gruppe und auch in Vertretung von Maichel&Sohn wünsche ich recht viel Spaß im Forum

nach oben springen

#10

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.10.2007 21:57
von scan1 | 1.036 Beiträge
Hallo Konstantin,
Auch von mir ein liches-Willkommen hier im Unternehmerforum.Gefällt mir schon sehr gut Dein erster aus Deiner Bauflotte.Hast super höhergestellt,ein richtiger schwerer Brocken für die Baustelle so einen könnten wir auch gut gebrauchen für die Höhenbaustellen der neuen Seilbahnanlagen in unserer Region.
Wünsche Dir viel spaß hier bei uns freue mich auf mehr von Deiner Bauflotte.

Gruß Inter.Transporte

E.Hammerschmied


zuletzt bearbeitet 18.10.2007 21:58 | nach oben springen

#11

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 19.10.2007 16:26
von Konsti | 166 Beiträge
Vielen Dank euch allen.

Hallo Scan1,
genau dafür war sie auch gedacht

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

zuletzt bearbeitet 19.10.2007 16:26 | nach oben springen

#12

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 01.11.2007 13:40
von Konsti | 166 Beiträge
Hallo,
Jetzt melde ich mich auch mal wieder zu Wort.
Inzwischen arbeite ich am neuen 2-Achs Kipper der unternehmen einem Actros 1841 4x4.
Er ist soweit Fertig es muss nur noch die Pritsche silbern lackiert werden.
Zudem baue ich noch an einem abnehmbaren Anbaukran wie diesem hier
http://www.voneschen-transporte.ch/bilde...z/kran08_bg.jpg

http://www.voneschen-transporte.ch/bilde...3_038_gross.JPG

Der Actros hat ein Aufsteckgelblicht, natürlich hat dieses auch ein Kabel, das auf dem Foto aber nicht gut zu erkennen ist.
Die scheuslich große Kupplung vorne habe ich schon durch eine Geräteanbauplatte ersetzt.

Hoffe er gefällt bis jetzt
Gruß Konstantin
Angefügte Bilder:
Kipperactros.jpg

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

zuletzt bearbeitet 01.11.2007 13:42 | nach oben springen

#13

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 01.11.2007 19:33
von Fischbomber

Hallo Konstantin,

der gefällt mir bis jetzt sehr gut, wenn die Kupplung gegen die Anbauplatte augetauscht ist, sieht das Fahrzeug sehr stimmig aus, insbesondere mit der Highpipe.

Ich freu mich schon aufs fertige Fahrzeug.

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen

#14

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 01.11.2007 20:12
von SchrammBo (baggerfahrer)

Nabend Konstantin!!
Die Idee mit dem Zweiachser geht mir auch schon seit längerer Zeit durch den Kopf..
Deinen hast du bis jetzt wirklich gut umgesetzt, jetzt bin ich nur mal gespannt wie das ganze aussieht wenns fertig ist!

nach oben springen

#15

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 01.11.2007 23:21
von Konsti | 166 Beiträge

Bis auf den Kran ist er Fertig!
Dort wo die Leeren stellen am Fg sind werde ich noch einen Staukasten anbringen, damit er nicht so "nackt" ist


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen

#16

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 02.11.2007 21:05
von martinios

Ja, die Baubranche boomt wieder und das freut mich für unsere Kollegen vom Bau.
Solch einen Actros sieht man hier eher selten. Aber modellbauerisch wurde einige Zeit in dieses Fahrzeug investiert und darum würde ich mich über mehr Fotos von diesem Fahrzeug nach Fertigstellung freuen.

Gruss Martin

nach oben springen

#17

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 02.11.2007 21:18
von Wotin

mal meinen Actros 4x4 rauskramen muß zum vergleichen....ist zwar nen 1 er Actros, aber immerhin 4x4
was ich bis jetzt gesehen habe von Deinem Kipper....super umgesetzt...zeig mal bitte noch nen paar andere Fotopositionen

nach oben springen

#18

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.11.2007 00:21
von Konsti | 166 Beiträge

Hier das Vorläufige Endprodukt!
Die Staukästen und Allradfelgen sind noch nicht geliefert, kommen aber auf jeden Fall noch dran.
Hinten sieht man die Halterungen für Ketten und Stahlseile.
Auf diesen Bildern sieht man jetzt auch Das Kabel der RKL.
Gruß
Konstantin

Angefügte Bilder:
Kipper 1.jpg
Kipper 2.jpg
Kipper 3.jpg
Kipper 4.jpg

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen

#19

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.11.2007 09:48
von Iceman | 541 Beiträge

Hi

Nicht schlecht das fertige Fahrzeug.

Aus was hast du die Frontschürze gebaut? Ist dies eine Orginal Actros mit einer selbst gebauten Frontplatte?

Gruß
Thorsten


Gruß aus Unterfranken
Thorsten
Spedition Kauppert

nach oben springen

#20

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 03.11.2007 13:45
von Fischbomber

Hallo Konstantin,

vielen Dank für das Posting der anderen Bilder.

Daraus kann man erkennen, dass das Fahrzeug rundherum sehr gut gelungen ist.
Die kleinen Feinheiten wie das Kabel und die Seile am Kipperheck sowie die Sidepipe machen es vollkommen.

Wir freuen uns schon auf Deinen nächsten.

Hau´ rein !!!

Gruss

Mario


nach oben springen

#21

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 00:03
von Konsti | 166 Beiträge

Hallo Thorsten,
es ist die stinknormale Actros Stoßstange mit der Anbauplatte vom Herpa Schneepflug


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen

#22

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 00:39
von Fischbomber
Hallo Konstantin,

..ich bin´s nochmal....

was wir alle hier übrigens auch noch sehr begrüssen würden, ist wenn Du - wie übrigens noch einige hier - nicht nur Deinen eigenen Thread " verwaltest " , sondern auch in den Beiträgen der anderen Deine Meinung bzw. Deinen " Senf " dazu abgeben würdest...

..denn dass Du keine grosse Ahnung vom Modellbau hast, kann man bei Deinen Fahrzeugen nicht unbedingt sagen...
Viele Grüsse

Mario
zuletzt bearbeitet 04.11.2007 00:40 | nach oben springen

#23

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 04.11.2007 22:20
von Konsti | 166 Beiträge

Hallo,
Ich werde dann in Zukunft hier und da was dazu schreiben.
Und dass ich von Modellbau keine Ahnung habe, habe ich hier nie erwähnt
Gruß Konstantin


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

nach oben springen

#24

RE: Bau- und Transportunternehmen Appl

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 05.11.2007 07:48
von Fischbomber

Hi Konstantin,

Du, das ist überhaupt kein Hindernis, weil Du bei uns (im Gegensatz zu so manchem anderen Forum) immer freundlich mit den nötigen Infos versorgt wirst, da wird Dich deshalb keiner beschimpfen....

Was meinst Du, wieviel ich als Quereinsteiger am Beginn meiner Modellbaukarriere von der Materie wusste...

Viele Grüsse

Mario

nach oben springen

#25

Neuer Bagger und Radlader in Dienst gestellt

in 1b. Firmenvorstellung A - I. 18.11.2007 15:22
von Konsti | 166 Beiträge
Hallo,
heute bzw. gestern hat der Chef Appl einen Neuen Bagger (Volvo) und einen neuen Radlader (Liebherr) abgeholt und in Dienst gestellt.
Heute wurden die Beiden auf´m noch nicht ganz fertigen Diorama probegefahren.


Gruß Konstantin
Angefügte Bilder:
BaggerRadlader.jpg
Bagger.jpg
Radlader.jpg

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

zuletzt bearbeitet 07.09.2008 13:18 | nach oben springen

 


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kröswang
Forum Statistiken
Das Forum hat 900 Themen und 21636 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen